Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 3 Wochen, 1 Tag
Letzter Beitrag:
vor 2 Wochen, 5 Tagen
Beteiligte Autoren:
Kopfschüttler, Fanti, Tschum

Luzern - FCB zum Ersten

Startbeitrag von Tschum am 25.11.2017 20:52

Tolles Spiel! Mir gefällt, wie offen beide Teams von Anfang an gespielt haben. Der FCB hätte auf Sicherheit spielen können, hätte versuchen können, das Spiel zu töten, als in der ersten Halbzeit Luzern euphorisch angriff. Aber sie haben das Risiko auf sich genommen und selbst einiges gewagt, auf die Gefahr hin, hinten ein Tor einzufangen und weitere Chancen zuzulassen. Aber im Bewusstsein, bei einem offenen Spiel die grösseren Qualitäten zu haben.

Und toll, dass der FCB nach dem schweren Spiel am Mittwoch trotzdem in der 2. Halbzeit deutlich mehr Kraft hatte als Luzern.

Lang kommt in Form, es war Zeit! Seine beiden Tore sind sehr schön. Aber besonders gefreut haben mich die Tore für Oberlin und für Iten. Und was war denn das für ein Pass von Suchy auf Iten!

Negativ fiel in der 1. Hälfte vor allem auf, wie oft hohe Flanken aus der Mitte der gegnerischen Platzhälfte in den Strafraum geschlagen wurden, entweder zu lang oder eine leichte Beute für den Torhüter oder für die Verteidigung. Ist das vom Trainerteam wirklich gewollt? Oder sehe ich recht, dass die das in der 2. Hälfte abgestellt haben?

Antworten:

Und moorn ersetzt dr Fischer dr Babbel und kunnt am Mittwuch ins Joggeli. :joke:

von Fanti - am 25.11.2017 22:50
Me hett nidd gmerggt, wär do die miedere Bai sött ha...! :D

E tolli Wuche für dr Michi Lang. Vermuetlig glopft doch gly emoll e ussländische Top-Club aa, denn isch är wäg... :-(

Was mi au no Wunder nähmt:
Aimool im Verbiilaufe uff dr Fuess drampe git vier Spiilsperrene. Wievyyl gänn denn die Kung-Fu-Atacke vom Luzärner? Ych tipp moll uff zwai!

Au no spannend wärde könnt d Froog (wenns so gsi isch....), öbs irgendwelli Konsequänze git, wenn e YB-Spiiler zwaimool verwarnt wird, aber nidd vom Platz fliegt...

von Kopfschüttler - am 26.11.2017 18:41
Zitat
Kopfschüttler
Was mi au no Wunder nähmt:
Aimool im Verbiilaufe uff dr Fuess drampe git vier Spiilsperrene. Wievyyl gänn denn die Kung-Fu-Atacke vom Luzärner? Ych tipp moll uff zwai!


Drey Sperrene (was vermuetlig nach eme Rekurs vo Luzärn uff zwai reduziert wird...). Doch, dunggt mi im Verglyych zum Balanta agmässe... :rolleyes:

von Kopfschüttler - am 28.11.2017 15:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.