Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zuschauer, Latteknaller, plopp., Waldgeister, Dylan, Tyson

Nachtrag zu J.H. Rossi

Startbeitrag von Dylan am 28.03.2002 07:24

Der ist noch nicht in Basel, weil RCJ intensiv um Nunez am verhandeln ist...Will jemand diese These bestreiten?

Antworten:

gut möglich! beide wird der fcb sicher nicht verpflichten und nunez ist besser als rossi!



von Zuschauer - am 28.03.2002 07:45
warum kaufen wir dann rossi anstatt nunez???

:joke::joke::joke::joke:

nun ernsthaft, habt ihr nicht das gefühl, zuviele stars könnten auch zuviel des guten sein? (FC Hollywood)



von Waldgeister - am 28.03.2002 07:48
ein beispiel wäre auch gc (93/94?), das unter beenhaker in die abstiegsrunde musste!



von Zuschauer - am 28.03.2002 07:49
Das kann uns nicht passieren. Die Abstiegsrunde wird abgeschafft.

von Tyson - am 28.03.2002 07:55
ich muss mir dazu folgende fragen stellen:

1. brauchen wir wirklich noch einen stürmer?

mit nuñez im sturm würde zwar der konkurrenzkampf wachsen, aber ist das wirklich nötig? kouma und tum hätten wohl kaum mehr eine chance. zudem: nuñez würde auch gar nicht so recht ins system gross passen.

2. wird ein nuñez wirklich innerhalb der liga wechseln wollen?

bei diesen leistungen dürfte der eine oder andere ausländische club auf ihn aufmerksam geworden sein. genau wie dies bei jimmy der fall sein wird.



von plopp. - am 28.03.2002 07:59
vrgiss es. GC wird nie und nimmer si ärgschte konkurränt mit em beschte maa vrstärgge. ych glaub nid, dass GC dr nunez überhaupt innerhalb vo dr schwyz wächsle lost.



von Latteknaller - am 28.03.2002 14:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.