Ciao ciao Ergic?

Startbeitrag von Tschum am 15.11.2002 15:08

Habe ich mit meiner Überlegung recht?

Die Auslosung in die Gruppe mit Juve führt dazu, dass die Verantwortlichen von Juve in der nächsten Zeit Basel und damit Ergic etwa zehnmal beobachten werden (sechs CL-Spiele, davon zwei direkt, dazu vielleicht zwei Beobachtungen und zwei Videos von den Spielen gegen Valencia und gegen Liverpool).

Wenn er so gut ist, wie wir denken, werden sie ihn übernehmen wollen, und er wird wohl kaum nein sagen.

Antworten:

einzigi lösig: em ivan schonig vrordne :D



von Latteknaller - am 15.11.2002 15:10
War da nicht (diese Woche) im Sport aktuell oder auf TeleBasel ein Bericht über Ergic, wo er auf einen Wechsel zu Juve angesprochen gemeint hat, dass er zuerst noch mehr Erfahrung sammeln müsse, oder dass er dafür noch zu jung? sei.... oder so etwas.... (glaub ich, bin mir nicht sicher, konnte nur mit halbem Ohr zuhören).... hatte jedenfalls den Eindruck gewonnen, dass er noch gerne in Basel bleiben möchte....



von grufty - am 15.11.2002 15:26
Stell dir vor der FCB kommt eine Runde weiter und Juve nicht. :D :D

Meinst du Ergic möchte dann immer noch nach Italien und so wie ich hier gelesen habe in einem halb gefüllten Stadion spielen?

Was würde der FCB eigentlich überkommen.
Ist der Betrag auch so lächerlich niedrig (1 Mio. €) wie bei Hakan?

von Der Baum - am 15.11.2002 15:32
Glaube ich gerne. Den Spieler möchte ich aber sehen, der nein sagt, wenn ein Grossclub mit dem dicken Portmonnaie kommt, und sagt: Später, noch nicht jetzt. Welche Garantie hätte er denn, dass dieses "später" dann noch eintreffen wird?

von Tschum - am 15.11.2002 15:34
isch im sport aktuell gsy. är het tatsächlich gseit, e wächsel chäm für ihn no z'frieh.

aber wenn d'millione winke.....



von Latteknaller - am 15.11.2002 15:34
genau weiss ych's nid. aber dr ergic ghört zu 50% em FCB. d.h. IMHO, dass juve em FCB 50% vonere "marktwärttransfersumme" miesst zahle. festgsetzt isch glaub kei betrag... weiss öpper meh?



von Latteknaller - am 15.11.2002 15:36
Die 50% schwirren mir auch im Kopfrum.

Wie ermittelt man den Marktwert?
Denke mir dass dies nicht ganz so einfach ist.
Der Club welcher die 50% verkauft sei es Juve oder (wahrscheinlicherweise) FCB möchten ja einen möglichst hohen Betrag und der Käufer einen tiefen.

So wie es ausschaut sind es ja nicht mehrere "Käufer" darum bin ich einwenig skeptisch was einen allfälligen Erlös betrifft.

von Der Baum - am 15.11.2002 15:49
Der Baum schrieb:

Zitat

Der Club welcher die 50% verkauft sei es Juve oder
(wahrscheinlicherweise) FCB möchten ja einen möglichst hohen
Betrag und der Käufer einen tiefen.


das isc jo aber bi jedem transfer ohni festgschryybeni ablös eso.

so dänk y, dass die beide clüb genau glyych mien vrhandle, wie wenn dr spyyler nur eim club würd "ghöre".



von Latteknaller - am 15.11.2002 16:01
"Handgeld", Vermittlungsprovisonen nicht vergessen ....

Robin Hood kennt ja das "Geschäft" ....

Es wäre sehr schade, wenn uns Ergic verlassen würde. Der Junge ist echt gut und hat ein hohes Potential. Sein Antritt ist unglaublich, der hat wohl fast soviele "PS" wie ein F1-Motor ... von Null auf Hundert in x-Sekunden ... :-)

von Betty Bossi - am 15.11.2002 16:14
Bin nicht 100%-ig sicher, aber ich glaube Basel hat wie Juve einen Betrag von SFR. 1,6 Mio. für Ergic bezahlt (zusammen also 3.2 Mio.).
Wenn Juve Ergic definitiv übernehmen will, müssen sie den FCB mit diesen Fr. 1,6 Mio. entschädigen, zudem muss der FCB sein Einverständnis geben.
Diese Regelung gilt bis ins Jahre 2004.

von Mr. California - am 15.11.2002 17:11
natürlich will man als fan eines vereins, dass die spieler das gleiche "herzblut" für den verein aufbringen, wie man selbst...

aber ich glaube, dass dies in den wenigsten fällen der fall sein dürfte..
klaro, will jeder spieler mit seinem verein in nem internationalen wettbewerb mitspielen, denn ausser ruhm und ehre und kohle für den verein, erhöht es auch den eigenen marktwert und scouts anderer clubs gucken zu....

das ist legitim, auch wenn's der fan garnicht gern sieht, aber die zeit
der uwe seelers ist vorbei, als ein spieler "lebenslang" blieb...

mazy

von mazy - am 16.11.2002 07:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.