Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tigerhai, Betty Bossi, Swiss_Rincewind

Genaues Auslosungsprozedere (Quelle: www.fcb.ch)

Startbeitrag von Swiss_Rincewind am 21.11.2002 23:36

"Wie bereits mitgeteilt, werden die Vorkaufsrechte für das Restkontingent von ca. 3'200 Tickets für das Champions League-Spiel gegen Manchester United unter den FCB-Fans verlost. Die Ziehung findet anlässlich des Meisterschaftsspiels gegen den FC Thun vom Freitag, 22. November 2002 statt. Jeder Matchbesucher erhält am Eingang ein fälschungssicheres Ticketduplikat durch Nachwuchsspieler des FC Basel sowie durch Mitarbeiter der Geschäftsstelle überreicht. Dieses ist bis zum Spielende aufzubewahren. Auf jedem Ticket ist der Name eines FCB-Spielers aufgedruckt.
Unmittelbar nach Spielschluss findet unter notarieller Aufsicht die Ziehung der Gewinnerkategorie in Form eines Spielernamens durch Gigi Oeri, Vizepräsidentin des FC Basel, statt. Die glücklichen Gewinner erhalten am Samstag, 23. November 2002, von 09.00 Uhr -12.00 Uhr die Möglichkeit, pro Gewinnerticket zwei noch verfügbare Eintrittskarten in den Kassahäuschen 1 bis 3 ums Stadion St. Jakob-Park gegen Vorweisung des entsprechenden Tickets zu kaufen. Es existiert weder ein Anrecht auf eine bestimmte Preiskategorie noch auf einen spezifischen Stadionsektor. Es können vor allem Sitzplätze im Sektor B (Gellerttribüne) à SFr. 75.00 sowie einige wenige im Sektor C (Bahndamm) à SFr. 105.00 bezogen werden. Ohne gültiges Ticketduplikat können keine Eintrittskarten bezogen werden. Des Weiteren verlieren alle bis Samstag, 23. November 2002, 12.00 Uhr nicht eingelösten Ticketduplikate ihre Gültigkeit. Der FC Basel freut sich, morgen alle Fans im vollbesetzten Stadion begrüssen zu dürfen."

Antworten:

Mein "Ticketduplikat" geht an Jugendliche aus der Regio Basiliensis, ohne JK.

Müssen die dann am Samstag noch das Familienbüchlein, Strafregisterauszug, Schulnoten oder den Heimatschein präsentieren ? Oder reicht das Umweltschutz-Abo. der BVB ? :-)

Im John Lennon Airport, Liverpool, hat es tatsächlich einer von uns geschafft, ohne Ticket bzw.Frossard-Bändel, aber mit dem "berühmten" FCB-Fanpass in das Flugi zu steigen. Kein Witz. Die Bierstandszene hat ein Spielchen gemacht und wir hatten Lotto im Sääli ...

von Betty Bossi - am 22.11.2002 01:12
also ich bi recht überforderet, sin also no 3200 tickets erhältlich, 2 pro gwünn-los, d.h. es git 1600 gwünner hüt oobe... verteilt uff alli matchbsuecher (au thun-fans????). git e gwünnchance vo 5 1/3%, isch wohl nid schlecht... oder machi immer no e denk fehler? wird sicher tolli szene gä hüt oobe nach em match, lütt wo hüüle will si nid gwunne hän und lütt wo hüüle will si gwunne hän.... wird uff jedefall sehr spannend! hoff aber, dass s'spiel nid spannend, sondern e klari sach für uns wird!
früh morgentlichi griessli an alli frühuffsteher und nacht-duuremacher!



von Tigerhai - am 22.11.2002 06:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.