Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Betty Bossi, mazy, Mahatma, Captain Sky, Faninho, RKB, Mätzli

Ciao? Kaiser droht mit Italien

Startbeitrag von Betty Bossi am 21.03.2003 13:32

Aus www.sportal.de
************************

Ciao? Kaiser droht mit Italien

21.03.2003


Der Dauerstreit zwischen dem FC Bayern München und der Deutschen Fußball Liga droht neue Dimensionen anzunehmen.


Beckenbauer schlägt schärfere Töne an (imago)
Wird der deutsche Rekordmeister für die heimlich kassierten 21,5 Millionen Euro von der Kirch-Gruppe bestraft, wollen die Bayern der Bundesliga ganz einfach in den Rücken kehren. Es soll dann über die Alpen gehen in die italienische Serie A.

"Nichts bekommen die, keinen Cent! Durch unsere Vereinbarung mit Kirch ist der Liga ja nichts entgangen. Uns kann man bestenfalls einen Verstoß gegen die Offenlegungs-Pflicht vorwerfen. Wenn überhaupt...", polterte Aufsichtsrats-Chef Franz Beckenbauer in der "Bild-Zeitung".

Beckenbauer weiter: "Dann soll die Bundesliga mal schauen, wie sie ohne uns weiter machen will. Da melden wir uns in Italien an, spielen gegen Juventus, Milan und Rom."

Könnte funktionieren. Die Serie A hat keinen Paragraphen, der das verbieten würde. Ähnliches gibt es schon auf der Insel. Dort spielen walisische Vereine in englischen Ligen. Und in Schottland überlegen Celtic und die Glasgow Rangers schon seit längeren in die Premier League zu wechseln. Auch da geht es um die Fernsehgelder...

Antworten:

Ich sage es immer: die Royalisten spinnen. Und je Kaiser, desto spinner !

Sollen sie doch gehen, in Italien werden sie über kurz oder lang auch nicht mehr Geld verdienen. Eher mehr verlieren, denn wahrscheinlich sind die Italiener noch gerissener als die Bayern !

Pro Bundesliga ohne Bayern München.

RKB

PS: aber eigentlich ist mir die Bundesliga eh egal.



von RKB - am 21.03.2003 13:38
Aehnliches habe ich mir auch gedacht, als ich den Artikel eingeschoben habe. Diese Lichtgestalt leidet langsam aber sicher an Grössenwahn.

von Betty Bossi - am 21.03.2003 13:40
Nach einer Saison wärs dann nur noch die Serie B, dafür hätte Kahn 5 uneheliche bambini. :D



von Mätzli - am 21.03.2003 14:09

und dafür der fc basel als fcb in die bl :-) -oT-

:D



von Faninho - am 21.03.2003 14:16
Ich glaube nicht, dass das funktionieren würde (bei Celtic und den Ranger glaube ich schon eher daran): der Fan will doch das sehen, was über Jahre gewachsen ist und nicht irgendwelche künstichen Konstrukte, die möglichst viel Geld versprechen. So ist ein Münchner Derby oder ein Spiel gegen Nürnberg sicher interessanter als manches Spiel gegen einen Serie A Gegner. Und wenn man so sieht, welche (finanziellen) Probleme die Vereine in Italien zum Teil haben, muss man sich fragen wie lange die jetzt noch attraktiven Gegner auch in Zukunft noch attraktiv sind (bspw könnte es ja noch mehr Vereine geben, die das gleiche Schicksal erfährt wie Lazio)...

von Captain Sky - am 21.03.2003 14:27
Betty, wo treibste denn die Highlights immer auf???

Da hab' ich - trotz der miesen Zeiten - aber gerade kräftig gelacht, beim Durchlesen dieses Artikels!

Vor allem die Begründung.... nix kriegen die zurück, der Liga ist nichts entgangen...

Erstklassige Ausrede bei allen Bestechungsverfahren.... den anderen ist ja nix entgangen...ich hab bloss ein bisschen mehr gekriegt....

Ja, da wiehert aber das Pferd!!!! :D:D:D

...und bei der Vorschlag, dass Bayern in Italien spielen solle, ja da bricht das Pferd aber vor Lachen fast zusammen!

Nicht, dass ich was dagegen hätte.... sollen sie machen *ggg*

Gibt's eigentlich irgendwo so was wie 'nen Pressepreis für Interviewte, die den meisten Schwachsinn pro Zeile verzapfen??

...da liegt der Beckenbauer aber fast uneinholbar vorne....

mazy

von mazy - am 21.03.2003 16:21
Meine liebe Mazy aus dem schönen Stuttgart

Die Infos stammen ex der deutschen Presse .... auch die "seriöse" Presse hat dies publiziert ...

Und Breitner erhält auch gleich eine Goldmedaille. Aber der Kerl verdient eine Menge Kohle mit seinen "Fach-Kommentaren" ...

Gruss gen Neckar aus dem sonnigen Basel.

Der Franz ging wohl in eine gute Grundschulung bei MV ...
Dieser "Halbgott aus München" kann rauslassen was er will, man verzeiht ihm immer wieder. Aber längst nicht alle.

Ein Glück, dass die Poeten nicht sooo prominent sind ...

von Betty Bossi - am 21.03.2003 16:29
...was heisst hier verzeihen...

Der wird einfach nicht mehr für voll genommen!!!

Der einzige Ball mit dem der noch zu tun hat, ist der "geballte" Schwachsinn, den er herauslabert. Das macht er allerdings "kaiserlich", denn da müssen andere lange für üben, bis sie soviel Knallfug in ein einziges Interview kriegen....

Dr Breitner ist halt ein Kläffer, kann alles besser, weiß alles besser...
Aber wer hört dem schon zu? Keine Sau!

gruss zurück
mazy

von mazy - am 21.03.2003 16:37

Da muss es schon arg stehen, wenn der Bauer so daher beckt :)

Bayern müsste seine Heimspiele in Milano austragen :joke:
man stelle sich die Fans von Bayern vor nächstgelegener Ort wäre Brescia. Auswärtsspiel in Rom. Vielleicht steigt ja Lecce auf ... :rp:

Abgesehen davon sind die italienischen Vereine hoch verschuldet.
ok Pleite zu Pleite passt gut :D

von Mahatma - am 21.03.2003 19:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.