Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
lugru, Rotblau, Walti usm Wallis, Faninho, Kopfschüttler, Betty Bossi, grufty, Don Daniel, aravis

Zeitungs-Enten

Startbeitrag von Betty Bossi am 03.06.2003 13:39

-Letzte Woche: BZ mit Fall Nunez
-Gestern: BaZ mit Fall Gross

Einmal mehr lösten solche Enten -unterstützt durch das schnelle Internet- heftige Reaktionen aus. Unglaublich, was da alles in den diversen Foren zusammengeschrieben und kombiniert wurde.

Lerneffekt:
Man darf einfach nicht mehr alles glauben. Weiss man schon lange, aber man fällt immer wieder darauf hinein.

Antworten:

Also ich habe gestern ja auch wieder einen Schlappen gezogen (nein, nicht Huggel's Schlappen :D) und meine Lehre daraus gezogen: ich traue niemandem mehr!!!!!!! Und schon gar nicht mehr dem Kollegen im Geschäft, der mir heute weis machen wollte, dass sowohl Nuñez wie auch Cabanas und Borer (für den nach England wechselnden Zubi!) bereits beim FCB unterschrieben haben.... Also, ich betone, glaubt das ja nicht, denn der will mich nur auf den Arm nehmen!!! Ich glaube ihm auch nicht, dass Quennoz doch zu YB geht (werde aber trotzdem die nächsten drei Wochen auf Nadeln hocken.... ;))

Also, wichtiger Hinweis an alle: sollte ich jemals wieder hier drin etwas scheiben, das ich aus sicherer Quelle erfahren haben will: GLAUBT ES NICHT! Wobei ich sowieso versuchen werde, keine solche angeblichen 'sicheren' Statements weiterzugeben.

Nochmals Entschuldigung für die gestrige Falschmeldung. Mein Vertrauen in gewisse Leute ist zutiefst erschüttert!



von grufty - am 03.06.2003 13:52
besonders bitter finde ich bei diesen beiden Beispielen, dass die BaZ quasi die Hauszeitung des FCB ist. Wenn man diesem Blatt im Zusammenhang mit dem FCB nicht mehr vertrauen kann, stimmt für mich etwas irgendwo nicht mehr. Besonders der "Fall Gross" mit drei überarbeiteten Artikeln sollte intern Konsequenzen haben. Die halbe Stadt war deshalb in Aufruhr.

von lugru - am 03.06.2003 13:56
Es würde mich ja schon wundernehmen, wer da deine Quelle war...

von lugru - am 03.06.2003 13:57
Tschööööössss...!

Mit-em Borer als FCB-Goalie muess-mer glaub e Jooreskarte im B1 kaufe. Wäge chronischem Gegnergoal-Apllaudierzwang!



von Kopfschüttler - am 03.06.2003 14:01
"Gegnergoal-Apllaudierzwang"

*grööööööhl*

s'wär mir zwar eher ums gränne, wenn dä bim FCB würd im gool stah!

von aravis - am 03.06.2003 14:10
:eek: Ych würd denn übrigens no gärn e "l" gege e "p" tüschle! (Vor luter Schregg hann-ych nidd emolle me richtig könne schrybe...!)



von Kopfschüttler - am 03.06.2003 14:18
und ich würde ein stadionverbot, wegen platz stürmen und borer k.o schlagen in kauf nehmen.

in unserem tor würde er mich noch viel mehr nerven.

dann noch eher cabanas, frick, frei und noch alle anderen habasche!!!



von Faninho - am 03.06.2003 14:32

Re: Zeitungs-Enten@Grufty

Wegen dieser "Falschmeldung" ist Dir hier sicher keiner böse. Ist schon anderen passiert. Vergiss die Geschichte. Schnee von Gestern.

Gruss aus dem tropischen Blätz. Viel Afrika heute.

von Betty Bossi - am 03.06.2003 14:44
Frog mi am nögschte Poetehock, Poetegrill, Teschtspiil oder an dr Tanggi vor em nögschte Matsch, und i verroot dr die spezielli Quelle..... ;)



von grufty - am 03.06.2003 17:00
"in unserem tor würde er mich noch viel mehr nerven."

Ich erinnere mich an ein Statement von dir, in dem du mitgeteilt hast, wenn ein Spieler ein FCB-Dress trägt, dann unterstützt du ihn.

PS: Ich habe nichts gegen Borer, ausser dass er beim falschen Verein ist. Borer ist eben cleverer an seine Gegner. Ich würde mich aber sehr freuen, wenn in Zukunft seine Gegenspieler cleverer sind als er.



von Rotblau - am 03.06.2003 19:57
Rotblau, eine solche Cleverness ist mir zuwider. Nein, wenn der Schweizer Fussball von solchen "cleveren" Spielern durchsetzt wäre, würde ich kein Spiel mehr besuchen.
Cleverness entschuldigt nicht alles. Wenn ich Dir durch Cleverness Dein Portemonnaie klaue, kann ich nicht stolz auf mich sein, denn obwohl clever, bleibe ich dennoch ein Gauner.

Mir ist gleich, wo Borer spielt. Ich habe nicht etwas gegen einen Spieler nur, weil er beim grössten Gegner spielt. Nunez ist mir beispielsweise äusserst symphatisch.
Bei Borer stört mich, dass er ein ewiger Provokateur ist. Er hat es beim YB-Spiel wieder mal bewiesen.
Wann wird endlich durch die Schiedsrichter bestraft, wenn ein Torwart
- nach einem Goal der Gegner den Ball zu blockieren versucht ?
- nachdem er den Ball behändigt hat, versucht, durch zwei gegnerische Spieler hindurch zu rennen ?
Regelverstösse, die Borer immer wieder macht und welche ungeahndet bleiben.

Borer ist vielleicht in Deinem Sinn clever, aber er ist mir nicht sympathisch.



von Walti usm Wallis - am 03.06.2003 20:33
"Wann wird endlich durch die Schiedsrichter bestraft, wenn ein Torwart
- nach einem Goal der Gegner den Ball zu blockieren versucht ?"

Mir ist nicht bekannt, dass dies die Spielregeln nicht gestatten. Es wäre aber eine gute Idee, dies neu in die Spielregeln einzubauen. Ist aber nicht so einfach, denn je nach Spielstand gibt es anderen Interessen der Spieler.



von Rotblau - am 03.06.2003 20:46
Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei klar um eine Spielverzögerung (analog vor den Ball stehen, um die Ausführung eines Freistosses zu verzögern) sowie eine Unsportlichkeit gegenüber dem Gegner. Und bei dieser Interpretation durch die Schiris wäre es mit "gelb" zu bestrafen.



von Walti usm Wallis - am 04.06.2003 04:35
Rotblau schrieb:


Ich erinnere mich an ein Statement von dir, in dem du
mitgeteilt hast, wenn ein Spieler ein FCB-Dress trägt, dann
unterstützt du ihn.
--------------------------------

alles hat seine grenzen, in diesem fall beginnt sie bei borer, hinten drann kommt niemand mehr den ich nicht unterstützen würde......... aussert vielleicht stiel.



von Faninho - am 04.06.2003 08:54
erinnerst du dich an gigi's tauchkostüm?

mir wollte jemand vor dem spiel weismachen, sie sitze im tanga-leoparden-slip mit herz vornedrauf gestickt in den pool.

und der gleiche herr hat auch behauptet Rene C habe es ihm beim letzen treffen erzählt....

so von wegen seriös und so



von Don Daniel - am 04.06.2003 19:42
das wird i mache. :cheers:

no e kleini Frog am Rand. Kas si, dass di Heimweg durch d'Bäumlihofstross fiert?

von lugru - am 04.06.2003 22:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.