Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Basler Gaischt, Walti usm Wallis, Betty Bossi

Service für Behinderte

Startbeitrag von Betty Bossi am 08.08.2003 12:32

Neuer Service fuer sehbehinderte und blinde Fussballfans in der AOL-Arena (Pressemitteilung des HSV)

Mit Beginn der Spielzeit 2003/2004 richtet der Hamburger Sportverein in der AOL-Arena 16 feste Sitzplaetze fuer Sehbehinderte und Blinde ein. Diese Plaetze sind mit hochwertigen Infrarot-Kopfhoerern ausgestattet, ueber die eine speziell fuer Sehbehinderte gesprochene Live-Reportage empfangen werden kann und so konzipiert, dass zudem die Stadionatmosphaere ans Ohr der Nutzer dringen kann. Der neue, professionelle Service ist das Ergebnis eines Kooperationsprojekts des Hamburger Sportvereins mit dem Institut fuer Sportjournalistik des Fachbereichs Sportwissenschaft der Universitaet Hamburg. Gemeinsam mit dem ‘Fanclub Sehhunde - Fussball-Fanclub fuer Blinde’ lief seit Beginn der Rueckrunde der abgelaufenen Bundesliga-Spielzeit eine erfolgreiche Erprobungsphase, bei der die technischen Voraussetzungen sowie Qualitaet und Stil der Reportagen optimiert wurden. Die Live-Reportagen werden von angehenden Sportjournalisten vom Fachbereich Sportwissenschaft der Universitaet Hamburg gesprochen. Die Reporter werden im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Universitaet wissenschaftlich und journalistisch betreut und auf ihren Einsatz im Stadion vorbereitet. So ist dauerhaft eine auf die besonderen Beduerfnisse der Nutzer abgestimmte Live-Reportage garantiert. Die Preise fuer die Sonderplaetze im Block 3 C auf der Osttribuene betragen je nach Spielkategorie 7,50 Euro, 9,50 Euro oder 11,50 Euro. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Fuer sie sind zehn zusaetzliche Plaetze reserviert. Als Ansprechpartner stehen die Projektleiter Christian Reichert vom HSV-Vorstand und Broder-Juergen Trede vom Fachbereich Sportwissenschaft zur Verfuegung.

Antworten:

Das sind grosse Fussballvereine, welche solches umsetzen. ok: ok: ok:



von Walti usm Wallis - am 08.08.2003 12:34
ok: ok: :spos: ok: ok: :spos: ok: ok: :spos:



von Basler Gaischt - am 08.08.2003 13:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.