Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Latteknaller, Angelo77, Faninho, wurmi

erfreulichs bim fcb

Startbeitrag von Latteknaller am 21.08.2003 11:45

anschyynend het me em huggel und em ergic (in absproch mit juve !!!)
e offärte zur vrtragsverlängerig vorglegt. usserdäm isch e junge argentinische mittelfäldregisseur im probetraining. alles lut BaZ.

do dr beträffend usszug:

Yakin also wird heute in Paris erwartet, während einer, der die Position hinter den Spitzen ebenfalls spielen kann, gestern in Basel eintraf. Der Argentinier Matias Emilio Delgado von den Chacarita Juniors trainiert heute erstmals mit dem FCB (vgl. dazu BaZ vom Dienstag). Bestätigt der 20-Jährige in den Übungseinheiten die Eindrücke, die der Basler Chefscout Ruedi Zbinden von ihm in Südamerika gewonnen hat, dann hat er gute Chancen auf einen Vertrag beim Schweizer Cupsieger, wie FCB-Transferchefin Gigi Oeri am Mittwoch sagte. Rechtsfüsser Delgado gilt als technisch guter Aufbauer, der Stärken bei der Ausführung von Standardsituationen hat sowie beachtlich weite Wege zu gehen bereit ist. Er wäre ein Zuzug mit Zukunft.
Diese wird beim FCB ohnehin geplant. So haben drei Spieler, deren Verträge Ende Saison auslaufen, ein Angebot zur Verlängerung der Zusammenarbeit erhalten. Neo-Nationalspieler Benjamin Huggel soll sich in Kürze entscheiden wollen, ob er der Offerte zustimmt. Der nach wie vor rekonvaleszente Mittelfeldspieler Ivan Ergic hat die Möglichkeit, seinen Kontrakt um ein Jahr bis 2005 zu verlängern. «Dieses Angebot machten wir ihm in Absprache mit Juventus Turin», erklärt Oeri. Der italienische Rekordmeister hält die Hälfte der Transferrechte am U21-Internationalen aus Serbien und Montenegro. Die Besitzverhältnisse würden, falls Ergic den Absichten der Vereine zustimmt, in der Spielzeit 2004/2005 nicht geändert, der FCB bliebe zu 50 Prozent am Spieler beteiligt.

Antworten:

:-)

habs über den mittag auch gelesen, freut mich sehr, nur so gehts voran!!
vertragsverlängerungen vorlegen bevor er kurz vor dem ende ist und gerade bei huggel evtl. ein bundelsligist kommt und dies ausnützt.

:spos:

von Faninho - am 21.08.2003 11:51
aber das isch doch gar nid erfreulich; wenn eine si vertrag verlaengeret heisst das doch nur, dass er e paar glaegeheite mehr bechunnt dae z braeche... :rolleyes:



von wurmi - am 21.08.2003 12:35
Heutzutage sind Vertragsverlängerungen da, um abzusichern dass bei einem Transfer ein Spieler nicht ablösefrei wechselt.

Merke: Verträge sind da um gebrochen zu werden.

von Angelo77 - am 21.08.2003 12:42
aber wenn e spyyler scho goht, ischs mr lieber mr kriege no e paar fränkli...



von Latteknaller - am 21.08.2003 12:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.