Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Paddeln in Osteuropa, Sachsen und anderswo
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christoph, Heidi, Torsten Pörschke, Staatliche Plankommission

Vorschläge für das Paddeljahr 2008

Startbeitrag von Staatliche Plankommission am 09.12.2007 11:08

Hallo,

anbei die bisherigen Vorschläge und Ideen. Meine Urlaubszeiten stehen so ziemlich fest, da ich meine Urlaubstage und voraussichtlichen Freizeitausgleiche für Sonntagsarbeit sehr langfristig planen muss. Bis Weihnachten können wir noch ein bissel rumändern, dan wird der Sack zugemacht.

28.12.-05.01.
Kalabrien
AP: Roland Einert

16./17.02.
Winterelbe faltboot.de
AP: Roland Einert

20.03.-26.03.
Osterpaddeln CZ (ich habe hier ein paar Tage länger frei, vielleicht fährt ja auch eine Gruppe weiter südlich)
AP: Roland Einert

01.05.-18.05.
Pyrenäen (hier wollen der große Steffen und Olaf bei einer anderen Gruppe mitfahren, auch ich liebäugele ernsthaft mit diesem Termin, es soll gepaddelt und gewandert werden)
AP: Olaf Böhm
Ich könnte mir aber auch für diesen Zeitraum (vielleicht dann Beginn eine Woche eher) eine Expedition leichtes bis mittleres WW in die Ukraine und nach Rumänien vorstellen.

30.04.- 04.05.
Schmelzwasserabschluss Riesengebirge (für die Nichtpyrenäenpaddler)
AP: ???

07.06.-28.06.
Wanderpaddelexpedition Russland (Karelien oder Nordrussland oder Ural)
AP: Roland Einert

12.07.-26.07. oder 19.07.-03.08.
2 Wochen Familienwanderpaddeln (Polen oder Baltikum oder SK/HU oder???)
AP: Roland Einert

3 Wochen im Sommer
Norwegen/Schweden, vor allem WW
AP: Thorsten Pirschke (hoffentlich stimmt der Name)

27./28.09.
Hedonistisches Spreewaldtreffen von faltboot.de
AP: Norman Langer

03.10.-05.10.
Hamerak und C. Vrbne (Hoffentlich klappt es dieses Jahr)
AP: Roland Einert

18.-26.10.
Wandern oder Paddeln – das ist hier die Frage
AP: Katrin Putz/Frank Leidhold

27.12.-03.01.
Kalabrien – wenn noch ein paar freie Tage da sind
AP: Roland Einert

Antworten:

Schweden konkreter

Schweden/Norwegen ist aller Voraussicht nach für Juli geplant, eine Woche WW-Paddeln mit Mikael und Madeleine bei Dala Floda (Mittelschweden), davor bzw. danach Wandern/Klettern/MTB zwei Wochen im größten zusammenhängenden Nationalparkgebiet Europas (u.a. Sarek) bzw. Abstecher nach Norwegen

von Torsten Pörschke - am 10.12.2007 06:24
Lieber Roland,
Du hast Dir wie immer viel Mühe mit der Jahresplanung gemacht. Da ja noch ein bissel was offen ist hier meine Vorschläge für unser Zeitfenster:
- Ostern kommen wir mit egal wohin
- Pfingsten schlage ich die Unstrut oder die Saale vor, kann mir auch die Elbe ab Melnik gut
vorstellen
- in den Sommerferien können wir bedingt durch Emanuel nur in der Zeit vom 2.8. bis 24.8. Urlaub
machen, da würde ich gern Richtung Süden Donau, kleine Donau oder einen anderen Bach für
1 Woche paddeln ( muß erst mal sehen ob Emanuel das so schafft) hier würde ich mich freuen
wenn sich da noch ein paar Paddler finden auch wo anders hin und dann ein oder zwei
Wochen zelten und Tagestouren machen
alles andere findet sich auch kurzfristig.

also bis bald aufm Bach Heidi und die Jungs




von Heidi - am 10.12.2007 22:25

Frühjahres-WW-Tour Ukraine/Rumänien

Roland, ich habe ein Problem: Ich soll nun festlegen, wann ich Urlaub und Überstunden abbummle und muß daher ca. 8 bis 10 Wochen im kommenden Jahr irgendwie mit Aktivitäten füllen...und sehe nun: Es ist immer noch was übrig! ;-)
Daher gefällt mir die Idee eines Frühjahres-(Wander?)Paddelns in Südosteuropa besonders gut...so 1,5 bis 2 Wochen, z.B. 26.4. bis 11.5.?

Christoph

von Christoph - am 23.12.2007 02:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.