Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Paddeln in Osteuropa, Sachsen und anderswo
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Big City Creeker, Kinderverkäufer, Bernhard, wdlgrmft, Torsten, Heidi

Projekt HiFa bis Pfingsten - Alpenrundreise II

Startbeitrag von Big City Creeker am 28.04.2009 19:38

Ich werde wie 2008 von Himmelfahrt bis Pfingsten eine Alpenrundreise unternehmen. Wären nur noch die einzelnen Stationen zu klären. Der grobe Plan sieht vor an der Alpennordseite zu beginnen. Ich wollte schon immer mal die Lechtaler Alpen sehen und dabei Landschaftsgenusspaddeln praktizieren. Dann könnte man sich in die zentralen Lagen der Alpen vorarbeiten. Da bietet sich das Engadin mit den oberen Innschluchten an. Ich kenne bislang nur die Scuolschlucht und die Giarsun. Blieben noch die Martinaschlucht, die Brailschlucht und die Ardezer Schlucht des Inn zu erkunden (die Finstermünzer verkneif ich mir). Schließlich soll es Richtung Süden gehen. Im Tessin würde ich mich gern umsehen, die Sesia mit ihren Nebenflüssen soll ein umfangreiches Revier ähnlich der Soca sein. Interessant wären aber auch das Piemont / Aostatal (da kann man auch gleich die ungeratenen Kinder abgeben - nein, darüber scherzt man eigentlich nicht). Die sonst obligatorische Steirische Salza würde ich dieses Jahr mal auslassen. Und auch die Soca gedenke ich zu meiden. Was habt Ihr so für Vorstellungen von Himmelfahrt und Pfingsten?
Reinhard

Antworten:

dieses Jahr leider nicht

Habe schon was anderes vor. Paddeln in Meck-Pomm und Klettern in Böhmen.

von Torsten - am 07.05.2009 17:53
Ich gehe mit meinem Raumteiler über ein verlängertes langes Pfingstwochenende in den Alpen paddeln. Das Revier haben wir noch nicht entschieden, es wird sich aber sehr wahrscheinlich auf der Alpennordseite befinden.

Gruß
Howie

von wdlgrmft - am 11.05.2009 12:00

HiFa bis Pfingsten - Alpenrundreise

Allzu viel Zeit ist nicht mehr bis Himmelfahrt. Noch sind die Pläne nicht wesentlich konkretisiert. Nur für den Abschnitt "Engadin" ist bislang der Aufenthaltsort festgelegt. Es soll das Camp "Muglinas" in Susch sein. Als Mitstreiter wurde Andreas Fleischer aus Sonneberg gewonnen, der bereits 2008 mit von der Partie war. Für Tessin und Piemont muss ich noch geeignete paddlerfreundliche Camps prospektieren.
Reinhard

von Big City Creeker - am 11.05.2009 17:43

Himmelfahrtshilferuf - Kinderbetreuung gesucht!

Jugendlicher zu verkaufen! Philipp Schuster muss wegen Schule nach Himmelfahrt wieder daheim antreten und kann daher nicht mit mir durchgängig bis Pfingsten wegfahren. Der Junge möchte gern Himmelfahrt irgendein nicht zu schweres WW paddeln. Wer hat entsprechendes vor und könnte das Kind gegen eine kleine Gebühr mitnehmen?
Reinhard

von Big City Creeker - am 14.05.2009 20:34

Re: Himmelfahrtshilferuf - Kinderbetreuung gesucht!

also ich hab mich entschlossen mit den Wikingern die Moldau unterhalb von Lippno zu erkunden. Da das ganze mit Raft nicht so günstig für Emanuel ist begleite ich die Tour mit dem Bus und gehe mit meinen Jungs wandern. Philipp kann gern mitkommen, Abfahrt ist Mittwoch am späten Nachmittag in DD Niedersedlitz, eventuell Samstag Abend Veltrusi und Sonntag Abend wieder in DD Niedersedlitz. Wenn Philipp Lust hat ruft mich an unter 017 drei 695 eins 677
LG Heidi

von Heidi - am 14.05.2009 23:14
Hi Reinhard,

kannst Du mir mal die Telefonnummer vom @Sonneberger@ zukommen lassen.Desweiteren wuerde mich interessieren wo ich euch am Montag Abend antreffe.

Cheers Bernhard

von Bernhard - am 18.05.2009 17:55

verwöhnte Kindlein

Hallo Heidi, wie die verwöhnten Kindlein so sind, möchte Philipp natürlich einen Landschaftssechser paddeln, am besten steirische Salza (wie immer). Oder noch schöner. Auf Tschechien hat er derzeit weniger Lust. Hab jedenfalls vielen Dank für Dein Angebot.
Reinhard

von Kinderverkäufer - am 18.05.2009 19:28

Standort voraussichtlich Sesiatal

Hi Bernhard, wie bereits telefonisch besprochen sag ich Dir die Nummer von Andreas Fleischer durch. Er fährt über HiFa an die Soca, ich fahr sofort direkt ins Tessin oder ins Piemont. Standplatz wird sicher ein Camp im Sesiatal sein. Wenn Du einfliegst klären wir das per SMS.
Reinhard

von Big City Creeker - am 18.05.2009 19:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.