Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Paddeln in Osteuropa, Sachsen und anderswo
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
dundak

Sonntag, 14.04. Striegis

Startbeitrag von dundak am 13.04.2013 14:11

Hallo, bin gerade auf dem Rückweg von Leipzig mal das Striegstal hochgefahren (Da war ich ewig nicht) Der Wasserstand reicht auch für den oberen Teil und das sollte wohl auch morgen noch so sein.

Treffpunkt morgen 11:00 in Berbersdorf auf dem Wanderparkplatz. Dann können wir entscheiden, ob wir nur die 13 km von Bräunsdorf bis Berbersdorf oder noch 4 km weiter bis Böhrigen fahren (dann müssen wir noch kurz ein Zielauto umsetzen. Anschließend Abfahrt zum Einstiegsort - voraussichtlich Bräunsdorf. Unterwegs gibt es im Striegistal eine gute Wanderkneipe.

Wer ab Rbl mitfahren will, habe noch 2 Plätze frei.

Roland

Antworten:

Kurzbericht Striegis

Leipzig 10 Kubik, gefühlte 10000 Leute - nichts für mich.
Oberschöna 2 Kubik, Böhrigen 6,5 Kubik. Das reicht für eine Fahrt von weit oben. Wir sind in Bräunsdorf rein (wäre auch ab Oberschöna gegangen) und sind 16 km durchs Waldtal nach Berbersdorf gefahren. Unterwegs in der Wiesenmühle gut gegessen. Dort ist übrigens eine andere, mir bisher unbekannte Wildwassergang aus DD eingestiegen. Ab dort würde es auch gehen, wenn der Pegel Böhrigen über 5 Kubik ist.
Wir sind bis auf das Senkrechtwehr Höpperich alle Wehre gefahren, ca 150 m nach dem Wehr in Kaltofen lag dann aber, noch ziemlich in schneller Strömung, ein Baum quer. Man könnte noch 10 m davor links in ein kleines Kehrwasser, aber verpeilt und schon wars passiert. - Anbaden!
Noch ein Baum (harmlos) kommt ca. 300 m vor der Autobahn.
Also - wer in nächster Zeit dort ist, kann eine Säge mitnehmen, ist nicht allzu viel Arbeit.

Roland

von dundak - am 14.04.2013 15:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.