Dringen Flussinfos gesucht + Update Gottleuba

Startbeitrag von 9 am 31.05.2013 18:13

Servus,
suche dringend Flussinfos zu Johannesg. Schwarzwasser und Nautschug (Schreibweise keine Ahnung). Einstieg, Ausstieg, Wehre, Gefahren, Mindestpegel.

Gottleuba ist bis auf Eingang Strudellöcher komplett baumfrei.

Grüße uns schonmal Danke im Vorraus!

Antworten:

Flussinfos

Natzschung

Einsatzstelle Ortsende Rübenau, Aussatzstelle Ortsanfang Rothental
WW II-III+, bei wenig Wasser ziemlich ruppig, 2 befahrbare Wehre unterwegs
Mindestpegel Rothental 3,5 Kubik

Johannsibirsker Schwarzwasser

Deutscher Abschnitt eigentlich nicht empfehlenswert wegen Wehren und Ortsdurchfahrten, geht bis IV-, interessante Stellen gibt es in Breitembrunn und Anthonstal

Richtig interessant ist der tschechische Abschnitt, dort Cerna genannt. Das ist vielleicht das schwerste, was das Erzgebirge zu bieten hat.
Einstieg in Myslivny (kleine Siedlung 2 km westlich von Bozi Dar) am Teichausfluss, beginnend als Wiesenbach beginnt langsam die Verblockung. Auf den ersten 5 km Gefälle 14%o.
Zunehmend bildet der Bach eine Art Niedrigklamm, das Gefälle steigt auf den folgenden 7 km auf 32 %o, Katarakte bis WW V, Zu Wehren habe ich keine Info/Erinnerung. Der Bach ist von einer meist parallelen Straße ziemlich gut zu besichtigen, Mindestpegel in Johanngeorgenstadt 5-6 Kubik. Achtung die Angaben zur Cerna beruhen auf Besichtigungen und Aussagen tschechischer Paddler, die ich geshuttelt habe.

von dundak - am 01.06.2013 06:35

Re: Flussinfos

Vielen Dank für die schnellen Infos. Haben uns bei treffen deswegen sogar noch umorientiert. Cerna war gut hatte 10 Kubik, würde Mindestpegel aber als 12 Kubik angeben. Schlussteil ziemlich schön, ein unfahrbares Wehr kurz vor Schluss und wildwassermäßig etwas leichter als Gottleuba.
Danke nochmal.

von 9 - am 01.06.2013 19:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.