Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Paddeln in Osteuropa, Sachsen und anderswo
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Carsten aus Cuxhaven, dundak

Countdown zum 3. Anarchistischen Wanderpaddlertreffen 13.-15.09.2013

Startbeitrag von dundak am 28.08.2013 07:27

Der eigentliche Countdown beginnt am Sonntag, dem 08.09. Bis dahin bin ich eh in Düsseldorf auf Messe und kaum erreichbar.

Einige wichtige Vorinfos:

Wir fahren auf einem Fluss. Der Einsatzpunkt liegt weniger als 200 km von Dresden weg (Straßenkilometer)
Die Tour ist vorher und hinterher verlängerbar und sowohl für Falt- als auch für Festboote geeignet.
Am Samstag werden zumindest Faltboote einmal umtragen müssen, am Sonntag auch mindestens eine Umtrage (je nach Streckenlänge) für alle Bootstypen.
Wir treffen uns ab Freitag nachmittag auf einem Platz und können die Zelte dort stehen lassen. Daher können wir mit leeren Booten fahren, müssen aber shutteln. Wer mit Gepäck fahren will, kann auch so anreisen, am Start- und am Endpunkt der Strecke gibt es eine Bahnstation, nicht aber am ÜN-Platz (Dort nur Bus).
Der Fluss ist ungefährlich, da man mindestens alle 2-3 km frisches Bier bekommt. Nur einmal gibt es eine gefährliche Durststrecke von 6 km, davon sind besonders die letzten 300 m kritisch.

Bis bald

Roland

Antworten:

Frisches Bier entlang des Baches in so geringen Abständen…

…zeugt nicht von Wildnis, Wald, Gruppenlagerfeuer und Zivilisationsferne. Schmeckt denn das Bier wenigstens in so urbaner Gesellschaft? Gibt's Sand-/Kiesbänke zum Übernachten am Samstag oder grasbewachsenes Hochufer? Sind die Bahnstationen am Ein- und Aussetzpunkt durch eine Direktverbindung erreichbar oder muss der Paddler zum Shutteln umständlich umsteigen?

…nur so nebenbei gefragt :)

Carsten

von Carsten aus Cuxhaven - am 06.09.2013 19:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.