Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Paddeln in Osteuropa, Sachsen und anderswo
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
dundak, Matthias N., Omer, M & S

Paddeln vom 01.-03. April 2017

Startbeitrag von dundak am 27.03.2017 12:27

Ich habe am folgenden WE 3 Tage frei und hätte mir vorstellen können, diese Tage komplett zu paddeln. Nach Rücksprache mit meiner Liebsten habe ich mich jedoch gern entschlossen, diese Tage vor allem mit ihr zu verbringen. (siehe auch nächster Eintrag). Ob ich dann am Montag noch mal woanders hin düse, glaube ich eher nicht.

Antworten:

am 01. April geduldiger Paddellehrer für Heike gesucht

Nein das ist kein Aprilscherz. Aber am 1. April soll gutes Wetter sein und zweitens möchte sich Heike auf die Tagliamentotour vorbereiten. Da ich weder ein guter noch ein geduldiger Übungsleiter bin, hätte es einen gewissen Charme, wenn jemand aus der Gruppe diesen Part übernehmen würde.
Folgende Lernziele sehe ich:
-An - und Ablegen in schnellfließendem Gewässer
-Grundlagen von Kanten und Stützen
-einfaches Kehrwasserfahren
-Seilfähre vorwärts
Ein geeignetes Gewässer wären z.B. die Mulde ab Leisnig. Heike wird einen Yukon-Expedition fahren

von dundak - am 27.03.2017 12:34
Schade, jetzt habe ich mir extra den Montag noch frei genommen und nu klappt das doch nicht mit Schöps und Spree☹️

Traurige Grüße aus Anhalt

von Omer - am 27.03.2017 15:29

Paddeln am Sonntag und Montag

Hallo Falk und Dörte

das ist alle noch in der Schwebe - ich melde mich

von dundak - am 27.03.2017 16:53

Re: am 01. April geduldiger Paddellehrer für Heike gesucht

Paddeln am 1. April finden wir gut . Wird bestimmt lustig. Wir sind für alles offen . Ob wir als Paddellehrer etwas taugen kann nur Heike am Samstag Abend feststellen. LG M & S

von M & S - am 29.03.2017 17:58

Planung Wochenende - am 1. April nicht Mulde sondern Neiße

Hallo, Schwerpunkt der WE-Planung ist der Trainingstag am Samstag 1. April. Da die Neiße gut Wasser hat, ist für unsere Zwecke die Neiße besser geeignet als die ursprünglich angedachte Freiberger Mulde.
Der Abschnitt zwischen Rosenthal und Kloster Marienthal (6 km) ist außerdem landschaftlich richtig schön und viele kennen ihn auch nicht Grundinfos unter [engemanns.net]
Treffpunkt 10:30 Uhr in Rosenthal bei Engmanns Einsatzstelle. Und wenn wir nach 1 bis 2 Durchgängen noch Zeit und Lust haben, können wir uns am Nachmittag auch noch den Abschnitt zwischen Deschka und Rothenburg (gut 10 km) - dort sind zur Zeit über 25 Kubik - also einige spritzige Sohlschwellen und Engstellen - vornehmen.

Am Sonntag werde ich mich vor allem meiner Familie und der organisatorischen Vorbereitung der Italientour widmen, ob ich dann Montag noch ein paar Stunden zum Paddeln komme, weiß ich nicht.

Also bis morgen halb 11 in Rosenthal, wir fahren in Radebeul 09:00 Uhr ab.

von dundak - am 31.03.2017 06:04

Rosenthal ist ein OT von Hirschfelde

südlich von Görlitz

von dundak - am 31.03.2017 12:14

Schade....

.... wir können nur am Sonntag-

von Matthias N. - am 31.03.2017 21:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.