Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Paddeln in Osteuropa, Sachsen und anderswo
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stormy Normi, NOrbert, Christoph, Kondomhasser, Hans Kammerlander, Noch einer ders sich hochholt, borch, Linkhochhohler, noch ein Linkhochholer, Nurschreiber

Organisatorisches Soca 2003

Startbeitrag von Nurschreiber am 08.09.2003 19:44

Hallo Ihr Glücklichen,

habe heute an Matthias Naumann (0172-9217347) das Organisatorische incl. Eurer Kursanmeldungen übergeben. Die Mitfahrerei und Materialausleihe scheint auch so weit geklärt sein, daher letzte organisatorische Hinweise:

1. Manni hat für uns die hintere Hälfte vom Camp Kovac (Bovec) reserviert. Das ist das Camp direkt unterhalb vom Toni an der Koritnicamündung. Dort kann man auch etwas Krach machen, wird durch den Bach übertönt. Die Gruppe wird in diesem Jahr mit 18 Leuten auch recht überschaubar.

2. Manni bringt wieder das Küchenzelt mit. Damit ist eine Grundausstattung an Töpfen und Kochern vorhanden. Es lohnt trotzdem, je Fressgemeinschaft noch Kocher und Topf (Töpfe) mitzunehmen. Denkt auch an Stühle und Tische.

3. Es empfiehlt sich ebenfalls, einiges an Lebensmitteln mitzuführen. Man kann zwar in Bovec alles kaufen, ist aber etwas teurer als hier. Gleiches gilt für Pivo. Zigaretten und Kraftstoff sind in SLO billiger, Geld gibts an Automaten mit allen gängigen Karten.

4. Denkt dran, vor der ersten Paddeltour in Bovec Permits zu kaufen. Die Kontrollen sollen stärker geworden sein.

5. Die Soca hat immer noch knapp 40 Kubik, es soll in den nächsten Tagen noch mal ordentlich regnen, dann soll es wieder wärmer werden. Ihr könntet also ideale Bedingungen haben.

6. Auch wenn ich nicht mitfahre, ist den Anweisungen demokratischer Exekutivorgane wie Weckdienst, Zentraleinkäufer, Holzbesorger, Shuttleorganisator, Geldeintreiber etc. Folge zu leisten. Ich bin fest davon überzeugt, dass eine unserer Grundeinstellungen: "Ich habe auch daran Spass, wenn ich dafür sorgen kann, dass andere ihren Spass haben" auch in diesem Jahr die Tour bestimmt.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Woche, viel Spass auf dem Wasser, gute Party am Lagerfeuer. Nutzt den Urlaub ohne mich, so schnell wird das nämlich bestimmt nicht wieder passieren.

Antworten:

Nicht vergessen!

von Linkhochhohler - am 08.09.2003 22:31

wirklich wichtig!

eben darum

von noch ein Linkhochholer - am 09.09.2003 05:34

Unten steht was für Peter Schulz . . .

. . . und ich hole, nachdem ich mir einen (link) runter geholt habe :eek: diesen Link wieder hoch :o und das auch noch völlig kostenlos, denn umsonst ist es allemal!

Euer Normi

von Stormy Normi - am 09.09.2003 15:48

permits/kontrollen

das stimmt, an allen gängigen ein-und ausstiegsstellen stehhen jetzt studentenjob-kontrolleusen, die auf die permitpflicht hinweisen, ich habe auch mal mit dem zuständigen ranger gesprochen, diese versoffene kreatur:cheers: meinte, dass man nicht für die benutzung des flusses, sondern für die benutzung der ein-und ausstiege bezahlt. wär also die nichtbenutzung dieser möglichkeiten eine variante, dem permitzwang zu entgehen? wahrscheinlich kostet das aber auch wieder strafe, also:eek: :rp:

viel spass leute, wünscht euch das borch; bis zum hamersky potok

p.s und ich habe die soca ja mit viieel mehr als 40 m3 gehabt, aber leider nur 2 tage...:drink:

von borch - am 09.09.2003 20:49

Wo fährt den Peter Schulz nun mit?

Lieber Peter,

da wir uns laut Eintragszeit dieses Postings nun genau zwischen 8.00 und 22.00 Uhr befinden, wäre es an der Zeit, daß Du mich bitte darüber informierst, ob Du nun bei wem untergekommen bist, oder ob ich für Dich gern meine Weißwurstorgie in Bayern ausfallen lassen möchte.

Melde Dich und vor allem: "Ändere endlich die falsche Nummer von Deinem Handtelefon in der Datenbank Du SCHLURIE! :hot:

;-P

Normi

von Stormy Normi - am 10.09.2003 07:19

Peter Schulz fährt bei mit mit . . .

. . . und warum rede ich hier eigentlich mit mir selbst?
Ich will es ger nicht wissen.

Normi

von Stormy Normi - am 10.09.2003 10:48

Es gibt noch mehr als paddeln

Ich stecke mir noch einen Klettergurt ein plus Strick plus Karabiner dazu plus alles noch ein 2. Mal. Der mitfahrende Michael aus DD möchte gerne Klettersteige machen. Da würde ich gerne mitgehen. Nur so als Idee für einen paddelfreien Tag und andere Interessenten.

Norbert

von NOrbert - am 10.09.2003 19:04

Es gibt noch mehr als paddeln - stimmt! Nehmt Kondome mit!

Mit nur einem einzigen Kondom kann man vollwertig einen kaputten Auftriebskörper ersetzten. :cool:

Fals jemandem der Noeprenschuh abschwimmt :eek: oder kaputt geht :angry: , ersetzen ungefähr zehn Kondome übereinander getragen vollwertig einen Neo-Schuh! :)

Etwa 150 Stück ersetzen eine Paddeljacke! :D

Etwa 1.423 Kondome :confused: über einen 2,40 langen Baumstamm :joke: gezogen ersetzten vollwertig einen Necky Bliss (beim Blunt braucht man ungefähr die dreifache Menge :( , um das Gewicht simulieren zu können).

Und nur ein Kondom :o schützt und auf unserer nächsten Socafahrt vor morgendlichem Kindergequäke! :cheers:

Deshalb: "Nehmt Kondome mit!" :hot:

Normi :drink:

von Stormy Normi - am 11.09.2003 08:34

und da isser wieder

:-) :-( ;-) :o :D :p :cool: :rolleyes: :mad: :eek: :confused: :hot: :) ;) :joke: :cheers: :drink: :drink: :xcool: :angry: :spos: :sneg: :rp: :( :drink: :drink: :drink: :drink: :drink: :drink: :drink: :drink: :drink: :drink:

von Noch einer ders sich hochholt - am 11.09.2003 14:48

Klettersteigausrüstung

Hallo Norbert,

klingt ja interessant, das mit dem Klettersteig, Klettergerödel habe ich auch - nur braucht man für Klettersteig nicht eine Seilbremse? Nur Klettergurt, Strick plus Karabiner ist wohl ziemlich riskant.

Christoph

von Christoph - am 12.09.2003 07:17

Man nehme Salz, Pfeffer und Butter bei die Fische.

Was willst Du denn mit einer Seilbremse auf dem Klettersteig? Nomaler Weise braucht man den Klettergurt, zwei Karabiner und den Strick . . . naja, vielleicht nen Helm, aber Seilbremse habe ich noch nie benötigt.

Ich weiß ja nicht, wie die Klettersteige in Slowenien gesichert sind, war dort noch nie klettersteigen, aber ein durchgängiges Drahtseil wäre schon schön.

Normi

von Stormy Normi - am 12.09.2003 07:22

Re: Es gibt noch mehr als paddeln - stimmt! Nehmt Kondome mit!

Man kann dir auch ein Kondom über den Kopf stülpen und wenn dir das noch nicht reicht, dann können es auch zwei sein!
Dein lieber Rassist.

von Kondomhasser - am 12.09.2003 08:33

Re: Man nehme Salz, Pfeffer und Butter bei die Fische.

Wenn ihr schon Erfahrungen im Klettern habt braucht ihr euch keinen Kopf machen, die Klettersteige in der "Nähe" von Bovec sind nicht sonderlich anstrengend (bis auf den Zustieg) Das Wichtigste ist das Wetter. Mit Schnee solltet ihr immer rechnen. Nehmt euch was warmes mit, egal ob es eine Jacke ist oder was hochprozentiges!
Euer Reinhold Messner

von Hans Kammerlander - am 12.09.2003 08:44

Re: Klettersteigausrüstung

Seilbremse ist an meinem Zeug dran. Und einen "Gästegurt" mit Schlingen usw. aber ohne Seilbremse habe ich dabei.
NOrbert

von NOrbert - am 12.09.2003 17:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.