Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Paddeln in Osteuropa, Sachsen und anderswo
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
SAUREITER!, Kartenleser, Thomas, Regenmacher, kl. Steffen

Nachbetrachtung zur Sau - Die Rodeowelt horcht auf

Startbeitrag von kl. Steffen am 26.03.2006 20:34

Es war einfach genial. Wetter war gut, Wasser sehr gut 3,5-4 Kubik, keine Bäume, nur ein hoch hängender Weidedraht und ein paar knackige Stellen.
Ein Rodeonachwuchsfahrer entwarf an der schwersten Stelle ( Orginalton Marcus, das ist ne 4 ) den Wurzelsplätt, d.h. senkrecht auf den Heck stehend an einer verwurzelten,unterspülten Wand bis zum umfallen langfahren.Das war so atemberaubend das der Fotograf vergass auf den Auslöser zu drücken.
Kurz vorm Ende zeigte eine schräg im Wasser liegende Betonbrücke guten Willen
indem Sie ein herrenloses Boot unter sich durchziehen lies.
Am Ende 8 zufriedene Gesichter und die Hoffnung bald mal wieder die Wilde Sau zu reiten.
Vielen Dank an Heidi mit Anhang und Thommi für Transport, Essen und wieder gut funktionierenden Pegeldienst.
Achtung!
Der Pegel im Netz zeigt nicht die richtigen Kubik an.

Antworten:

Nicht ohne meine Baumpfleger!

Die sprichwörtliche Vielseitigkeit der Baumpfleger erwies sich aufs Neue beim schnellen und sicheren Bergen eines U- Bootes auf der "Sau". Markus und Bernhard sei nochmals für ihre Verdienste um den Erhalt der Saalsener Flotte gedankt. Erkenntnis am Rande: Auch Wellen unter niedrigen Brückendurchfahrten können pumpen. Ein genialer Bach mit schönen Katarakten, schnell, kehrwasserarm, ohne Punkt und Komma.
Reinhard

von Regenmacher - am 27.03.2006 07:38
Noch eine kleine Ergänzung:
Luftlinie Klipphausen - Constappel 5km
Höhenunterschied - Klipphausen 240üN - Constappel 120üN also 120m.

von Thomas - am 27.03.2006 19:18

Ergänzendes Zahlenwerk

Laut digitaler topografischer Karte des Freistaates Sachsen (Maßstab 1:50.000) sind wir 6,4 km weit und 134 m bergab gefahren. Dies entspricht einem Gefälle von 20,94 Promille. So was haben andere Flüsse nicht zu bieten.
Bis bald aufm Bach
Der westlichere Frank

von Kartenleser - am 28.03.2006 08:15

Re: Ergänzendes Zahlenwerk

in kurze worte alles zufassen! das war und ist doch eine WILDE DRECK-SAU oder! :hot:

von SAUREITER! - am 28.03.2006 09:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.