Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Paddeln in Osteuropa, Sachsen und anderswo
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Imke, Seuchenfreak, Aushilfsplayboater, Bruder B., LSBHPI

Läuft am WE was?

Startbeitrag von Imke am 15.02.2007 13:14

Ich würde dann gerne mitkommen..

Viele Grüße,
Imke

Antworten:

Mit großer Wahrscheinlichkeit dürften am WE - zumindest am Samstag - Chemnitz und Wesenitz, evtl. auch noch andere Bäche laufen. Ich bin aber nicht dabei, da ich Organisator der Faltboot-Winterelbe bin - wo ich gern auch einige von Euch begrüßen möchte.

Viel Spaß

Roland

von LSBHPI - am 15.02.2007 16:15
Paddler!
Ich bin als Besitzer von zwei RZ gern dabei wenn es in die Fluten geht, aber bis Samstag abend leider aus Gründen der Arbeit und des Vergnügens im Berliner Raum unterwegs. Den Winterelblern wünsche ich deshalb viel Spaß, schönes Wetter und einen Abend der sich gewaschen hat.
Den anderen Paddlern mit den kleinen Booten würde ich gern am Sonntag als Mitfahrer zur Verfügung stehen. Ich werde Samstag abend mal bei Steffen anrufen und aktuelle Informationen abfragen.
Bis dahin,
Bruder B.

von Bruder B. - am 15.02.2007 17:58

und ob...

...das heißt, wenn wettertechnisch nichts dazwischen kommt. Bobritzsch geht noch, Chemnitz ist fett, Natzschung müßte gehen. Kamenice sehr genehmer Pegel. Würde gern morgen schon was paddeln. Hat jemand Zeit? Vielleicht ist am Wochenende auch das Riesengebirge gut zu paddeln.
Reinhard

von Aushilfsplayboater - am 15.02.2007 20:48

Re: und ob...

Ich hätte schon am Samstag Zeit, würde mir aber einen Fluß wünschen, dem ich halbwegs gewachsen bin (also nicht über WWIII) und der nicht völlig verseucht ist (da die Hälfte meiner Kollegen schon krank ist, möchte ich das nicht unbedingt forcieren..). Was schlägst Du vor, Reinhard?
Wenn ein ganz leichter Fluß (vglbar Weißeritz) zur Debatte steht, würde Ulli sicher auch mitkommen.

Viele Grüße,
Imke

von Imke - am 16.02.2007 12:05

Chemnitz - mal was ganz anderes!

Werde mit Antje Steinborn und Philipp morgen (Sonnabend) die Chemnitz fahren. Die hat nur einzelne Stellen (für Dich alle machbar) die bis WW III gehen können, aber unproblematisch umtragbar sind. Bakteriologisch wird folgendes angenommen: die größte Eklizität (Lassa, Ebola und Marburg) ist mit den fetten Pegeln der letzten Tage abgelaufen. Bei der letzten Chemnitzbefahrung haben wir es vom Timing her auch so gehalten (also bei fallendem Pegel gepaddelt), so dass keiner von uns gesundheitliche Probleme bekam. Da Antje morgen abend arbeiten muss, wäre es gut beizeiten zu starten (dachte an 9:30 ab DD).
Reinhard

von Seuchenfreak - am 16.02.2007 16:45

Treff Chemnitz Sonnabend

Imke, Micha, Antje, Philipp, eventuell der "Westfrank" und ich treffen uns morgen 10:30 auf dem Parkplatz der Diskountmärkte in Wilsdruff (Autobahnabfahrt Wilsdruff, rechts abbiegen 250...350 m Richtung Freital, auf der rechten Seite, gegenüber dem VW- Autohaus). Die Chemnitz hat heute noch 15,7 Kubik.
Reinhard

von Seuchenfreak - am 16.02.2007 20:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.