Von (Air)Bussen und Schaukelpferden

Startbeitrag von Peter am 15.08.2002 20:31

Hi Maltafans,

Malta macht sich :-). Die "Air Malta" hat in den letzten Wochen die ersten zwei neuen A 320, von insgesamt 12 bestellten Airbussen, in Dienst gestellt. die Umtauschaktion l√§uft bis 2008. Die neuen Maschinen sind wirklich eine Wohltat, im Gegensatz zu den alten Boeing 737. Endlich Platz f√ľr Bauch und Knie. Jetzt m√ľ√üte nur noch den Service an Bord besser werden! Im Vergleich, zum Beispiel von "Air Berlin", m√ľssen die M√§dels und Jungs von "Air Malta" noch viel lernen.

Die neuen Busse der "PTA" hingegen, passen wirklich nicht so recht in die Landschaft. Hat man bei den alten Kisten immer mit seinem K√∂rper und eventueller Muskulatur die Schlagl√∂cher auffangen k√∂nnen, geht jetzt alles durch den Magen ( kotz). Die neuen luftgefederten Busse gleiten wie Schaukelpferde √ľber die von "potholes" durchl√∂cherten Stra√üen. Ein Gef√ľhl von leichter Seekrankheit kommt auf, √§hnlich wie bei 6 Windst√§rken nach Gozo :-). Aber das Extreme, ist auch das sch√∂ne an MALTA

Regards Peter

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.