Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
MALTA-ONLINE.de - Malta, Gozo & Comino von A - Z
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jan, Ingo, torsten, mitzi malone

einen Hund nach Malta bringen

Startbeitrag von mitzi malone am 02.11.2002 02:42

Wir wollen im naechsten Jahr von Californien nach Malta umziehen. Unsere Mini-Yorkshire-Dame soll natuerlich auch mitkommen. Wir wissen schon... sehr, sehr schwierig, mit Quarantaene und so...

Deshalb: Wer hat Erfahrung damit und kann uns dazu Naeheres schildern und vielleicht gute Tips geben?

Antworten:

Hallo Mitzi,
schau doch mal hier bei Malta-Online auf folgender Seite unter der Rubrik "Haustiere" nach : [www.malta-online.de]
MfG. Torsten

von torsten - am 04.11.2002 14:50
Hallo ...

Ich lebe auf Malta und hab mich damit abgefunden das ich keinen Hund nach Malta hole ... Ich hätte gerne einen Hund aus Italien gekauft allerdings ist imho die Quarantaene zeit zu lang für einen kleinen Welpen ...

Gruss
Ingo

von Ingo - am 11.11.2002 07:04
Hallo Mitzi,

auf der folgenden Seite findest Du die aktuellen Einreisebestimmungen für Hunde: [www.maltakennelclub.org]

Die Bestimmungen entsprechen in etwa denjenigen von Großbritannien, d.h. es ist eine Vorbereitungszeit von über einem halben Jahr erforderlich.

Bei der Einreise per Flugzeug verlangt das maltesische Veterinäramt allerdings derzeit zusätzlich, dass der Hund als Luftfracht transportiert wird, d.h. ein Transport der Flugbox als Excess Luggage ist nicht möglich. Man muss also entweder einen Handling Agent beauftragen, der sich bis zum Abflug um den Hund kümmert, oder eine Möglichkeit finden, den Hund am Ausgangsflughafen trotz Cargo erst kurz vor Abflug in die Flugbox zu setzen. Bei der Ankunft in Malta wird der Hund dann direkt in den Quarantänebereich des Flughafens gebracht, wo ein Amtstierarzt die Vollständigkeit der Einfuhrpapiere kontrolliert.

Daher ist immer eine Anmeldung beim Veterinäramt erforderlich! Das gilt auch für die Einreise per Schiff von Sizilien, da hier der Amtstierarzt im Hafen von Valletta bereitstehen muss. Außerdem darf die Einreise nur mit einem dafür zugelassenen Carrier erfolgen; m.W. sind dies derzeit ausschliesslich Air Malta, Lufthansa und Virtu Rapid Ferries.

An Deiner Stelle würde ich direkt beim Malta Kennel Club nachfragen: [www.maltakennelclub.org]

Einige der Clubmitglieder waren in diesem Jahr bereits mit Hunden bei Veranstaltungen im Ausland und müssten Dir den genauen Sachstand zu den Einreiseformalitäten schildern können.

von Jan - am 16.11.2002 19:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.