Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
MALTA-ONLINE.de - Malta, Gozo & Comino von A - Z
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Matthias (malta-talk.com), Norbert, Tina, Charles, Alexander, sammy, jOACHIM, Kerstin, Rosemaria, arndt (Malta-Online.de)

Amey Cheques - USD oder Euro

Startbeitrag von Matthias (malta-talk.com) am 08.05.2005 15:31

Sers,

habe eben mal schnell gecheckt das Amex ja gar nicht in Landeswährung ausstellt. Welche Währung soll ich denn dann pressen lassen?

Würden Euro - Schecks in Läden besser aktzeptiert werden als USD - Schecks?

Gruss,
Polli

Antworten:

@ Student aus Hagen
Ich habe soeben auf deiner Site bzw. Forum gestöbert .

Nun ja erlaube mir ,eine persönliche Frage : Warst Du jemals auf Malta ? .
Ich stelle die Frage hier ,weil es mir noch etwas Suspeckt ist mich in deinem Forum Einzuloggen .
Mit freundlichen Grüssen und nichts für Ungut
Ein bis hinter denn Ohren in Valletta verliebter
Joachim

von jOACHIM - am 09.05.2005 22:39
Auch ich schließe mich Joachim an. Du wirst vermutlich nie dort gewesen sein.

Maltesische Lire bekommst Du doch bei jeder guten Bank. Eventuell muss es bestellt werden (bei kleineren), aber selbst da ist es i.d.R. binnen 3-4 Werktagen in der Bank zur Abholung bereit.

USD und EUR ... *lach*

von Norbert - am 10.05.2005 10:04
Damit Du mich nicht für blöd hälst: Dass Du Schecks willst kam bei mir an, aber warum MÜSSEN es unbedingt Schecks sein? Nimm bares mit und wenn es anders nicht geht: Heb dort an einem Automaten Geld ab (z.B. mit einer VISA-Karte oder sonstiges... )

von Norbert - am 10.05.2005 10:05
:(

Ja schon das 6. Mal jetzt.

Ich bin bisher mit Bargeld und Scheckkarte gut ausgekommen. Letztes Jahr habe ich den Traveller Check das erste mal gut brauchen können nachdem sie mich bestohlen hatten.

Aber es war nur eine Frage. Hey, wenn eine einfache Frage hier als dumm abgetan wird auch nicht schlimm - tut mir leid eure Ruhe gestört zu haben.

von Matthias (malta-talk.com) - am 10.05.2005 11:17
Hallo Matthias,

erst möchte ich mich entschuldigen für den ruppigen Ton, der hier seit einiger Zeit herrscht.

Kurz: Seit gut einer Woche ist Malta Mitglied im ERM II. D. h. Malta strebt an, dem Euro-Währungsgebiet beizutreten. Aus diesem Grund wirst Du sicher mit Traveller cheques in Euro besser zurecht kommen. Es besteht nun auch kaum noch ein Kursrisiko. Wer die Rate der malt. Zentralbank gegenüber dem Euro beobachtet, wird feststellen, dass seit dem Beitritt strikt der festgesetzte Kurs eingehalten wird und kein Gebrauch von der Schwankungsbreite +/- 15 % gemacht wird.

Euros werden inzwischen auch direkt von vielen Geschäften angenommen. Davon halte ich aber nichts, denn es wird ein schlechter Kurs angenommen.

Liebe Grüße aus Malta

Rosi
www.rosimalta.de

von Rosemaria - am 11.05.2005 05:53
Hallo Rosi,

danke für deine nette Antwort. Nun ja, ich habe dann auch mal ein paar Amex Schecks in Euro geholt.
Ist schon komisch, ich dachte immer das man die in jeder Währung ausstellen kann. ;)

Danke für deine Hilfe,

Matthias

von Matthias (malta-talk.com) - am 11.05.2005 08:30

Erläuterung

Hallo Matthias,

ich habe es mir nicht verkneifen können hier noch einmal hineinzusehen. Das war gut so.

Ich verstehe es (hat mit Dir speziell nichts zu tun, sondern allgemein), wie man aus dem Haus / dem Hotel gehen kann und alles Geld / Geldkarten / VISA / ... mitnehmen kann. Würde ich, als vernünftiger Mensch, nie tun.

Wer sagt nun, dass Du nicht wieder bestohlen wirst und die ganzen Schecks geklaut werden *schmunzel*....


So, genug davon. Ich hör ja schon auf.

Liebe Grüße und viel Spaß beim 7. Besuch
Nobbe


PS: Nimm nicht alles so Ernst. Es war doch klar für Dich, dass bei solch einer Frage entspr. Antworten kommen. Von meiner Seite aus nur eines: Es war nicht böse gemeint ;-)

von Norbert - am 11.05.2005 08:37

Re: Erläuterung

Ja, aber die Schecks erhalte ich ja wieder wenn ich den Quittungsbeleg habe, und das sogar innerhalb von 24h. Bargeld etc wäre verloren, und der Ersatz einer Kreditkarte dauert und kostet ja auch ein bisschen.

Joa, passt schon. :)

Gruss,
Polli

von Matthias (malta-talk.com) - am 11.05.2005 11:44

Re: Erläuterung

Dem kann ich mir nur anschließen .
Es ging eigentlich nur um deine Reaktion .
Als Neu-Admin mußt du schon ,~~~~~nicht immer freundlichen und optimalen Antworten Rechnen .
Bedenke das Arndt hier !!!!!!! ,die Meßlatte sehr hoch gelegt hat .
Nun ja was sollst
Joachim

von jOACHIM - am 11.05.2005 23:40

Re: Erläuterung

@Joachim: Wie jetzt? Erläutere mal.

von Matthias (malta-talk.com) - am 12.05.2005 10:09

Re: Erläuterung

Ich DENKE (!), dass er meint, dass hier nicht unbedingt von Leuten wie Dir solche Fragen gestellt werden sollten sondern man es erwartet, dass sich Leute die meinen, dass sie sich auskennen auch tatsächlich gut auskennen und nicht nur so tun als ob. Mit dem Zusatz hinter dem Namen (malta-talk.com) ist es nicht getan. :-)

Es gibt Themen, zu denen findet man auf die schnelle keine Antworten, weder im realen (anrufen, etc.) noch hier im Forum. Hierzu zählt Deine Frage aber NICHT. Und erst dann (wenn man nirgends was gefunden hat) sollte man als jmd. der meint, dass er sich auskennt hier solche Fragen stellen.

Wer sich so zeigt, als würde er sich auskennen dürfte (um es zusammenzufassen) keine solchen Fragen stellen.

Zumindest verstehe ich Joachim's Satz so.

Sahha
Norbert

von Norbert - am 12.05.2005 10:36

Re: Erläuterung

Ok, da hatt er dann natürlich auch Recht. Aber man kann nicht alles wissen.

Es hätte ja zB auch sein können das Amex aus irgendwelchen Gründen nur Schecks in Euro - Währung anbietet. Insbesondere aber der Umgang mit den Schecks, und da zählen Erafhrungswerte die ich bei einer Bank nicht klären kann, lässt sich doch wirklich besser hier besprechen wo auch Leute sind die auf der Insel leben und/oder aber weitaus öfters dort sind als ich es bin.

Egal, Thema gegessen. :)

von Matthias (malta-talk.com) - am 12.05.2005 12:23
ok habes vielleicht nicht ganz mitbekommen, aber ist es nicht einfacher um einfach geld aus die machinen zu holn wenn mann braucht??
dann hat mann nie viel geld dabei und dann wenn mann es notig hat?!!
rechnet die bank etwas fur aufnamen im ausland? glaub meins nicht?!
sammy

von sammy - am 12.05.2005 14:46
Ja die Bank berechnet im Ausland. Ich denke mal die üblichen 3-6 Euro pro Abhebung.

Einfacher ist das. Aber Bankkarten werden dir im Ausland nicht so schnell ersetzt wie ein T - Scheck.

von Matthias (malta-talk.com) - am 12.05.2005 16:50
wass meinst du mit ersetzt???

von sammy - am 12.05.2005 17:09
Na ganz einfach, wein Traveller Scheck wird dir innerhalb von 24h ersetzt. D.h. das du im Falle eines Diebstahls nicht auf dem trockenen sitzt.

Klaut dir jemand deine Bankkarte im Ausland so hast du erstmal ein dickes Problem. Denn bis die nachgedruckt und verschickt ist bist du schon wieder daheim - Urlaub versaut (ausser halt du nutzt Western Union).

von Matthias (malta-talk.com) - am 12.05.2005 23:48

Hinweis an Matthias

Das Bargeld-Abheben am Automaten muss nichts kosten.

Es gibt eine kostenlose "SparCard" von der Postbank. Diese ermöglicht 3 mal im Kalenderjahr das KOSTENLOSE Abheben an allen beliebigen VISA PLUS - Automaten (real funktioniert es aber auch an 95% der normalen VISA Automaten).

Die Karte ist kostenlos und urspr. zum sparen gedacht. Wie ein Sparbuch, nur eben in Kartenform.

VISA PLUS hat das komisch, schwer zu beschreibende blaue Symbol mit der Innenschrift VISA...

Grüße
Norbert

von Norbert - am 13.05.2005 07:01

Re: Erläuterung

Hallo Joachim,

nun muss ich wohl doch etwas schreiben, damit hier möglichst keine weiteren Missverständnisse auftreten:

Matthias ist _kein_ ´Neuadmin´.

[Was nicht heißen soll, dass das völlig undenkbar wäre.]

Auch wenn Matthias hier seit einiger Zeit seinen Namen mit seiner URL ´erweitert´ hat, heißt das nicht, dass ich das in dieser Forum unterstütze und gut finde. Aber das bespreche ich noch mit ihm :-).

Nun, da dieses Forum in Kürze durch eine neuere Version ersetzt wird, habe ich noch weiter nichts zu dieser Thematik geäußert.

[Keine Panik - die alten Beiträge bleiben trotzdem vorläufig abrufbar. Es wäre ja schade, wenn die vielen tollen Tipps und Hinweise verschwinden. Sind ja nur rund 10.000 Beiträge. *g*]

Künftig werde ich jedenfalls verstärkt auf Hilfe und Unterstützung aus Euren Reihen zurückgreifen. Bei entsprechendem Interesse bitte eine kurze eMail an mich (info@malta-online.de).

Grazzi!

Beste Grüße aus Mainz,

arndt beitat,
www.malta-online.de

von arndt (Malta-Online.de) - am 13.05.2005 11:18

kostenloses Abheben

Hallo ihr, :)
Jetzt muss ich doch auch mal dazu schreiben, was ich weiß: Ich hab von der DKB bei meiner Kontoeröffnung eine VISA Karte dazu bekommen, mit der man überall auf der Welt (!) kostenlos Geld abheben kann. Toll, nicht? :)
Gruß, Tina

von Tina - am 13.05.2005 14:58

Re: kostenloses Abheben

@Norbert: Habe leider nur eine normale Scheckkarte. :(

Tina: Wie geht das denn? Ersetzt die Bank dir die Gebühren. Norm. kosten KK Abhebungen doch noch mehr als bei einer normalen Karte. Krass

von Matthias (malta-talk.com) - am 13.05.2005 16:54

Re: kostenloses Abheben

Hallo Matthias,
die Bank übernimmt die Gebühren. Da die DKB noch nicht soooo groß ist, macht sie das wahrscheinlich, um Kunden zu gewinnen. Ist aber echt eine coole Sache, überaus praktisch.
Gruß, Tina

von Tina - am 14.05.2005 17:51

Re: kostenloses Abheben

Allerdings. Hätte ich noch keine KK wäre das auch glatt mal eine Überlegung wert.

von Matthias (malta-talk.com) - am 14.05.2005 19:09

Re: kostenloses Abheben

Glaubt bloß nicht eine Bank hätte was zu verschenken! Die werden sich die Gebühren schon irgendwie über die Kontoführung reinholen - über kurz oder lang.

Neubanken locken gerne mit solchen Angeboten oder auch großzügigen Zinsen und dann wenn genug drauf gesprungen sind kostet es auf einmal Geld bzw. werden die Zinsen gesenkt. Noch nie gesehen?

Schöne Grüße aus Mainz


Charles

von Charles - am 17.05.2005 04:54

PB SparCard

Matthias,

wenn Du keine Karte hast ist das kein Problem, ich schrieb bereits, dass sie kostenlos zu haben ist :-)


Grüße

von Norbert - am 17.05.2005 06:20
Hallo Charles,
ich bin seit über einem Jahr bei dieser Bank und bezahle keine Kontoführungsgebühren. Vielleicht hast du recht und das kommt irgendwann noch... Dann kann ich immer noch kündigen. Aber bis dahin hat sich das Konto samt Kreditkarte auf jeden Fall schon gelohnt!
Grüße aus Hamburg,
Tina

von Tina - am 17.05.2005 17:11

Re: PB SparCard

Hallo als Neu-Forumist durchforste ich mal alle neueren Beiträge

An Alle

Die Sparcard der Postbank erlaubt das 4 malige kostenlose Abheben
im Ausland pro Jahr an allen Geldautomaten mit dem Visa- oder Plus-Zeichen. d.h. bis auf sehr wenige Ausnahmen ( ich weiß es kam vor das ich einen Automaten nicht benutzen konnte aber ich habe vergessen wo, so selten ist es) auf Malta, alle. Ich verfahre so seit mindestens 8 Jahren. Ich wars leid das lästige tauschen der Reiseschecks.
Gruß Alexander

von Alexander - am 08.06.2005 06:04

Re: PB SparCard

Alex,

wenn Du schreibst, Du durchforstest das Forum, dann ließ auch wirklich alle Beiträge, siehe:



Hinweis an Matthias
Autor: Norbert
Datum: 13.05.2005 09:01

Das Bargeld-Abheben am Automaten muss nichts kosten.

Es gibt eine kostenlose "SparCard" von der Postbank. Diese ermöglicht 3 mal im Kalenderjahr das KOSTENLOSE Abheben an allen beliebigen VISA PLUS - Automaten (real funktioniert es aber auch an 95% der normalen VISA Automaten).

Die Karte ist kostenlos und urspr. zum sparen gedacht. Wie ein Sparbuch, nur eben in Kartenform.

VISA PLUS hat das komisch, schwer zu beschreibende blaue Symbol mit der Innenschrift VISA...

Grüße
Norbert

von Norbert - am 08.06.2005 07:32

Re: PB SparCard

Norbert:

Jetzt feil` doch mal endlich an deinem Umgangston. Das ist ja echt nicht mehr zum Aushalten! Im Übrigen lautet der Imperativ von "lesen" " lies" und nicht "ließ". (Klugscheißen kann ich auch...)

Gruß, eine langsam etwas entnervte Kerstin.

von Kerstin - am 08.06.2005 07:52

Re: PB SparCard

habe ich gelesen
deshalb die Korrektur > 4 < maliges abheben.......

Ich schreibe halt gern MEIN ERFAHREN mit den Dingen und Du machst es halt anders, gleichwohl ich's besser fände jeder bemühte sich Korrekturen im höflichen freundlichen Umgangston zumachen und nicht auf den Korrigierten verbal zu spucken.

PS. nur ein Tipp
ich lasse alle meine Beiträge über die Rechtschreibprüfung laufen, ist mir bequemer.
nichts für ungut

d:-) Alexander

da leg ich Wert drauf nicht ALEX

von Alexander - am 08.06.2005 08:34

Re: PB SparCard @ Kerstin

Hallo Kerstin

soll ich etwas Valium 10 rüberschicken?

Grüße aus Mainz

Charles

(heute mal mit dem Schelm im Nacken)

von Charles - am 08.06.2005 12:00

Re: PB SparCard @ Kerstin

...aber wo sie Recht hat, hat sie Recht... *tststs*

von Tina - am 08.06.2005 15:09

Re: PB SparCard @ Kerstin

Ja natürlich, deshalb wollte ich ihr ja die Valium schicken.

Ein Auftragskiller in Deutschland loszuschicken tut es eventuell auch

;-)

Charles

von Charles - am 08.06.2005 15:54

Re: PB SparCard @ Kerstin

achso... *g*

von Tina - am 08.06.2005 16:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.