Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
MALTA-ONLINE.de - Malta, Gozo & Comino von A - Z
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren
Beteiligte Autoren:
Norbert, little05, Andrea, Alexander, arnie, Kerstin, Rafael, Charles, Lutz M.

TV-Tipp: 19.6., 15:30h, SWR

Startbeitrag von arnie am 15.06.2005 07:51

Wer den SWR empfangen kann, sollte am kommenden Sonntag das Reisemagazin "Gute Reise" nicht verpassen:

=> MALTA - OASE ZWISCHEN EUROPA UND AFRIKA [www.tvinfo.de]

arndt beitat
www.malta-online.de

Antworten:

Toll Arndt, danke für die Info. Die Sendung werde ich mir markieren und natürlich aufnehmen. Wir waren im Mai eine Woche auf Malta und es war wunderschön.
Gruß Andrea

von Andrea - am 15.06.2005 13:53

NDR: 18.06. 12:30 Uhr

Ich habe auch eine Sendung über Malta gefunden. Nächsten Samstag!


NDR: 18.06. 12:30 Uhr

von little05 - am 15.06.2005 15:37

Re: NDR: 18.06. 12:30 Uhr

Danke :-)

von arnie - am 15.06.2005 15:39

Aufzeichnung ?

Hallo,

könnte mir jemand unter Umständen die beiden Sendungen aufzeichnen? Natürlich gegen eine kleine Entschädigung? :-)

Leider bin ich das Wochenende in München und werde sicher keine Zeit für das Fernsehen finden.

Wäre sehr lieb. Danke im Voraus (falls sich jmd. finden lässt)...

Sahha
Norbert

von Norbert - am 16.06.2005 07:24

Re: Aufzeichnung ?

Hallo Norbert,

dazu sagen schlaue Köpfe jetzt nichts. Denn sonst könnten sie Schwierigkeiten mit den Sendern oder Behörden bekommen. Aufzeichnungen sind nur für den Privatgebrauch erlaubt.

Gegen kleine Entschädigung könnte schon als Raubkopie und Handel gelten (vgl. jüngste Verurteilung eines Ebayers der solche Sachen versteigert hat) und den betreiben in der Regel die Mitschnittzentralen der einzelnen Sender.

Take care
sahha

Charles

von Charles - am 16.06.2005 11:02

Re: Aufzeichnung ?

wie dumm

von little05 - am 16.06.2005 13:20

Re: Aufzeichnung ?

Keineswegs!!!!!

Norbert ist doch Beamter. Unvorhersehbare Konsequenzen könnte
diese Malta-Leidenschaft für ihn haben.

d:-(( Alexander

von Alexander - am 16.06.2005 21:22

Re: Aufzeichnung ?

Hallo Alexander, little und Charles,

ja, Norbert ist Beamter, aber arbeitet als Statistiker, was hat das nun mit Alexander's Anmerkung zu tun? Nichts.

Und wie jeder weiß sammele ich alles, was mit Malta zu tun hat, also werde ich es sicher für mich privat brauchen - keine Sorge.

Es wäre einfacher "ja" oder "nein" zu sagen als sich mit sowas sinnlosem zu beschäftigen.

Dann müsste man auch hergehen und von manchen die Aussagen hier prüfen und aufgrund Falschaussagen über Malta verklagen ;-)

Sahha
Norbert


PS: Und falls jmd. auf die Idee kommt: Ich kann es leider nicht aufnehmen, wir haben (da wir es sogut wie nie nutzen) einen uralten VHS-Abspieler bei dem die Aufzeichnung in 90% nie funktioniert.

von Norbert - am 17.06.2005 06:25

Re: Aufzeichnung ?

Hallo Norbert
Könntest du mir mal deine e-mail Adresse geben?
Gruß Andrea

von Andrea - am 17.06.2005 10:39

Re: Aufzeichnung ?

Sorry Norbert war nicht böse gemeint. Das Aufnehmen von Fernsehsendungen ect. ist nur für den Eigenbedarf erlaubt. Ich als Beamter, auch wenn ich " nur" als Statistiker arbeitete, würde Öffentlich jedenfalls nicht über strafbare Handlungen und darum handelt es sich letztlich doch reden. Wäre mir einfach zu riskant.

Noch einmal verzeih mir

d:-)) Alexander

von Alexander - am 17.06.2005 13:58

Re: Aufzeichnung ?

Hi Alex,

na, um Gottes Willen. Entschuldigen brauchst Dich ja nun nicht gleich deswegen :-)

Aber wie gesagt, ich sehe da keinerlei Probleme oder Schwierigkeiten drin. Aber gut, es lässt sich eh keiner finden, also hat sich das Problem schon von selbst erübrigt *smile*.

Grüße u. schönes Wochenende
Norbert

von Norbert - am 17.06.2005 14:25
Norbert, schade das du dich nicht mal über meine Mailadresse meldest. Ich würde dir gerne helfen. Da ich mir die beiden Berichte eh aufzeichne. Leider reagierst du ja nicht auf meine Anfrage.
Gruß Andrea

von Andrea - am 18.06.2005 07:37
Danke für den Tip! Werde ich mir gerne im Nachhinein angucken nach erstem Maltaaufenthalt. :-)

Aber in der Info für die Sendung sind doch einige historische Fehler drin oder täusche ich mich da?

von Lutz M. - am 18.06.2005 14:05
habe Folgende Fehler gefunden:

Die Republik ist gerade mal halb so groß wie Berlin
# richtig ca. 1/3 so gross

Valettta, die Hauptstadt Maltas, hat gerade mal 10.000 Einwohner
# Jan/2004 waren es 6958 Einwohner (Gruss an Norbert an dieser Stelle)
Man schreibt übrigens Valletta, dieser Fehler tritt öfter im Text auf.

Aber die Zeit der Johanniter auf Malta ging zu Ende, als die Engländer das Eiland Anfang des 19. Jahrhunderts besetzten und dann 160 Jahre blieben.
# Naja, eigentlich war es Napoleon der die Herrschaft der Ritter beendete, erst danach waren die Briten auf Malta!

Eine Fahrt von Valetta zur ehemaligen Hautstadt Mdina kostet nur 15 Maltesische Cent.
# 20 maltesische cent

Dann wird Mdina tatsächlich zum Ort der Stille. Jetzt ist auch ein guter Moment das einzige Cafe am Ort aufzusuchen...
# Ich glaube 3 Cafes gezählt zu haben ;-)

Findet jemand weitere Fehler?

regards
Rafael

von Rafael - am 18.06.2005 15:23
Mir sind noch ein paar Ungereimheiten aufgefallen:

"Hier (in Valletta) erkennt man noch an den alten Hausfassaden den arabischen Baustil, der über viele Jahre die Insel beeinflusste, bis 1570 die Johanniterritter kamen."

-> Die Hauptstadt Valletta wurde nach der Großen Belagerung durch die Türken in 1565 von Großmeister Jean de la Valette errichtet. Schön möglich, dass die Architektur arabische Anleihen hat - sie stammt aber definitiv aus der Ordensritterzeit.

"Der (...) Kampforden hatte die Aufgabe, verletzte Pilger und Kreuzritter zu pflegen."

-> Genauer gesagt war es die Organisation der Hospitalier, die diese Aufgabe hatte. Ein Kampforden, der sich zur Aufgabe macht, Leute zu pflegen? Hmmm, wohl kaum.

"Einer der berühmtesten Ritter war Großmeister Jean Parisot de la Valette, der die Insel erfolgreich für Europa gegen die Türken verteidigte."

-> In erster Linie verteidigte la Valette die Insel wohl für sich selbst bzw. für seinen Orden. Die europäischen Adelshäuser jedenfalls ließen sich lange bitten, bis sie den Johannitern im Kampf gegen die Türken (bescheidene) Unterstützung sandten.

"Valetta (...) war lange Zeit die am besten befestigte Stadt Europas."
-> Allerdings erst, als die Türken schon abgezogen waren.

"(...) als die Engläner das Eiland Anfang des 19. Jahrhunderts besetzten und dann 160 Jahre blieben."

-> Die Engländer eilten den Maltesern zur Hilfe, um die Franzosen zu vertreiben. Sie blieben 164 Jahre von 1800 bis 1964.

"Aber bald, da sind sich die Malteser sicher, wird auch die Europäische Einheitswährung auf Malta eingeführt."

-> Was nicht heißen soll, dass alle den Euro begrüßen. Viele Malteser beäugen die mögliche Währungsumstellung eher kritisch. Das gängige Zahlungsmittel ist derzeit die Maltesische Lira. Abseits der Touristenattraktionen kann man mit dem Euro meist nichts anfangen.

"Ein Mietwagen erübrigt sich also."

-> Ansichtssache.

Soviel zu den Unstimmigkeiten - ich werde mir die Sendung heute aber trotzdem angucken...

Kerstin

von Kerstin - am 19.06.2005 07:46
Das ist ja echt übel, dass da so viele Fehler drin sind!
Hm, hab kein SWR, sonst würd ich das auch anschauen.

von little05 - am 19.06.2005 08:37
Danke Andrea, werde Dir gleich mailen.

Sahha

von Norbert - am 19.06.2005 16:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.