Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
MALTA-ONLINE.de - Malta, Gozo & Comino von A - Z
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Susanne, Veronika, arnie

Caravaggio

Startbeitrag von Susanne am 15.01.2006 20:56

Caravaggio war in malta - wo, ausser in der Kathedrale in Valletta gibt es Werke von ihm?

Antworten:

Hallo Susanne,

soweit mir bekannt ist, gibt es leider keine weiteren Werke von Caravaggio mehr in Malta.

Wie Du ja selbst geschrieben hast, gibt es [zwei] Gemälde der St. John´s Co-Cathedral. Caravaggion hat zwar während seines 15-monatigen Aufenthalts in Malta weitere Werke geschaffen, diese befinden sich aber meines Wissens in Paris und Florenz. Ein weiteres Werk scheint sich in einer Privatsammlung in Malta zu befinden.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
... Zweifellos sein Meisterwerk ist die ´Enthauptung des Johannes´ ('Beheading of St. John the Baptist´). Dieses Gemälde - das als einziges vom Meister signiert wurde - ist das berühmteste von St. John´s sowie auch ganz Maltas. Es kann in seiner ganzen Pracht im Oratorium der St. John´s Co-Cathedral in Valletta bewundert werden.

In diesem Oratorium, das ehemals den Rittern zur persönlichen Andacht diente, kann man noch ein weiteres Gemälde von Caravaggio bewundern: "Der Heilige Hieronymus".

Caravaggio schuf während seiner Zeit auf Malta drei (vier?) Portraits (wobei das erste verlorengegangen ist und beim vierten Werk die Zuordnung nicht völlig sicher ist). Eindeutig ihm zuzuordnen sind das ´Portrait of Alof Wignancourt [heute im Louvre, Paris]´ und das ´Portrait of a Maltese Knight´ [1608, 119 x 96 cm; heute in der Galleria Palatina (Palazzo dei Pitti), Florenz].

Zu den weiteren Werken dieser Schaffensperiode zählen ´Saint John the Baptist at the Well´ [1607-08, 73 x 100 cm; Collezione Bonello, Malta], ´Sleeping Cupid [1608, 72 x 105 cm; heute in der Galleria Palatina (Palazzo dei Pitti), Florenz]´.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Obige Infos habe ich vorhin veröffentlicht unter:
[www.malta-online.de]

Viele Grüße,

arndt beitat
Malta-Online.de

von arnie - am 17.01.2006 14:08
Vielen Dank!
Susanne (sehr gespannt auf meinen ersten Besuch in Malta nächste Woche)

von Susanne - am 17.01.2006 20:58
Kommt zwar etwas spät, fand ich heute in der Times:

[www.timesofmalta.com]

Ich hoffe, man kann den Artikel auch noch Tage später lesen ....


Veronika

von Veronika - am 28.01.2006 09:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.