Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
MALTA-ONLINE.de - Malta, Gozo & Comino von A - Z
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
arnie, jenzi

Kundenfang

Startbeitrag von arnie am 24.01.2006 10:30

Hallo zusammen,

auch auf die Gefahr hin, dass ich verständnislose Gegenreaktionen provoziere - aus aktuellem Anlaß einige grundsätzliche Worte zur psychologischen Schiene, über die manche Leute auf Kundenfang gehen.

Im Verlauf einer Diskussion schrub kürzlich jemand:

" ich habe mich übrigens in dieses thema eingeklingt, weil ich auch jemanden kenne, der auf malta diese geschäft betreibt und dem es sch... egal ist, ob die gründer nachher probleme bekommen, hauptsache er hat sein honorar - probleme in deutschland gehen ihn nichts an."

Ich möchte, dass weder MALTA-ONLINE.de noch meine Wenigkeit mit dieser oder einer ähnlichen Grundeinstellung in Verbindung gebracht wird.

Auch wünsche ich - wie schon immer - keine Hinweise von solchen Personen hier im Forum, die anonym oder unter Pseudonym auftreten und den selbstlosen Helfer spielen, in Wirklichkeit aber selbst Inhaber von ´Reiseagenturen´ mit der Mission Kundenfang sind, oder z.B. von ´Beratern´, die direkt oder indirekt in Firmen involviert sind, die so oder ähnlich handeln, wie die, vor denen sie andere scheinheilig warnen.

Wer ernstgenommen werden will, sollte es auch nicht nötig haben, sich hinter kindischen Pseudonymen zu verstecken oder sich damit zu brüsten, jemanden zu kennen, der jemand kennt, der gaaaaanz tolle Tipps hat.

Das hat alles GAR NICHTS zu tun mit fundierter Hilfe - die ich sehr(!) schätze - hier im Forum zu tun, die durchaus auch von kommerziellen Anbietern kommt.

Es gibt z.B. Reiseveranstalter, die auf Malta-Online.de bezahlte Werbung schalten und sich auch im Forum beteiligen, ohne es nötig zu haben, dieses mit Selbstbeweihräucherung oder Eigenwerbung vollzumüllen.
[Vielen Dank in diesem Zusammenhang z.B. nach Wesel!]

Wer ob dieser meiner Zeilen verständnislos die Augenbrauen hochzieht, sollte diesen Beitrag am besten einfach wieder vergessen - die übrigen können gerne einmal darüber nachdenken und ggfs. für sich selber die entsprechenden Schlüsse ziehen.

In diesem Sinne,

arndt beitat
Malta-Online.de

Antworten:

Abgesehen davon, dass sich Spamproduzenten die email-Addys aus diesem Forum (wie auch aus anderen Foren) ziehen...
Wer sich davor schuetzen will, kann seine Email-Angabe zum Beispiel verfremden (jenzi@maltailse.nl) - Leerstellen nuetzen wenig...

von jenzi - am 24.01.2006 11:04
... aus diesem Grunde arbeite ich auch daran, neue interaktive Funktionen (Forum, Vergabe von Autorenrechten usw.) so einzurichten, dass jeder registrierte Nutzer künftig selbst entscheiden kann, welche Infos (inkl. eMail-Addi) er von sich für andere zugänglich machen möchte...

arndt


Nachtrag: Hier im Forum kann man natürlich auch das Feld zur Angabe der eigenen eMail-Adresse einfach frei lassen. Dann hat man andererseits nicht die Möglichkeit, sich automatisch eingehende Antworten zuschicken zu lassen.

von arnie - am 24.01.2006 11:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.