Gozo/Hotel Cornucopia

Startbeitrag von Martin am 27.01.2006 17:48

Hallo,
wir wollen im August/September zwei Wochen Familienurlaub auf Gozo machen und haben die Bungalows des Carnucopia in Xaghra ins Auge gefasst. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Hotel bzw. Tipps fuer einen Urlaub mit einem 15- und einem 6-Jaehrigen?
Vielen Dank für eure Hilfe
Martin

Antworten:

Hallo Martin,
wir (Papa, Mama und 7-j�hrige Tochter) waren Ende Juli 2005 eine Woche im Hotel Cornucopia.
Es hat uns sehr gut gefallen, denn der Service dort ist super. Der Hotelmanager k�mmert sich selbst um alles, das Personal ist sehr (kinder-)freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.
Das Hotel ist relativ klein und famili�r. Selbst in der Hauptsaison sind sich die G�ste nie auf die F��e getreten und im Pool waren immer nur wenig Leute.
Die Zimmer sind sauber (keinerlei Ungeziefer!) und gro�, allerdings darf man nicht mit deutschem Sauberkeitsstandard rechnen (veraltete sanit�re Anlagen). Wir hatten HP gebucht, d.h. Fr�hst�ck am Buffet, Abendessen a la Carte; Fr�hst�ck war Durchschnitt, Abendessen fanden wir immer super, da man ganz edel mehrere G�nge aufgetischt bekommt und vorne und hinten von mehreren Kellnern bedient wird. Kindern werden gerne auch Extra-W�nsche erf�llt (Pommes usw.). Das Hotel ist �brigens nichts f�r G�ste, die unterhalten werden wollen, d.h. Animation gibt es nicht.
Wir machten mehrere Ausfl�ge, da wir einen Mietwagen hatten; hier muss man aufpassen: wir hatten ein Pauschalangebot mit Mietwagen inklusive; der Mietwagen war dann ein alter, klappriger Jeep mit Plastikverdeck. F�r den schlimmen Zustand der Stra�en war dies eigentlich genau richtig, da man sonst einen Achsbruch riskiert. Das Problem war jedoch, dass man keinen Kindersitz befestigen konnte, unsere Tochter w�re auf den R�ckb�nken aus dem Wagen gefallen, so dass wir sie auf den Beifahrersitz setzen mussten und daher keine allzulangen Ausfl�ge wagten (z.B. nach Malta r�ber). Also muss man sich auf jeden Fall �berlegen, was wichtiger ist: Kindersicherheit oder ein Wagen, mit dem auf Gozo �berall hinkommt (die Stra�en sind wirklich extrem!)
Unternehmen kann man eine Menge in Gozo, kulturell gibts einiges zu sehen (Tempel, Zitadelle in Victoria, etc.), es gibt tolle Buchten und Landschaften. Leider haben wir nicht so viel gesehen wie wir wollten, da es superhei� (42 Grad) und sehr feucht war, da macht man schnell schlapp.
Unsere Tochter liebte das Hotel �brigens hei� und innig, weil alles so klein und �bersichtlich war und sie teilweise den Pool ganz f�r sich alleine hatte. Au�erdem war sie ganz scharf auf das feine Abendessen, weil alles trotzdem so unverkrampft war.
Ich hoffe, die Infos helfen dir weiter; wenn du noch Fragen hast, versuche ich sie gerne zu beantworten!

von Ullie - am 11.02.2006 15:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.