Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
MALTA-ONLINE.de - Malta, Gozo & Comino von A - Z
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Anna, Veronika, Nicki, Steffen, Ralle, Krautkrämer, Alfons

Fahrrad mieten

Startbeitrag von Krautkrämer, Alfons am 20.03.2006 15:25

Ich bin im Mai 4 Wochen in Malta/St. Julian´s. Ich möchte ein Fahrrad mieten für diese Zeit. Kann mir jemand sagen wie teuer das ist?

Antworten:

Hallo Alfons,
ich kann Dir leider nicht sagen, wie teuer ein Fahrrad ist, aber Du mußt meiner Ansicht schon ziemlich mutig sein, dort überhaupt zu radeln. Gerade in den engen Straßen der Dörfer und Städte, und die Malteser fahren nicht gerade rücksichtsvoll. Fahrradwege gibt es nicht, Bürgersteige sind, wenn vorhanden, nur ca. 50 cm breit und Wanderwege gibt es auch keine. Ich weiß, das beantwortet nicht Deine Frage...sorry. Ralle

von Ralle - am 23.03.2006 15:47
Du kannst Dir ja mal ein paar der bisherigen Beiträge zum Thema ankucken. Vielleicht findest Du da ne Antwort:
[forum.myphorum.de]

von Steffen - am 23.03.2006 18:13
Hall Alfons,

ich empfehle dir weder auto, roller noch fahrrad zu mieten. ist echt zu gefährlich, die fahren wie die wahnsinnigen. mein tipp: bus fahren! das kostet cent-beträge und die fahren nahezu rund um die uhr. ziel ist immer valetta, von da kommst du überall hin bzw. von überall kommst du nach valetta. ist ganz simpel und macht spaß. wirklich. so lernt man land und leute kennen. viel spaß

von Anna - am 05.04.2006 18:02
Hallo Anna,

Du schreibst "und die fahren nahezu rund um die uhr".
Reden wir wirklich über dieselbe Insel?????? Solange wie ich Malta kenne (und das sind schon 22 Jahre) fährt nach 21 Uhr am Abend so gut wie kein Bus mehr. Und in der Nacht schon gar nicht!

LG, Veronika

von Veronika - am 06.04.2006 06:50
Auch ich schließe mich der Meinung an, Fahrradfahren ist zu gefährlich auf Malta, zu dem geht sehr oft ziemlich bergauf! Ich weiß ja nicht wie es um Deine Kondition bestellt ist.....ich würde jedenfalls nicht raufkommen....oder schieben müssen...UFFF!
Es gibt ja da noch die Sammelbusse der Einheimischen,es tun sich ein paar Leute zusammen und bestellen eine Buss, das sind rote Kleinbusse. Vielleicht kennst Du oder lernst Du ein paar Leute kennen (am besten Malteser) mit denen Du dann mitfahren kannst, oder die Dir nähere Infos dazu geben können.
Liebe Grüße
Nicki

von Nicki - am 06.04.2006 07:38
Also ich kenne nur eine Insel die Malta heißt. Oder gibt es noch andere??????? Aber um die Formulierung richtig zu stellen: Von sechs Uhr morgens bis zehn Uhr abends bekommt man (meist 30 Minütig oder stündlich) eine Verbindung. Das sind meine Erfahrungen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand nach zehn oder vor sechs - mit dem Fahrrad - Malta erkunden möchte.

von Anna - am 06.04.2006 14:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.