Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
MALTA-ONLINE.de - Malta, Gozo & Comino von A - Z
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
GMR, helmut-gozo, Norbert, Veronika, Andreas

... mit dem Auto nach Malta ...

Startbeitrag von Andreas am 21.07.2006 14:59

Hallo Zusammen,

wie sieht das aus mit dem Auto nach Malta zu fahren. Mir ist die Situtation mit dem Linksverkehr bekannt und dass es sehr ruppige Verkehrsituationen geben kann.

Meine Fragen:

Wie lange muss man von München aus rechnen?
Welche Fähren sind die Besten und die Schnellsten?
oder sonst irdendwelche Erfahrungen per Bahn?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Viele Grüsse

Andreas

Antworten:

Lieber Andreas,

"Wie lange muss man von München aus rechnen?"
Hängt davon ab, wie Du insgesamt fährst. Die längste Autoroute ist mit dem Auto bis Sizilien, ab Pozallo die Fähre (unbedingt vorbuchen!)

"Welche Fähren sind die Besten und die Schnellsten?!"
Ist wie vieles im Leben Geschmackssache. Ganz bequem gehts ab Genua bis Palermo, dann automäßig bis Pozallo und dann noch mal Fähre.....

"oder sonst irdendwelche Erfahrungen per Bahn?"
Bahn????? Ich glaube, damit kommst Du sicher bis Sizilien - aber bis wohin und wie dann weiter, da solltest Du das Reisebüro Deines Vertrauens befragen....


Mehr über die Fähren unter A-Z oder auch unter "Suchen" im Forum!



Veronika

von Veronika - am 23.07.2006 20:05
Hallo Andreas,

es gab zu diesem Thema vor einigen Wochen einige ausführliche Postings, auf anhieb finde ich den Beitrag jetzt nicht.

Generell ist es aber nicht ratsam, was Du da vor hast. Es gibt so günstige Flüge, dass es sich mit dem PKW nicht rechnet. Auch von der Zeit her, ergibt sich (sinniger Weise) in keinster Weise ein Vorteil.

Und wenn Du auf der Insel mobil sein willst, kann man dort auch an zahlreichen Orten Autos mieten.

Überleg's Dir nochmal...

von Norbert - am 24.07.2006 07:05
Hier mal wieder die wichtigsten Fährverbindungen:

Grandi Navi Veloci (1mal wöchentlich Genua-Tunis/Malta): www.gnv.it
Grimaldi Ferries (1mal wöchentlich Salerno-Malta): www.grimaldi-ferries.com
Virtu Ferries ((fast) täglich Pozallo/Catania-Malta): www.virtuferries.com

Dort findes du Fahrpläne, Preislisten und Verfügbarkeit. Sicher sind sie alle - jedenfalls schwimmen sie alle noch.

Einreise und Ausreise mit dem Auto sind, seit Malta in der EU ist, völlig unproblematisch. Nur die grüne Versicherungskarte ist wirklich wichtig.

von helmut-gozo - am 24.07.2006 07:32
Hallo Andreas,

das ist aber weniger erholsam, was Du da vorhast :-)

Habe mir einen Mietwagen über Europcar reservieren lassen - zwar ein Kleinwagen, aber die Insel ist es ja auch (habe ich jetzt auch jedesmal so gehandhabt).

Und die 270 EUR für 2 Wochen Mietwagen sind auch okay - keine zusätzlich km auf dem eigenen Auto usw ... - außer du willst dein Auto dorthin zum verkaufen überführen?? ;-)

Falls nicht, ist es Schmarrn ...

Grüße

von GMR - am 06.08.2006 13:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.