Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elterngefuehle-Behinderung
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Beate

Artikel von D. Wolf-Stiegemeyer

Startbeitrag von Beate am 07.03.2001 16:51

Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit mal die Artikel herauskopiert und nun auch gelesen.
Besonders den Artikel zur Annahme des Kindes fand ich klasse! Wurde ja auch mal höchste Zeit, dass das ausgesprochen wird.
Ich wußte auch nie, was die (Ärzte, Frühförderin, ) eigentlich wirklich von mir wollte. Ich hatte Marcel doch lieb! Und irgendwie war das doch wohl nicht richtig wie ich mit ihm umging? Dachte ich zumindest!
Aber gerade am Anfang ist man ja auch so durcheinander. Heute würde ich mir solche Andeutungen auch nicht mehr bieten lassen.

In den ersten ARtikeln fand ich schon klasse, wie viele Dinge auf den Punkt gebracht worden sind. Viele Dinge erlebe ich ja täglich mit Marcel, aber irgendwie waren sie mir nicht so klar. Besonders der Zeitfaktor: Man dreht sich im Kreis. Aber irgendwie ist es doch gut erklärt in dem Artikel dazu.

Ja, jetzt reicht es wohl an Lob.
Aber ich finde es ganz wichtig, dass manche Dinge auch mal auf den Punkt gebracht werden und auch ausgedrückt werden (wie in den Artikeln!")

Es grüßt
Chrissie

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.