Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elterngefuehle-Behinderung
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eckhard, Helmut, Katharina

Ich bin nur noch müde!

Startbeitrag von Katharina am 11.06.2001 15:44

Hallo!
Seit vor einigen Tagen so schwüles Wetter war ist Angie nur noch angespannt. Sie schläft total schlecht. Sie war immer schon wetterfühlig.
Aber jetzt allmählich müßte es doch besser werden.
Ich bin einfach nur müde und möchte schlafen. Wenn Angie mich nur lassen würde.
Tagsüber die Nickerchen bringen mir einfach nicht genug Power zurück.
Tja, so ist es wohl.
Katharina

Antworten:

Hallo Katharina;

du sagst... Tja, so ist es wohl. ... : Es ist aber nur so lange so wie man es so läßt. Ich hab die Erfahhrung gemacht, das Verhaltensänderungen die Wetterbedingt kamen aber länger dauern als das Wetter es glauben läßt, eine klare Ursache haben. Angefangen bei einer leichte Bindehauteentzündung über Nebenhöhlengeschichten, bis hin zu einen Grippe gibt es viel, das sich ein Kind bei sich so plötzlich änderndem Wetter einfagen, und abgesehen von Verhaltensänderungen unbemerkt daram rum knabberen, und einen in den Wahnsinn treiben kann. Ein Besuch bei Arzt kann abhilfe schaffen !

:-) Helmut

von Helmut - am 12.06.2001 12:21
Hallo Katharina,
Schlafprobleme gehören seid Phillipps Erkrankung vor 1 1/2 Jahren zu unserem Alltag. Es ist zwar in letzter Zeit etwas besser geworden, aber wir reagieren auf die Problematik immer noch sehr sensibel.
Als es im letzten Jahr ganz extrem war (Nebenwirkungen von Antiepileptika) haben wir unsere Ärzte auch um Hilfe gebeten.
Nun zusätzliche Medis wollten wir auf Dauer aber auch nicht, also haben wir Phillipp mit zu uns genommen und abwechselnd hat einer von uns in seinem Bett geschlafen.
Ab und an musste ich auf der Arbeit auch mal eine kleine Auszeit nehmen, ansonsten wäre hier zu Hause (ich eingeschlossen) wohl alles zusammen gebrochen.

Außerdem muss ich Helmut beipflichten, bei schleichenenden Nebenhöhlenentzündungen und was es sonst noch so alles gibt (vergrösserte Rachenmandeln usw.) kommt es häufig zu Schlafstörungen. Vielleicht bietet sich Euch ja auch eine ergänzende ganzheitliche Therapie...

Viel Glück
Eckhard

von Eckhard - am 12.06.2001 22:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.