Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jürgen Mayer, Holger Keser, Stefan B.

offene Blei-Säure: welche Spannungsunterschiede sind tolerierbar?

Startbeitrag von Jürgen Mayer am 20.05.2007 08:37

hallo,

welche Spannungsunterschiede sind bei einem 36V-City EL mit drei offenen Bleisäure-Akkus im geladenen und im entladenen Zustand noch tolerierbar?

Gruss
Jürgen

Antworten:

Mir ist nicht ganz klar, was du meinst. Geht es um Spannungsunterschiede der einzelnen Batterien, dann sind kleine Unterschiede tolerierbar (0,3V maximal), ansonsten mußt du oft das Wasser kontrollieren (sie gehen nicht gleichzeitig in die Gasung und der Kapazitätsunterschied wird schlimmer ==> Korrossion). In diesem Fall würde ich eine Pflegeladung nach Kürten (runter bis auf 10,5V, siehe WIKI) machen, oder mit PCE´s arbeiten. (Achtung: bei Gel und Vlies sind die Unterschiede für die Batterie viel schädlicher, da sie nicht oder kaum gasen dürfen und der Ausgleich damit nur bedingt gelingt)

Oder meinst du den Spannungsunterschied beim 36V-System zwischen voll- und leergefahren?
Das ist so ziemlich wurscht, hauptsache dir langt deine Reichweite noch.
Gruß Stefan

von Stefan B. - am 21.05.2007 20:24
hallo,

ich meine da die Spannungsunterschiede zwischen den einzelnen Batterie. Jeweils dann im geladenen und im ungeladenen Zustand.

PCE stehen da schon auf meinem Wunschzettel ;-)



von Jürgen Mayer - am 22.05.2007 06:08
Hallo Jürgen.

Die Spannungen bei in Reihe geschaltetten Akkus OHNE Last, egal ob beim Laden oder entladen sind meiner Meinung nach nicht entscheidend.

Es kommt auf die genaue Einzelspannung unter Belastung an und die kannst du beispielsweise mit Geros Einzelspannungsanzeigen ständig beim Fahren und auch beim Laden im Auge behalten. Dann kündigt sich eine Akkuschwäche schon an, wenn man noch was bei den Akkus retten kann.

Grüße von Holger

von Holger Keser - am 06.06.2007 16:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.