Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jordi, Multimegatrucker, XSiteZ, Holger Keser

Batterie für City El geeignet?

Startbeitrag von Jordi am 06.09.2007 05:17

Hallo ,
ist folgende Varta Batterie für Kurzstrecken (2x10 km) fürs City El (alles orginal, 36 V) geeignet und wie siehts mit der Lebensdauer aus?

Produktdaten

VARTA ANTRIEB UND BELEUCHTUNG 957 052 000 3100


Artikel-Nummer 957 052 000 3100
Produktlinie ANTRIEB UND BELEUCHTUNG
Spannung [V] 12
Batterie-Kapazität [Ah] 90
Batterie-Kapazität 5h [Ah] 75
Kälteprüfstrom EN [A] 00
Länge [mm] 353
Breite [mm] 175
Höhe [mm] 190
Bodenleistenausführung
B03
Polanordnung
0
Endpolart 1
HKB E3
ERHÖHTE ZYKLENFESTIGKEIT
BATTERIE MIT ZENTRALENTGASUNG UND FRITTE


MfG Jordi

Antworten:

Wenn die Masse in dan Batteriekorb passen schon.

Allerdings lohnt bei der Strecke von 2x 10km die Anschaffung nur, wenn die Akkus WIRKLICH günstig sind (siehe Diskussionen hier im Forum).
Wenn du Zwischenladen kannst sowiso.
Besorg dir doch einfach Gebrauchte. Viele hier im Forum müssen Akkus dieser Reichweite bereits ausmustern, weil sie einfach mehr km brauchen.

Akkus der Kapazität wie beschrieben müssten bei dieser Beanspruchung (+Wochenendausfahrten :xcool: ) Minimum 2 Jahre, wenn nicht sogar das Doppelte oder Dreifache halten.
Voraussetzung ist das richtig eingestellte Ladegerät natürlich...

Guten Strom

XSiteZ

von XSiteZ - am 06.09.2007 18:41
Hallo Jordi.

Ich hatte mal günstig Varta Traktions-Batterien in meinem El. Wie die genaue Nummer und Bezeichnung ist, weiß ich nicht mehr.

Habe allerdings unter extremen Bedingungen 10 Akkus innerhalb von 6 Monaten kaputt gefahren. Bei Entladeströmen über 70A strecken die Akkus recht schnell die Flügel.

Wenn du sie für unter 30.- das Stück bekommst, ist es einen Versuch wert, sonst wäre ich vorsichtig.


Grüße

Holger.

von Holger Keser - am 09.09.2007 17:57
Hi Leute, darf ich mich kurz vorstellen? Bin neu hier, heiße Johannes, fahre einen 2 Jahre alten Aixam Mega Multitruck mit Elektroantrieb und habe 12 Champion M83CHP12V24 a'12 Volt an Bord. Die gleichen Batterien wie sie 'original' im EL verbaut sind. Ich weiß: teuer. Aber gut. Habe gerade alle 12 ausgebaut, gereinigt und lade nun jede einzeln mit einem CTEK XS 25000 Ladegerät. Das schöne an diesem Ladegerät ist, dass man nach kurzer Zeit weiß ob die Batterie defekt ist oder nicht. Es werden wohl mindestens 3 dieser Batterien meinen Anforderungen nicht mehr gerecht werden, reichen aber in einem EL locker für 20 Kilometer. (habe auch reichlich 'City-El Erfahrung). Falls interesse besteht, einfach melden... Ich brauche noch ca. 3 tage bis ich alle durchgetestet habe. Grüße an alle, Johannes

von Multimegatrucker - am 09.09.2007 18:23
Hallo Johannes,
was meinst du damit, das sie deinen Anforderungen nicht mehr gerecht werden, genau?
Wo wohnst du (ich wohne im südl. Münsterland/Rand Ruhrgebiet) und könnte ich die Batterien ausprobieren? Was willst du denn dafür haben?
MfG Jordi

von Jordi - am 10.09.2007 03:27
Hallo Jordi,
ich stelle beim laden fest, dass ich Batterien dabei habe, die die Ladeschlußspannung von 14,4 Volt nicht erreichen. Das Ladegerät versucht die 14,4 Volt hinein zu pumpen, die Batterie erwärmt sich unnötig, die Temperaturkompensation des Ladegerätes fährt den Ladestrom runter, die Erwärmung nimmt ab und der Strom wieder zu, Erwärmung folgt, Strom runter...u.s.w. Ich breche den Ladevorgang in diesem Fall ab.
Ich habe bis jetzt eine Batterie dabei, die dieses Phänomen zeigte und sortiere diese schonmal aus,

Die zwölf Batterien sind in Vierergruppen in Reihe geschaltet und auch komplett paralell. Ist eine dabei, die die Ladeschlußspannung nicht annimmt, zieht sie den Rest mit in die Misere und der gesamte Block bekommt nur, in meinem Fall, 14,21 Volt ab.

Ich wohne im Rhein/Sieg Kreis in Ruppichteroth. Schicke mir deine Emailadresse. Dann sende ich dir meine Telefonnummer und wir können uns verabreden.

Soderle, ich muß zur Arbeit und bin ab 19 Uhr wieder da...
MfG
Johannes

von Multimegatrucker - am 10.09.2007 06:58
Hallo Johannes,
leider ist deine Emailadresse versteckt, meine ist offen, bitte schicke mir deine.
MfG Jordi

von Jordi - am 10.09.2007 15:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.