Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Enno

Aktuelles von den Messmer Akkus

Startbeitrag von Enno am 26.09.2007 07:50

Re: Aktuelles von den Messmer Akkus
geschrieben von: Enno (IP gespeichert)
Datum: 26. September 2007 09:41


Neues von den Messmer Akkus
Immer noch fahre ich denselben Messmer Akkusatz wie 2006 (5.2005 Neueinbau). Bei der Euregiotour 2006 war meine Reichweite nicht optimal. Die mangelnde Reichweite lag, wie ich im Nachhinein erkannte; an meiner ungenügenden Pflege.
Nach einem langen Zeitraum der ausschließlichen Nutzung ohne Pflege hatte ich nun Zeit mich wieder mehr um meinen Batteriesatz zu kümmern. Aktuell hat der Satz in meinem Cityel 10000 km gelaufen. Nach mehreren speziellen Pflegeentladungen / Ladungen und anschließenden Testfahrten ist die Reichweite wieder so gut, wie bei dem vorherigen Satz. Die Daten meiner letzten Testfahrt sind wie folgt:
Testfahrt 23.9.2007 1 Std. 30 Minuten
56 km mit 40 Ampere Last am Ende bei 40 Ampere 32,7 Volt Last, Spannung noch stabil, Batttemperatur 35C° ,58 Ah entnommen

Ergebnis: die Reichweite ist für mich ok.

Anläßlich meiner Pflegeaktion bekam ich auch neue Infos von den MessmerAkkus.
Aktuelle Infos von den Messmer Akkus: Herr Messmer hat noch 6 Stck. also zwei 36 Volt Sätze einsatzbereit fertig zum Verkauf stehen, sowie Material für weiterhin zu fertigende Akkus liegen.
Kosten 243,38¤ / pro Akku also 730,14 pro 36 Volt Satz. Durch die steigende Weltmarktnachfrage Blei wird sich der Preis erhöhen. Weitere Infos unter
Tel: 07633 12686 Herr Messmer.
Abschließend sei bemerkt: Da Batterie / Akkulebensleistung, Kosten, Reichweite für uns immer noch ein wichtiges Thema ist, wollte ich diese Infos allen zugängig machen, Vorteile erwachsen mir dadurch nicht.
Viele Grüße
Enno

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.