Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dr. Mabuse

Blei-Silicium Schnelladung mit Benning/ Ascom Ladegerät

Startbeitrag von Dr. Mabuse am 26.04.2009 07:15

Hallo

Ich habe das Benning Tebechop 1700 (48V/30A) mit Temperatursensor, und ein Ascom SMPS-48V/30A (8kg).
Der Ascom hat den gleichen Stecker wie der Benning, mit den dünnen und 2 dicken Pins, aber die Belegung mit dem Temperatursensor scheint schonmal nicht zu gehen.

Hat jemand von euch einen Schaltplan von dem Ascom?
In der Kurzbedienungsanleitung steht, man solle die "Schwellenspannung" bei 20°C einstellen und der Anleitung des Batterieherstellers Folge leisten
-> Hat der also keine Temperaturkompensation?

Ich möchte meine 48V/30Ah Blei-Silicium "schnell laden". Dazu darf ich ja die Ladeendspannung nicht überschreiten, die bei steigender Temperatur fällt.

Viele Grüße Daniel

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.