Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlueter, Sven Salbach, 3xe - electric cars, Tomfe, Hans Eisenbichler, Solarstrom, Ben-EL, Manuel., Alfons Heck

Preisreduzierung bei Litrade.de

Startbeitrag von Sven Salbach am 14.09.2011 14:23

Es gibt erfreuliche Preissenkungen..
100Ah z.B. für 129¤ Lieferzeit 1-3 Tage


So langsam tut sich was



Antworten:

Gefällt mir! :)

[www.faktor.de] auch hier gibts alternativ noch welche, manchmal günstiger, manchmal etwas teurer aber nur wenige Euros.



von Manuel. - am 28.09.2011 13:34
aber offensichtlich ein neuer der etwas neues versucht.
Bleibt abzuwarten wie lange...
Langjährie Erfahrung in dem Bereich haben die offenbar nicht.
Offensichtlich kaufen die blos von GWL und verkloppen es dann hier..dann kann man genausgut gleich bei gwl bestellen..




von Sven Salbach - am 28.09.2011 14:01
auffällig ist auch das angeblich ;-) ALLES auf Lager sein soll :cheers: :drink:
Selbst die 7000Ah Zellen UND das 144V 7000Ah Paket für 429.000 ¤ :rp:
Ich liege mit dem Lager von GWL fast gleichauf..und bezweifle derren grüne Welle mal ganz stark.
Alleine meiner Lagerware beläuft sich auf...ne Menge Geld...

von Sven Salbach - am 28.09.2011 14:18
Hallo Sven,
genau deshalb brauchst Du Kunden die zwar nach dem Preis fragen aber auch sehen was Du noch bietest und bereit sind ein paar Euro mehr zu bezahlen aber auch die Gewissheit haben das Du in absehbarer Zeit immer noch für sie und ihre Probleme da bist. Wer immer zum "Billigsten" geht kauft einmal und muß sehen was er mit den Sachen macht wenn es Probleme gibt und der nicht mehr da oder einfach keinen Service bietet. Viel Erfolg wünscht dir


Alfons.

von Alfons Heck - am 28.09.2011 18:32

So wird das mit den Preisreduzierungen nichts

Ihr müsst Euch zusammenschließen und gemeinsam in Chinesien bestellen, dann könnt Ihr auch mit den Pragern mithalten. Also, Konkurrenz belebt das Geschäft, aber nicht, wenn Ihr Euch gegenseitig bekämpft und nicht mal einen vollen Container samt wasserdichten Gewährleistungsverträgen mit Winston zusammenbekommt.

von Bernd Schlueter - am 29.09.2011 05:49
Bei uns - wie früher:

1,35 USD pro 1Ah für klein Order... das macht 135 USD für 100Ah... und das macht 102 ¤
1,10 USD pro 1Ah für groß Order... das macht 110 USD für 100Ah... und das macht 83 ¤

CALB bietet uns auch gute preise ... reduzierung kommt gleich :)

von 3xe - electric cars - am 04.10.2011 10:06

Mehr von der werten Steuer

Rafal, Du solltest immer darauf hinweisen, dass die Mehrwertsteuer und der Zoll eingeschlossen sind (oder auch nicht). Wieviel Mehrwertsteuer bezahlt Ihr in Polen?
In Prag gibts alles ohne Mehrwertsteuer, die kommt hinzu und schon ist man auch über einem Euro pro Ah.

Ich möchte in meinen Saxo eine fette Batterie einbauen und wäre zu einem Test bereit. Wie ist das mit den Lithiumschwefelbatterien? Taugen die etwas?
Ich würde damit im Winter heizen, die Bordelektrik betreiben und auch in den Motor geregelt über Wandler einspeisen. So käme ich schnell auf hohe Zyklenzahlen..Dauerbetrieb mit 1 C während der Fahrt.
Leider weiß ich noch zu wenig über die neuen Akkus.
Der Raum ist begrenzt, das dürfte ein Problem sein. Die komplette Webasto fliegt dann raus. Obwohl die es gut tut.
Wer weiß mehr?

Schnell noch das link!

Der Innenwiderstand scheint höher zu sein.
Wie hoch muss ich laden, um 90% voll zu sein?
14 Volt hat normalerweise das Saxonetz. Sind 8 Zellen richtig?

murmel murmel... 8 mal 1,7 Volt mal 500Ah, macht 7 kWh mehr hat der Hecht, Frau Specht.
Nicht schlecht, nicht schlecht.
Quanta costa?

Über 50 Liter sind unterzubringen. Wohin, Frau Tünnes? 50 Liter sind notfalls vorhanden. Fragt sich nur, wie. Ich bin nicht entzückt. 12 mal 16,3 cm Grundfläche hat eine, nehmen den Grundflächenplatz von 5,2 Säften ein, sind zudem höher...8 100er LYPs passen viel besser..., aber nur rund 2 kWh.

von Bernd Schlueter - am 04.10.2011 10:29
Ja - Zoll haben wir schon beim Import kalkuliert (in EU bezahlt man Zoll nicht mehr).
Meistens unsere Kunden sind Firmen oder haben gute Freunde die haben Firmen... and meistens kaufen als Firmen (0% Mehrwertsteuer) :).
Für privat Kunden MwSt ist 23% in Polen.



von 3xe - electric cars - am 04.10.2011 11:22

GWL in Prag bietet auch gerade ein Promo an

Für Hobbiefahrer?

20 Ah - Interessant vielleicht für Umbauer, die mit hohen Spannungen arbeiten wollen? Prius und Genossen...Ansonsten ist die Sammelbestellung billiger.
Vorsicht, der Dollar steht zur Zeit bei etwa 75 Cent!! Wichtig bei Rafals Preisen!
Rafal: bei mehr als 40.000Ah: 98 Cent/Ah inclusive MWst (Breslau)
Bei GWL: Promo:1,065 Euro incl. MWst, aber schon eine Einzelzelle! (Prag)
Näher ist Hannover...


von Bernd Schlueter - am 05.10.2011 10:15
Hallo,

Diskussion hin oder her - Die die sich auskennen bestellen bei unseren Sammelbestellungen :spos:
0,84¤/Ah zzgl. Dt. MwSt. und Dt. Rechnung (Stand 05.09.11)
Versandkosten ebenfalls i.O. da Privat Organisiert.

Zusätzlich lernt man neue Leute kennen, spart Geld und kommt zusammen :)

Gruß
Ben

von Ben-EL - am 05.10.2011 11:04

Tschechisches Bier

Außerdem hat Ben-El mal wieder Lust auf pivo. Horst, hier!
Horst wohnt in Pusemuckel an der Nordsee. Ben El in der Nähe von Jandelsbrunn (hare, hare).
Horst mag kein Bier.

von Bernd Schlueter - am 05.10.2011 12:34
Hallo,

wie ist das eigentlich mit der gesetzlichen Gewährleistung oder ggf. Garantie der Händler bei den Akkus? Bieten die Chinesen ggf. auch eine Hersteller-Garantie an?

Auf welcher Grundlage wäre eine solche gesetzliche Gewährleistung bzw. eine Garantie? Es dürfte ja kaum möglich sein, die genutzten Zyklen bei einem solchen Akkus zu überprüfen. Auch eine Art "Laufleistung" in Kilometern geht nicht, weil die verwendeten Elektroautos zu unterschiedlich sind. Also wie ist das?



von Solarstrom - am 07.10.2011 19:57
Hallo " Solarstrom"

wie wäre es dann mal mit einen Namen oder so
( dann bekommst du evtl. auch ne Antwort von "unseren" Händlern ).

Gruß Tom.

von Tomfe - am 10.10.2011 08:04
...wir haben zufällig jetzt den Beitrag bzgl. unserer Firma gelesen und wollen dazu einige Anmerkugen machen:

Richtig, wir haben noch nicht die Erfahrung anderer, freuen uns auf jeden Kontakt und jedes Gespräch.

Richtig ist auch unsere Kooperation mit GWL, dem größten Händler für Winston / Batterien in Europa. Wir haben gemeinsam ca. 10.000 Zellen auf Lager, haben jetzt gemeinsam auf der eCarTec unser Programm vorgestellt, dabei über 200 neue, sehr interessante Kontakte aufgebaut.

Gerne erstellen wir individuelle Angebote für Projekte.

Bezüglich der 7.000Ah: Winston produziert diesen Typ nicht mehr, statt dessen werden jetzt 10.000Ah Batterien gefertigt, diese haben wir noch nicht lagernd, ebenso, wie die sehr interessanten Winston Lithium Sulfat Batterien.

Die Faktor GmbH wurde vor 12 Jahren gegründet, 50% davon hält ein ungarischer Staatsbürger, der im Energiesektor tätig ist. Dort werden diese 1 MegaWatt Speicherbänke von Winston projektiert. Man kann, wenn man möchte, eine dieser Speicherbänke auch über den Shop kaufen, allerdings, zugegeben, gehen wir auch selbst nicht davon aus, daß dies so geschehen wird (wir haben aber schon wirklich bemerkenswerte Bestellungen ohne vorherige Anfragen etc. erhalten.... :rp:).

Das1 Megawatt Angebot sollte lediglich zeigen, daß wir auch hierzu Ansprechpartner sind.

Bisher is es uns geglückt, jede Bestellung termingerecht und zeitnah auszuliefern. Wir kauften dazu im Hintergrund zum Teil auch Batterien von anderen Händlern zu, man kann nicht alles jederzeit vorrätig haben, zumal bei bei Bestellungen nach China eine Lieferzeit von 2-4 Monaten üblich ist. Wir planen die Bestandsliste mit GWL abzugleichen und den Bestand dann in Echtzeit mit der jeweils verügbaren Stückzahl zu hinterlegen.

Unser Web Auftritt wurde überarbeitet und ist sicherlich nicht fehlerfrei, einiges wurde bereits korrigiert, einiges ist leider noch nachbesserungswürdig, wir bitten da um Unterstützung, wenn was stört, auffällt etc., wir zeigen uns da auch erkenntlich, wenn jemand einen "Bock" entdeckt.

Wir sehen uns gemeinsam mit GWL als guter Partner bei Projekten mit, und um Winston Batterien herum und möchten dies auch für lange Zeit bleiben.



Hans Eisenbichler

FAKTOR GmbH
Spinnereiinsel 3D
D-83059 Kolbermoor
Tel +49 8071 93120
Fax +49 8071 93122
www.faktor.de


von Hans Eisenbichler - am 26.10.2011 13:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.