Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlueter, Béla Székely

Zellbalancer mit 0,7 A Balanzerstrom?

Startbeitrag von Béla Székely am 11.08.2013 09:16

Hallo El Freunde,

zuletzt habe ich 15 Stk 100Ah LiFePo4 gekauft von Prague.
Jetzt soll ich die BMS System nachdenken.
Eine von meinen Freund baut Balanzer Module, die kann max 0,7A Balanzerstrom erzeugen.
Es ist die Weiterentwicklung von MiniBMS:
MiniBMS
Hat jemand Erfahrungen mit aehnliche System?
Ist die 0,7A als Balanzerstrom genügend?

Vielen Dank!
Gruss: Béla

Antworten:

Von dem BMS hängt das teure Leben Deiner Batterien ab. Wenn Dimitri gut lötet und seine Schaltung gut erprobt ist, wäre es in Ordnung... Aber Balanzieren alleine ist nicht sicher. Eine zusätzliche Überlade- und Tiefentladungskontrolle wäre besser.

Bitte, gebt dem Belá mal einen Rat! Möglichst nicht so teuer.
Es gibt nichts Blöderes, als durch die Puszta Cityels zu schieben.


(Wikipedia-Image: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/ac/Puszta_Seewinkel.JPG/220px-Puszta_Seewinkel.JPG)

von Bernd Schlueter - am 21.08.2013 05:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.