Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
el El, Bernd Schlueter, wchriss

HP Ladestrom mangels Amperemeter bestimmen?

Startbeitrag von el El am 12.09.2013 10:59

Hallo Leute,
ich möchte bei einem umgebauten HP Lader Vers. 2.2 den Ladestrom in der Balancerschaltung einstellen, habe aber kein Zangenamperemeter..
Kann ich aus der Stromaufnahme irgendwie auf den Ladestrom schließen?
Ev. derzeitige Stromaufnahme abzügl. 20% Verlustleistung, abzügl. Stromaufnahme im Leerlauf?
Danke,
Konstantin

Antworten:

Zitat
el El
Kann ich aus der Stromaufnahme irgendwie auf den Ladestrom schließen?
Ev. derzeitige Stromaufnahme abzügl. 20% Verlustleistung, abzügl. Stromaufnahme im Leerlauf?
Konstantin


Ja grob kommt das hin.
Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit am Alegro die Spannungsdifferenz, zwischen Leerlaufstrom und Balancerstrom zu messen ( Pin2 & 3). Wobei 20mV = 1A ist.
Gruß
Christian

von wchriss - am 12.09.2013 11:48
Dankeschön :)

von el El - am 13.09.2013 06:28
Beim Laden wird das im Auto eingebaute shunt durchflossen. Da müsste man auch drankommen. Vorteil: Ladestrom aus beliebiger Quelle und eine genaue Messung des Stromverbrauchs müsste auch gleich möglich sein. Ein digitaler 200 mV-Spannungsmesser oder auch ein analoges Instrument mit Trimmwiderstand dürften genügen. Vorsicht! Schutzwiderstand verwenden, z.B. 10kOhm...
Wo Du es ansprichst, das kommt jetzt auch in meine Kiste.

Similisagembox, öffne Dich!

von Bernd Schlueter - am 16.09.2013 10:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.