Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andi aus Bad Essen, Donald56, Reindi, Bernd Schlueter, Michael, evdriver

Saft 6V / 100 AH befüllen

Startbeitrag von Donald56 am 16.10.2013 13:30

Hallo,
ich bin in Eurem Forum ein Neuer. Besitzer eines vor kurzem erworbenen City El mit 6 mal Saft 6 V 100 Ah NICD Batterien.
Hier die naive Frage: Wie kann ich feststellen ob sie genug befüllt sind und wie befülle ich diese überhaupt? Zumal sich die ja auch nicht öffnen lassen und von Aussen nichts zu sehen ist, wie bei einer herkömmöichen Batterie um sie zu befüllen. Lediglich durchsichtige Schläuche lassen einen Zugang erahnen. Kommt auch Destilliertes Wasser rein?
Für einen Tip bin ich sehr dankbar.
Grüße Donald

Antworten:

Wenn Du diese hier meinst:


bloß nicht einfach befüllen. :eek:
Wenn zuwenig Wasser drin sein sollte, gibt es eine aufwendige Wasserwartung, die eine spezielle Wartungsladung erfordert.
Dann gibt man nach einer definierten Zeit destiliertes Wasser hinzu... Aber lieber erst mal schlau machen.
Ich hab es als neuer Saftie auch erstmal falsch gemacht, sprich, einfach mal Wasser nachgekippt. :sneg:. Die Akkus haben es mit Leistungsverlust quittiert. :hot:

leider bin ich nicht fachkundig genug, Dir Tips zu geben, wie man es richtig macht uind woran man ein "zu Wenig" erkennt. Ich schaue einfach hin und wieder mal nach. Bei mir ist aber immer noch soviel drin wie kurz nach meiner Fehlhandlung...

CU
Andi

von Andi aus Bad Essen - am 16.10.2013 14:05
Bin auch neu und wundere mich immer wieder über das CityEl. Du kannst Dich auch im Wiki einlesen:

[elweb.info]

Bzw. per Suche hier im Forum.

Gruß
Michael

von Michael - am 16.10.2013 14:35

Aus welcher Gegend kommst Du denn ? (O.T.)

...

von Andi aus Bad Essen - am 16.10.2013 14:43

Re: Saft Akkus "kaputtbefüllen"

Hallo.

Also wenn ich das wieder lese *kopfschüttel*

Lass es mich so sagen lieber Donald:

Mir sind MEHR Fälle bekannt, in denen sich übereifrige Leute die Safts einfach "kaputtbefüllt" haben, weil Sie anhnungslos wie mit Bleiakkus damit umgegangen sind,

als Fälle in denen Saft Akkus in einem City EL wegen Nicht-Befüllens kaputt gegangen sind.

Fahr doch einfach erstmal mit den Dingern und freu dich dran als direkt Probleme zu sehen.

Wenn die mal gut einzykliert sind, kannst du mal einen vollen Block seitlich kippen (ca 45° oder mehr). Wenn du auf Nr. ganz sicher gehen willst, machst du Stopfen auf die Anschlüsse, aber keine Angst, bei diesem Winkel läuft höchstens das Kühlwasser raus, das du im EL sowieso nicht brauchst.

Bei diesem Winkel mit einer hellen Taschenlampe anleuchten, dann kann man es in den Zellen schwappen sehen.

Ich mach gleich mal ein Video...
[www.youtube.com]

Das sollte dann helfen zu verstehen, was wir hier alle erzählen wollen.

evdriver

von evdriver - am 16.10.2013 18:15
Wartungsladung heißt, es einfach ordentlich sprudeln lassen. Die entstehenden Gasblasen verdrängen so viel Lauge aus den Platten, dass Du nicht überfüllen kannst, denn die Gasblasen bilden sich, auch beim normalen laden schnell wieder zurück. Also, spätestens nach einer halben Stunde nach der Sprudelei mit geringer Stromstärke muss das Wasser nachdefüllt sein.

Eiskaltes Wasser bei warmer Batterie ist zwar am besten, aber dieser geringe Dichteunterschied fällt gegenüber dem zwischen Lauge und Säure völlig unbedeutend aus.

von Bernd Schlueter - am 16.10.2013 19:16
du hast Post
Gruß

von Reindi - am 16.10.2013 20:05
Hallo an alle,
ich bin überwältigt schon nach so kurzer Zeit, meine nach einem Tag des Registrierens in Eurem Forum, auf so eine große Resonanz zu stossen. Vielen Dank. So, ich muss erst einmal alle Eure Tip"s lesen und das recht komplexe Fahrzeug begreifen lernen um nicht zu viele Fehler zu machen.
Grüße aus Norddeutschland.
Donald

von Donald56 - am 17.10.2013 06:46
... und Norddeutschland heißt ? :-) (Oder ist das geheim) ...
ich meine nur, bevor wir hier alles theoretisch versachsimpeln kann doch einer vielleicht einfach mal rüberfahren und Dir ne kurze Einführung geben...

Ich hab das auch so gemacht vor 3 Jahren.

Und erst vor kurzem habe ich von Carsten erst noch wieder ne Menge gelernt.

Also
CU und viel Spaß.

Andi

von Andi aus Bad Essen - am 17.10.2013 10:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.