Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reindi, Claus., Andreas Wolf, Matthias Rau

EMUS BMS

Startbeitrag von Matthias Rau am 11.06.2014 10:35

Hallo,
ich habe folgendes Emus BMS:
[attachment 713 20140611_122755.jpg]
Bei der Konfiguration wird zwischen Version v1.x und v2.x unterschieden.
Welche muss ich nehmen?
Ist das Bluetooth Modul zwingend notwendig um im Fahrzeug mit einem Android Tablet oder Handy zu kommunizieren?
Wie funktioniert die Aufschaltung des Tachosignales?

Gruß
Matthias

Antworten:

Hallo Matthias,

Du kannst beide Firmwareversionen einsetzen. Da du auf dem Bild keine CAN- sondern Optokoppler- Module im Einsatz hast, würde ich die Version 1.x empfehlen. Diese läuft bei mir wesentlich stabiler als die Version 2.x

Wenn dein Android Tablet einen USB Host Eingang hat (meistens mit einem speziellen Kabel möglich) kannst du die Verbindung EMUS -> Android auch über USB machen. Bluethooth geht aber auch klasse

Also Tachosignal benötigst du ein 5-12V Pulssignal. Beim Cityel zB kann man direkt den Speedsensor benutzen.

Gruss Andreas

von Andreas Wolf - am 14.06.2014 06:08
Schau mal hier nach da ist ein langer Beitrag über das BMS.

Hier habe ich unter Kewet.de auch ein paar Infos.
In meinem Kewet läuft das EMUS super. Hatte aber am anfang auch meine startschwierigkeiten.

von Claus. - am 14.06.2014 20:25
Hi,

hat schon jemand die neue 2.2 Version ausprobiert?

Gruß
Reindi

von Reindi - am 14.07.2014 17:31
Hallo,
nochmal die Frage an euch:
Emus bietet eine Software Version mit "controlled via SOC output" Ledekonfiguration an.
Das bedeutet, dass das Ladegerät über den SOC wert geregelt wird und somit zum Ladeende die Leistung auf die BMS Anforderung reduziert.
Ich hatte das zwar so montiert, hat aber nicht ganz glücklich funktioniert.
Jetzt bietet Elektromotus eine neue Softwareversion an.
Hat die schon jemand probiert oder Erfahrungen gemacht?

Gruß

von Reindi - am 19.11.2014 20:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.