Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
d!rk, Peter End.

Tebechop 2700

Startbeitrag von d!rk am 11.02.2015 20:45

Hello

jetzt habe ich beim letzten BKK so ein schönes Gerät erstanden und nun ist es scheinbar blockiert.
Wenn ich es anschließe lädet es mit mickrigen 15 A bei einer voreingestellten Spannung von 54V...

Drücken der Tasten A+B führt zu nix...Ich komme also nicht ins Menü.

In der Anleitung steht:
"Das Systemmenü ist durch die Doppeltastenbetätigung vor versehentlichen Fehleinstellungen
geschützt. Beide Tasten „A + B“ müssen gleichzeitig für etwa fünf Sekunden betätigt werden, um
diese Ebene zu erreichen. Die Menüpunkte werden blinkend dargestellt und können mit der Taste
„A“ durchgeblättert werden. Mit der Taste „B“ wird ein Unterpunkt angewählt.
Es besteht die Möglichkeit, optional die Funktionstaster „A + B“ zu blockieren, um das
Gleichrichtergerät vor Fehlbedienungen zu schützen. Mit Hilfe des Serviceprogramms und
einem Konfigurationsflag kann die dafür vorgesehene Tastenblockierung aufgehoben werden."


Das funktioniert bei meinem andern Gerät auch einwandfrie.
Vermutlich ist dieses also blockiert.

Wer weiß Rat und kann mir helfen?

Ich war ja auch nicht der Einzige, der ein Gerät erstanden hat.
Hat einer von euch schon eine Lösung gefunden?

Gruß

Antworten:

Hallo

hat einer von euch das Problem gelöst?

Gruß
d!rk

von d!rk - am 18.02.2016 16:16
Hallo,

sehr lange ist"s her!

Versuche mal das Gerät mit gedrückten Tasten an Spannung zu legen.
Damit hatte ich mal Erfolg bei einem ähnlichem Problem.

Fall"s jemand Interesse an solch einem Gerät hätte, ich könnte welche besorgen.

mfG
Peter

von Peter End. - am 19.02.2016 10:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.