Benning TB1800 Stromabgleich

Startbeitrag von inoculator am 16.02.2015 10:05

Moin zusammen,

hat jemand von Euch an einem 1800er Benning (ohne MPC) einen Stromabgleich gemacht?

Auf der 2. Platine von Vorne sind zwei Potis. Das Linke scheint unmittelbar für die Stromeinstellung zu sein (Links = weniger Strom, Rechts = mehr Strom)
Das Rechte hängt wohl etwas komplexer in dem Kreis.

Ich habe festgestellt, daß es mehrere Arbeitspunkte im Stellbereich des rechten Potis gibt.
Mit einigen davon erreicht man gerade einmal 18A im Ausgang, mit anderen volle 33A.

Ist jemand dem Zusammenhang dieser Beiden mal auf den Grund gegangen?!

Gruss

Carsten

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.