Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Emil, Sven Salbach, Jan-EL, inoculator

Das EL der Zukunft: die biegsame Wanne als Akku?

Startbeitrag von inoculator am 09.04.2015 07:00

...nein, kleiner Eyecatcher im Betreff.
Es geht darum:
[www.gulli.com]

Hört sich doch zunächst einmal recht interressant an.
Hier der "orginale" Bericht:
[news.stanford.edu]

Auszug:
"..."Our battery produces about half the voltage of a typical lithium battery," he said. "But improving the cathode material could eventually increase the voltage and energy density. Otherwise, our battery has everything else you'd dream that a battery should have: inexpensive electrodes, good safety, high-speed charging, flexibility and long cycle life. I see this as a new battery in its early days. It's quite exciting."..."

Also halbe Spannung eines LIs. Leider finde ich keine sonstigen Angaben zu Gewicht und Kapazität oder Strombelastbarkeit.

Gruss

Carsten

Antworten:

Wieder einer der üblichen "Liebe Investoren, darf euer Geld verbrennen" Artikel.

von Jan-EL - am 09.04.2015 08:01
Hier gibt es etwas mehr Daten.

Die spezifische Energie scheint derzeit bei etwa 140 Wh/kg zu liegen. Entsprechend verpackt dürfte man ungefähr auf dem Niveau von LiFePO4 liegen.

Noch ein Artikel.

von Emil - am 09.04.2015 13:05
140 oder meintest du 40Wh/Kg?
Ich finde hier unterschiedliche Angaben, Teils eher beim Ultracap angesiedelt--

von Sven Salbach - am 12.04.2015 08:52
Zitat
The cell exhibits well-defined discharge voltage plateaus near 2 volts, a specific capacity of about 70 mA h g–1 and a Coulombic efficiency of approximately 98 per cent.


2 V * 70mAh/g = 140 mWh/g = 140 Wh/kg

von Emil - am 12.04.2015 09:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.