Winston 60Ah Zelle mechanisch bearbeiten

Startbeitrag von Matthias Rau am 10.12.2015 19:59

Hallo,
ich muss aus Platzgründen die Erhöhungen an der schmalen Seite meiner Winston 60Ah Zellen abschleifen.
Ergibt sich daraus ein Stabilitätsproblem?

Viele Grüße
Matthias

Antworten:

wahrscheinlich ja.

von andreas Andreas - am 10.12.2015 21:39
1mm würde noch nichts machen - aus der hohlen hand gesagt macht also 2mm per block, mehr wurde ich erstmal nicht empfehlen (auch wenn es nur die "Schmalseite" ist)

von thegray - am 10.12.2015 22:04
Hallo

Kannst du die Teile nicht versetzt einbauen also immer Rippe auf Lücke setzen.

Gruß

Roman

von R.M - am 10.12.2015 22:07
Leider kann ich die Blöcke nicht versetzt einbauen.
Ich muß zwei 6-er Blöcke nebeneinander in den Mitteltunnel vom Horlacher schieben.
Eventuell reicht es schon wenn ich die Rippen auf Höhe der Verschlüsse der Spannbänder entferne.

Viele Grüße
Matthias

von Matthias Rau - am 11.12.2015 05:42
du meinst die horizontal verlaufenden rippen?
einfach bei der einen zelle jeweils den oberen teil jeder rippe und bei der benachbarten den unteren teil jeder rippe entfernen?
Dann HAT die Zelle noch Rippen, sitzt aber trotzdem viel näher am Nachbarn. ...

von laase - am 11.12.2015 07:24
habe ich bei zwei meiner 160er auch gemacht..wenn es schön eng verbaut is, kein PRoblem..darfst aber nur die Rippen wegschleifen, nicht die Seitenwand an sich dünner machen...

von Sven Salbach - am 11.12.2015 07:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.