Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Batterie
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
H.Hobbie, el El, Bernd Schlueter, Sven Salbach, wolfgang dwuzet, R.M

kann ich hiermt die Akkus laden ?

Startbeitrag von H.Hobbie am 07.01.2017 12:05

[www.ebay.de]

ich gehe davon aus das man die auf 29 V LSS einstellen kann.

und wenn ja ,was muss man beachten beim anschließen ?

es geht um 7 Kokams mit 29,4 Volt LSS. (40AH)

Gruß Horst

Antworten:

Die Lüfter in diesen Dingern werden bald nervig laut. Warum nimmst Du nicht einen mini-hp? Die gehen auch so weit in der Spannung runter.

von el El - am 07.01.2017 12:35
-die Antwort hilft mir leider nicht weiter :-(
-kann so ein HP Mini auch 400 Watt ?
- link , Hinweis, wo kaufen , Datenblatt ? ( ich find nix dazu)

ich habe mir so ein Teil ja schon zu gelegt, angeschlossen und nach 10 Sekunden war es kaputt, jetzt würde ich gerne wissen was schief gelaufen ist.

mit dank im vor aus.

Horst

von H.Hobbie - am 07.01.2017 14:34
Sorry Horst, hab mich grad dran erinnert dass die unter 30-31V eh nicht gehen, wird Dir wohl nicht reichen. Das mit den 10sec. ist traurig, hier laufens immer noch brav.

von el El - am 07.01.2017 15:49
[attachment 2115 001.JPG]
aber mit dem 24 V alten Netzteil habe ich bisher immer gut geladen ( nur halt langsam)

von H.Hobbie - am 07.01.2017 17:06
hy horst,
ich hab im sommer auch ein (ähnliches) netzteil geschrottet, (da kannte ich den unten angeführten hinweiß noch nicht:hot:)

wichtigster hinweiß:

erst netzteil einschalten DANACH erst mit den akkus verbinden

bye wolle viel glück

von wolfgang dwuzet - am 07.01.2017 20:46
das wusste ich aber schon und mach das ja schon immer so...

von H.Hobbie - am 07.01.2017 21:03
Hallo Horst

Bei den Netzteilen must du aufpassen das Constant Current Limiting drauf steht, steht nur over current protection oder Hiccup Mode dabei dann sind sie ungeeignet.

Und im Zweifelsfall reinschauen ob eine Schutzdiode verbaut ist, ist nicht bei allen so je kleiner die Spannung desto häufiger wird die weggelassen.

Ich kaufe meine Geräte da [www.elpro.org]

Gruß

Roman

von R.M - am 07.01.2017 22:26
jo, denn kurzschlussfest meint was anderes als DAUERKURZSCHLUSSFEST...
wobei ich jetzt schon davon ausgegangen wäre, das LED NEtzteile genau das können sollten...
Auch dauerhaft am Akku angeschlossen zu bleiben wäre mir wichtig, hatte die HPs nie abgeklemmt, wäre mit etwas zu nervig und zu viel Nervenkitzel..

von Sven Salbach - am 08.01.2017 14:18

Du bringst mich auf DIE Idee:

Mit einem Aufwärts-oder Abwärtswandler kann man die ältesten Hunde von Ladegeräten billig aufrüsten und auch einem Schluck-auf-Chinagerät das Aufstoßen abgewöhnen.

Man sollte den Chinesen sagen, dass sie bitte solchen unzeitgemäßen Mist aus dem Verkehr ziehen sollten, denn sie haben die Technik und ruinieren unnötigerweise ihren Ruf weiterhin damit. Wenn da wenigstens dranstehen würde, um was für ein Gerät es sich handelt...
Das 24 Voltgerät ist billiger und würde sich für einen entsprechend starken Aufwärtswandler (buck...) eignen. was muss der haben? Strom und Spannungseinstellung...und eine Anzeige für beides.

von Bernd Schlueter - am 10.01.2017 01:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.