Wer kennt "Aixam"

Startbeitrag von reinhold am 27.08.2003 04:54

Hallo
Ein Spezl hat ein funktionsfähigen E-mobil Aixam,erworben; 2,5m lg, 2 Sitze,
Räder 145R10
Aber ohne jemals ein Zulassung gehabt zu haben.
Es hat 144V/60Ah und einen Drehstomantrieb.
zu schade zum vergammeln lassen.
Es wurde in der Schweiz von einem ursprüglich Dieselfahzeug umgebaut.
Der tüv stellt sich(wie immer) Quer
Bremsgutachten, Brenngutachten, USW>5000€
Wer kennt dieses Fahrzeug, weiss wer eins hat, kann mit behilflich sein im beschaffen von Unterlagen die zur Zulassung führen könen???
Hohe Belohnung!
Bitte helft mir!
Tschau Reinhold

Antworten:

Re: Wer kennt "Aixam"?

Hallo Reinhold,

das ist ebenfalls ein Elektro-Aixam, aber aus Österreich: [www.austinev.org]

Vielleicht kann Dir Herr Sator weiterhelfen, Österreich ist ja EU und sein Fahrzeug ist anscheinend zugelassen.

Gruß Jens

von Jens Schacherl - am 27.08.2003 07:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.