Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
vkp, Bernd Schlueter, Ralf Wagner, Max E., Sascha Meyer, Dr. Mabuse

ein neues Projekt... 100/100

Startbeitrag von vkp am 16.06.2009 17:38

...und, was sagt Ihr dazu???
[home.arcor.de]

Antworten:

Re: ein neues Projekt...

Hallo Volker

Was kostet eigentlich so ein Brusa Motor und das Steuergerät dazu?
Ist das der komakte oder hochdrehmoment Asynchronmotor?

Viele Grüße Daniel


von Dr. Mabuse - am 16.06.2009 17:47

Re: ein neues Projekt...

Ich hab mal bei meinem Enten-Umbau 2006 bei Brusa direkt nachgefragt. Hab mir nen Drehstromasynchronmotor vorgestellt. Er wollte mir einen 70KW-Motor (!) verticken. Fuer den Motor wollte er 9500¤, fuer den passenden Frequenzumrichter 11000¤.
Auf den Preisen waren dann aber schon 25% Nachlass drauf.
Die Ente waere ziemlich teuer geworden..

Bei Perm wollten sie fuer nen guten E-Motor 1100¤.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 16.06.2009 20:47

Re: ein neues Projekt...

100 PS in´ner Ente, geil, hätt ich gerne mal gefahren :-)))

von vkp - am 16.06.2009 20:52

Re: ein neues Projekt...

Ist kein Problem, wieviel Zuladung hat der Fiat?

von Bernd Schlueter - am 17.06.2009 14:16

Re: ein neues Projekt...

Hallo Bernd,
als wassergekühlte Benzinversion 360 kg, wieviel der jetzt ohne Motor, Kühler usw. wiegt, weiss ich nicht.
Das Auto hab ich heute abgeholt, die ersten Laptopakkus sind auch eingetroffen, am Wochenende gehts los :-))))))))))))))))



von vkp - am 17.06.2009 21:13

Re: ein neues Projekt...

Wenns regnet, helfe ich mit! Die alte Kiste sollte auch ans Laufen gebracht werden können.


von Bernd Schlueter - am 18.06.2009 09:33

Re: ein neues Projekt...

die alte Kiste???

meinst Du meinen kleinen grünen Klostein? Der tuts im Moment tadellos.


von vkp - am 18.06.2009 11:38

Re: ein neues Projekt...

Zitat
vkp
die alte Kiste???

meinst Du meinen kleinen grünen Klostein? Der tuts im Moment tadellos.


Grüße aus Oberhausen, Volker

[home.arcor.de]


Weisst du, warum er jetzt wieder läuft? Es klang doch alles ziemlich hoffnungslos... :(
Olaf


von Max E. - am 18.06.2009 16:50

Re: ein neues Projekt...

Hallo Olaf,
Bernd hatte da einen Kontaktmann in Dresden ausfindig gemacht. Bei der Fa. bin ich auf einen supernetten Herrn gestossen, der den Aufbau dieser Fahrzeuge noch in und auswendig kannte.
Dem habe ich meinen Controller geschickt und hatte ihn nach einer Woche zurück, repariert.
Seitdem bin ich 300km ohne Probleme gefahren.

von vkp - am 18.06.2009 18:14
Der Flitzer war früher Klasse, vermutlich von Auto Sol In Konstanz gebaut, da habe ich mal eine Woche ausgeholfen. Die Brusa AMC Steuerung gibts immer noch und war damals "State of the Art". Vermutlich ist das eine 20 kW Steuerung. Der Lader von Setec. Ich würde versuchen die Komponenten zu erhalten...! Neue Akkus wären nicht schlecht.

Sonnige Grüße
Ralf

von Ralf Wagner - am 18.06.2009 20:33
Hallo Ralf,
neue Akkus hab ich drin. Die gesamte Steuerung ist von Setec, ist eine integrierte Kiste, die alles auf einmal macht, Controller, Ladegerät und DC/DC.
Der Flitzer ist übrigens nicht von Autosol sondern von Strohm (ja, mit H ). Im Gegensatz zu dem Autosol Umbau hat meiner einen richtigen Kofferraum hinten.


von vkp - am 18.06.2009 22:00
oh ja ich erinnere mich, den Umbau von Strohm gab es auch. Der Herr von Setec Antriebstechnik hat mich damals auch bearbeitet um seine Produkte unter die Leute zu bekommen. Er war, wie ich auch 15 Jahre zu früh dran...

Grüße Ralf

von Ralf Wagner - am 18.06.2009 23:21

Re: ein neues Projekt...

Weißt Du, woran der Fehler lag? Hatte ein Eprom sein Programm verloren oder eine Kondensator seine Werte verändert? Die Fehlersuche auf einer Computerplatine ist ja meist so schwierig, nur, weil sich niemand damit auskennt. Ja super, denn die Kiste ist, bis auf die etwas viele Elektronik durch die ausgewachsenen Computerplatinen, doch sehr solide aufgebaut...


von Bernd Schlueter - am 19.06.2009 06:35

Re: ein neues Projekt...

nein, leider hab ich das nie rausbekommen, es gab kein Begleitschreiben, nix. Und eine weitere telefonische Kontaktaufnahme schlug fehl.

von vkp - am 20.06.2009 10:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.