Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred aus ObB, scanners, Jens Schacherl, BdasB

Elektro Fiat 500 als Video weil ich in der Solarmobil noch keinen Beitrag drüber gelesen hab

Startbeitrag von Manfred aus ObB am 14.07.2009 19:49

Aus den weiten des WWW

[www.wdr.de]


Text dazu

"
Kleines Auto ganz groß - MEDIATHEK regional - WDR.de


Die Aachener Firma FEV ist einer der großen Auftragsentwickler für die Autoindustrie.
Jetzt hat FEV ein Elektroauto gebaut, das bis zu 300 Kilometer weit fahren kann.
Eine Kleinserie von mehr als 100 Fahrzeugen ist schon bestellt. "

Antworten:

FEV schafft es also, in einen Fiat 500 Akkus und noch einen Motor-Generator zur Reichweitenverlängerung einzubauen, ohne dass der Innenraum schrumpft, während BMW nur für Akkus gleich die komplette Mini-Rückbank aus- und den Kofferraum zubauen muß :sneg: .
Soviel zur vielgepriesenen bayrischen Ingenieurskunst... die außer vielen Zylindern mit viel Hubraum offensichtlich nichts zustande bringt.

Außerdem sollte mal jemand der WDR-Blondine erzählen, dass es einen Elektro-Porsche auch bald gibt :cool:.

Gruß Jens

PS: Lt. Bericht in der Süddeutschen Zeitung vom 10.07. soll schon Ende des Monats der "Tesla Store" in der Münchner Blumenstrasse eröffnet werden.
Da könnten die Tesla-Leute doch mal beim Wochenende des Jahres vorbeischauen :D !

von Jens Schacherl - am 14.07.2009 20:38
Zitat
Jens Schacherl

PS: Lt. Bericht in der Süddeutschen Zeitung vom 10.07. soll schon Ende des Monats der "Tesla Store" in der Münchner Blumenstrasse eröffnet werden.



Waaaaaaaas Blumenstraß


das ist eine Querstraße der Fraunhoferstr wo ich aufgwachsen bin,
das Viertel hat sich zwar verändert vom Arbeiterviertel zum Viertel mit hohen
Anteil an Gleichgeschlechtlichen Männlichen Verbindungen und Künstlerimage
aber das dort primär die Geldigen verkehren die sich einen Tesla leisten können
das wär aber eine weitere Veränderung, also fürn Tesla Store ist ja Leopoldstr.
eher was.


Blumenstr oder etwa da in den ehmaligen Schrannenhallen?



von Manfred aus ObB - am 14.07.2009 21:08

Re: Elektro Fiat 500 ===> FEV

Hallo!

Diese Firma scheint den 500er schon laenger in der Pipline zu haben ...

Dokument von 12/2008
[www.ac-kolloquium.rwth-aachen.de]

www.fev.com/data/documents/Electric_Vehicle_Technology.pdf

Wenn man auf dieser (LEEREN!!!) Seite sucht (per google)
[www.elektromobilitaet.nrw.de]
findet man:
[www.elektromobilitaet.nrw.de]


[www.fev.com]

Die Firma FEV hat wohl auch beim 'RASER Elektro HUMMER' mitentwickelt ...
FEV Raser Hummer H3 Featuring ReEV - SAE 2009 World Congress
[www.fev.com]
Auf der Seite weiter unten ....

von BdasB - am 15.07.2009 06:17
Ich finde das immer wieder witzig.

Da brauchen die Ingeniöööre um 3 Techniken von 1909 (Baker Electric Auto)
1886 (Carl Benz Benzin Motor) und 1831 (Generator Michael Faraday)
in eine Karosse einzubauen.
Und das dauert dann auch noch Jaaahhhre lang ????

sagt mal.. war der der die Eiswürfelmaschiene in einen Kühlschrank gebaut hat auch Ingeniööör ????


wo ist hier die Technische Leistung ???

Echt der Witz

von scanners - am 16.07.2009 06:07
Zitat
scanners

wo ist hier die Technische Leistung ???


die Leistung ist das Fördermittel als anreizt dienen Techniken
so zu kombinieren das mit Maximalen Aufwand noch ein eventueller
Nutzen rauskommt.

Im vorliegenden Fall

[www.elektromobilitaet.nrw.de]

Seite 5


" Variante B: Elektroantrieb mit Range-Extender
Kosten (4 weitere Fahrzeuge): 440 T¤; Verfügbarkeit: bis 08/2010"

man kann also pro Fahrzeug 110.000 ¤ Kostenplan machen etwas aus den V2G Topf gibts auch noch was.

den irgendwo muß das Geld ja herkommen


[www.tuvpt.de]


"Europa Hybrid
Innovativer PKW-Hybridantrieb für Europa

Konsortialführer: FEV Motorentechnik GmbH

Laufzeit: 01.11.2006 – 31.10.2009

Fördermittel: 2,8 Mio "


so und nun ist bald der 32.10.2009 da muß man Medial schon was belegen können,
in diesen Sinne tolle Leistung :o









von Manfred aus ObB - am 16.07.2009 06:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.