Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred aus ObB, Berlingo-98, Bernd_M, Ralf Wagner

TW4XP

Startbeitrag von Ralf Wagner am 10.08.2009 21:13

Hallo Zusammen,
wißt Ihr damit was anzufangen?

[www.tw4xp.com]

Wir sind "Registered Team" beim Progressive Insurance Automotive X Prize.

E-mobile Motors GmbH
Feldgasse 6
D-35119 Rosenthal
Germany
----
mfG
Ralf


Unternehmenssitz Rosenthal
Geschäftsführer Maurice Bergmans

Antworten:

Hallo Ralf ,
deutet natürlich alles auf das Twike
-3 Rad
-mit Muskelkraft Unterstützung
-gleiche Postleitzahl in Rosentahl...

und dann noch ein Hinweis auf der Hompage von Twike
"
Zitat
twike.de
....wird eigens für die Teilnahme an dem Langstreckenrennen ein spezieller Prototyp entwickelt. Mit dem Fahrzeugkonzept TWIKE IV

Und dein gefundener Link heisst "TW4xp"
[www.twike.de]

Und Fine mobile steht nicht mehr auf der Teilnehmerliste vom X.prize

Und wenn ich eine "halbwegs" funktionierende Firma hätte,
würde ich auch für so ein "Abenteuer" eine rechtlich eigenständige "Tochter" gründen....

Bernd M


von Bernd_M - am 10.08.2009 22:10
Tja


im den Größten Deutschen Forum für Elektroautos stand mal was drinn


[forum.mysnip.de]

leider geht der Link nicht mehr und auch andere Links wo mal sehr schön
das Twike IV gezeigt haben sind irgendwie aus den WWW getilgt


eventuell hat es noch irgendwer kopiert damals, mein alter Rechner ist per dü
so das ich es nicht mehr hab,






von Manfred aus ObB - am 10.08.2009 22:45
Hallo Ralf,

wie ich hörte, ist bei TWIKE im Rahmen der Entwicklung eines neuen Modells - auch für den X-Prize - einiges im Umbruch. Dass TWIKE sich mit einer Neuentwicklung beim X-Prize angemeldet hat, dürfte aber weitgehend bekannt sein. Sie haben nie ein Geheimnis draus gemacht, und es steht auch deutlich genug auf deren Internetseite. Es stand sogar in der Solarmobil Zeitschrift.

Ich hörte, dass Martin Feneberg nicht mehr bei Twike als Geschäftsführer fungiert. Als Vertriebspartner schon noch. Die Fine Mobile GmbH findet man im Internet noch, es wird da offenbar noch irgendwie mehrgleisig gearbeitet. Ich bin dran und werde in der nächsten Ausgabe der Solarmobil Zeitschrift berichten.

Gruss, Roland


von Berlingo-98 - am 11.08.2009 09:51
Zitat
RaR

Ich hörte, dass Martin Feneberg nicht mehr bei Twike als Geschäftsführer fungiert. Als Vertriebspartner schon noch. Die Fine Mobile GmbH findet man im Internet noch,



Hmm

unter [www.twike.de]

ist der Firmensitz aber immer noch Kochel am See

aber wie der RaR schon geschrieben hab als Geschäftsführer ist nicht der Mann der dort Wohnt eingetragen

von Manfred aus ObB - am 11.08.2009 09:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.