Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Multimegatrucker, thegray, weiss, Halreuther, Tomfe, R.M, schorschhm, Manfred aus ObB

Tazzari ZERO jetzt mit 100 km/h

Startbeitrag von schorschhm am 05.02.2010 13:12

Hallo zusammen,

auf vielfachen Wunsch hat Tazarri die Höchstgeschwindigkeit des ZERO auf 100km/h erhöht. (Welcher Sportwagen läßt sich schon gerne vom LKW überholen).
Alle neu ausgelieferten Fahrzeuge haben schon diese Geschwindigkeit.
Das ganze geht etwas auf die Reduzierung der Beschleunigung (0-50km/h) in knapp über 6 Sekunden.
Wer den Zero schon einmal gefahren hat, weiss dass das noch ausreichend ist.

Das zur Info.

Gruß Georg Schumacher

WWW.SOLAR-MOBIL.DE

Antworten:

100km/h...? Sportwagen...?

Der mag wie ein Sportwagen aussehen...

Ich muß doch mal die Beschleunigung meines 1,5 Tonnen Berlingos messen.
Der sieht zwar nicht aus wie ein Sportwagen, versägt diesen Zero aber locker :D :D :D
...auch in der Endgeschwindigkeit.

Nicht böse gemeint :rp: .

Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 05.02.2010 17:08
Hi - sag mal ist das noch Nachwirkung vom Kaffeee:joke:

Da wirst aber jetzt sehr übermütig, schau doch mal das Leergewicht an und du weist doch auch im Vergleich mit deinem El was Gewicht bedeutet.
Andererseits wer weis schon wie die den Zero "Stranguliert" haben um in jeden Fall die Akkus zu schützen. Ich kann mir jetzt schon vorstellen wie demnächst so CANbus Fragen kommen wie "can" ich die Strombegrenzung usw. ....

Oder der Hersteller ist mit seinen Angaben sehr Konservativ - wäre mal eine wohltuende Ausnahme - nun ja die Zeit wird es zeigen.

ps.: schön für dich das deiner wieder Läuft -
pps. Anregung als Wettbewerbsvorbereitung :D bann doch mal ein Viertelmeilen Vergleich EL vs. Berlingo auf Video

ppps: als Anregung für die Untermalung evtl. "Für eine Hand voll Tollar ; oder Spiel mir das Leid vom Hochstrom

von thegray - am 07.02.2010 13:06
Hallo

Der Tazzari ist doch wohl ehr eine Alternative fürs Twike da Zweisitzer, über Effektivität und ähnliches kann man sicher noch streiten.

Aber 4 Räder und ein Lenkrad werden doch viele Leute ehr ansprechen als ein Twike.

Gruß

Roman



von R.M - am 07.02.2010 13:29
Zitat
thegray

ps.: schön für dich das deiner wieder Läuft -
pps. Anregung als Wettbewerbsvorbereitung :D bann doch mal ein Viertelmeilen Vergleich EL vs. Berlingo auf Video


Ja, ja das Alter Alter

Hilfreich im Alter

A. Brille Kaufen


Der Barcellonafahrer hat nicht geschrieben im Vergleich zum El.

El Fahrer dürfen mehrere Eautos besitzen Eautos sind noch nicht Ratoniert

B. Langsamer lesen läßten dem Hirn mehr Zeit zum mitkommen ;)




von Manfred aus ObB - am 07.02.2010 13:31

Ach manno Mani xx vs. xx

??
Manfred schön das du Johannes bei Seite stehen möchtest - Nur welche an der Seite an der ich auch stehe oder darf es die andere sein ?

Vorwort: Das mit dem Kaffeee war ein Ironischer "Insider" mit Finger auch auf mich!

Zitat
A. Brille Kaufen
Für Was um die Leistungsdaten und Fahrzeugmasse in Bezug zu bringen - ich gehe davon aus das du es sicher schon getan hast.
Der Italomini - 400Kg LEER 550 mit Akku; 15KW mit 150NM angeg. 0-50km/h in 5s
Der Berlingo laut Johannes 1500kg mit Akku; 15-28kw mit 180Nm; mit angegebenen 8,3s von 0-50km/h.

Selbst wenn mir mal die 28KW als Mass der Dinge wiegt der BErlingo 2,5 mal so viel. bis 50 lassen wir mal Reifen und cw und Fläche aussen vor- wo der Kleine sicher Vorteile hat. Selbst mit einer überladenen BMW R-Model zersäge ich dir jede Serien 2,5L Limo in der BEschleunigung - einverstanden? OK ab 150 sieht es sicher anderes aus aber davon ist ja auch keine Rede.
Und selbst wenn, sicher wirst du deine profunden Kenntnissen nach wissen was ich meine !

Zitat
nicht geschrieben im Vergleich zum El.

NEE habe ich auch nicht behauptet! Hat man vielleicht so interpretiert? Wenn du das möchtest - bitte.

Da ER aber beides hat und gerne mal Videos und seine Kiste auch um eines der vielgeliebten Wörter zu gebrauchen - "gepimmt" ist sicher nicht nur für mich eine sehenswerte Sache.wäre;)

So auf den von dir folgenden Rest zu antworten... wie wenn du es nochmal Revue... Inhaltlich ohne hin daneben ist!
Denke ich mir meinen Teil und sparre die von dir zitierte ZEIT auf.







von thegray - am 07.02.2010 17:20

Re: Tazzari ZERO mit 100 km/h vs. Berlingo

Zitat
Manfred aus ObB
Der Barcellonafahrer hat nicht geschrieben im Vergleich zum El.


Absolut richtig Manfred,- ich rede von meinem Panzer Berlingo.

Zitat
thegray
Selbst wenn mir mal die 28KW als Mass der Dinge wiegt der BErlingo 2,5 mal so viel.


Als Maß der Dinge setze ich mal 50KW dagegen, Oli !!!

Diese Zahl spuckt mein Rechner jedenfalls raus, wenn ich die Batteriespannung (192 Volt vollgeladen) zu dem Anfahrstrom bei Vollgas (265 Ampere) rechne.
Diese 192 Volt und 265 Ampere, ja selbst die Gesamtleistung von über 48KW lese ich dabei an meinem EV-Lite ab. Wer rechnet mal die Verluste aus?
Apropo: Die Nachwirkung des Kaffees habe ich gut verkraftet und bin zur Zeit auf Milch umgestiegen :D .

Für ein Vergleichsrennen (auch gegen Tazzari) stehe ich gerne zur Verfügung. Ein Video mit den Beschleunigungswerten des Berlingo mache ich nächste Woche.
Um ein Lionel vs. Berlingo-Video machen zu können, brauche ich einen Piloten. Der kann sich das Fahrzeug gerne aussuchen.
Aber bitte einen draufgängerischen Siegertypen und nicht so einen schleichenden Krefelder :D :cool: .

Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 07.02.2010 18:44

Re: Tazzari ZERO mit 100 km/h vs. Berlingo

SOO - nun gegen solche Fakten läßt es sich schon anders an.

265A - ist das die normal? wurde an der Sagembox "geschraubt" und Wie viel Zellen respektive Blöcke, hast du an Bord bei 192 LadeEndspannung - ich hatte sowas um die 20 im Hinterkopf? Aber wären ja schon so um die 25.

Ähm - bezüglich Paris , Laderaum haste ja genug - haben ja veilleicht einen fetten Wechselrichter -
Für ein "Paar" Tage würde sich ja der eine oder andere finden der auf sein El verzichteten könnte die Lixx aus seinen leiht. was wäre wohl so die BeLadegrenze 8 El-Pack´s ? - bei was für einer Spannung wohl der Motor Dicke Backen bekommt, nun ja könnte man noch eine CO2 Kühlung für den Notfall verpassen? :joke:

Auf der andren Seite - haben sich schon potentielle Sponsoren gemeldet?

von thegray - am 08.02.2010 10:36
Hi Grauer,

Axel hat ein El mit Perm und 72 Volt bestückt , das Teil

soll wie Sau gehen und über 100 Sachen machen !

Das wäre es doch ?

Gruß Tom.

von Tomfe - am 08.02.2010 12:12

Re: Tazzari ZERO mit 100 km/h vs. Berlingo

Ohhh, Oli...
es sind 27 Saft Blöcke (Ergo: 135 Zellen/100AH) an Bord meines Berlingos (Standard/Serie).
An der Sagembox wurde noch nichts getunt oder geschraubt.
Außer: In diesem Forum kann man nachlesen, was mir vor etwa 14Tagen passiert ist, Thema: Johannes in Not...

Hier der Beschleunigungstest auf Youtube von Heute-Nachmittag.
Konnte selber noch keine Stoppuhr zur Hand nehmen :rp: .



Zitat
thegray
haben sich schon potentielle Sponsoren gemeldet?

Nööö...

Paris habe ich schon abgehakt :sneg:

Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 08.02.2010 16:34

Re: Tazzari ZERO mit 100 km/h vs. Berlingo

hallo johannes :-)
warum zappelt deine ecoanzeige manchmal so rum:confused:
unten rum hat er genug puste nur oben raus da fehlt ihm noch was...

von weiss - am 08.02.2010 19:50

Re: Tazzari ZERO mit 100 km/h vs. Berlingo

Ja Werner :-) ,

warum zappelt meine ECO-Anzeige so? Das würde ich auch gerne wissen :confused:

...und wie bekomme ich OBEN-RUMM mehr bumms :rolleyes: ?

Obwohl: Mir reicht es allemale. Ist ja kein "Sportwagen" wie der Tazzzzzari :rp:

Liebe Grüße
Johannes

Speed-Test mit Berlingo :spos:

von Multimegatrucker - am 08.02.2010 20:33

Also Johannes Praxiswerte Berlingo

Also bei Tube-gestoppt 8sek. auf 50 und 40sek. bis ca.90-95, hält somit die Werksangaben. Wenn man mal die Tachovoreilung außen vor läßt.

Wobei die "gefühlte" Tachnadel, die dürfte wohl schon denen einen oder anderen Benzintreiber gestochen haben, schon beeindruckend für einen "untermotorisierten" 1,5Tonnen Schiff.

Was wohl der Antrieb mit seinen 440Volt aus dem Weißen Biest das Manfred mal bei Tube ausgebudelt hat mit der Zitrone machen würde.:D

ps. Ich habe jetzt deinem Hinweis folgend von deinen "Hinterteiltrainnig" alles gelesen - Wie war das früher man lernt nicht für die Schule sondern.... Und wenn nur zum Schrauben zählen gut war.
Das hat natürlich dein "Renn-Budget" belastet - aber immerhin, die schönsten Dinge sind die man gelöst bekommt. Und wie sagte früher, mit einer grüßenden Handbewegung, eine pinkfarbene Figur : "es ist nicht aller Tage Abend...." in diesem Sinne ...

von thegray - am 09.02.2010 07:52
Nun ja, Vorteil die Invest ist geringer auch schon wegen der begrenzten BeLadekapa:D

Auch hätte man einen Underdog-Publikumsbonus; nur im "Renneinsatz würde die die Standard-Spurbreite eine überordentliche Kippgefahr mitbringen.

Aber wer weis....

von thegray - am 09.02.2010 08:24
Zitat
thegray
Was wohl der Antrieb mit seinen 440Volt aus dem Weißen Biest das Manfred mal bei Tube ausgebudelt hat mit der Zitrone machen würde. :D


Ohh ja, das wäre seeehhr Interessant zu wissen... Den Burschen habe ich in meinen Favoriten bei Youtube gespeichert. Der heißt White Zombie

Da hätte ich richtig Bock drauf :spos:

Aber was nicht ist, kann ja noch werden :D :cool:

Grüße
Johannes

Speed-Test mit Berlingo

von Multimegatrucker - am 09.02.2010 15:56

Re: Tazzari ZERO mit 100 km/h vs. Berlingo

Zitat
Multimegatrucker
... brauche ich einen Piloten.


*Handhebt*

;o))

Ich könnte nochn 60V-Thrige-El in die Waagschale werfen.
Mit 200A Anfahrstrom macht das auch gute 12kw.
Würde sicher auch nicht das langsamste E-Fahrzeug sein.

Wie sagte Horst gestern noch so schön zu mir :
" Akku + und - direkt auf den Motor, nen Schalter dazwischen - das wäre Dein Fahrzeug!"
Da sach ich nur "Recht hat Er !"

lachend - Thomas

von Halreuther - am 20.02.2010 07:53

Re: Tazzari ZERO mit 100 km/h vs. Berlingo

Zitat
Halreuther
Wie sagte Horst gestern noch so schön zu mir :
" Akku + und - direkt auf den Motor, nen Schalter dazwischen - das wäre Dein Fahrzeug!"
Da sach ich nur "Recht hat Er !"


Einspruch Thomas !!!

Es schmeichelt mir ja, dass ihr beiden über mich und meine Vorlieben redet. Ich muss allerdings widersprechen. Täte ich das jetzt nicht, könnte man meinen, dass es so ist wie ihr annehmt.

Es ist aber nicht so. (Hab ich mich jetzt wiederholt :D ?)

Ab liebsten hätte ich ein EL mit einer hinteren Spur von >1,5 Meter mit entsprechender pikfeiner Kotflügel-Spurverbreiterung mit Einlassöffnungen für die hinteren luftgekühlten 300mm gelochten Scheibenbremsen mit ferrari roten Bremssätteln und Flach-Walzen auf 16 Zoll Alufelgen statt Mopedreifen.
Ein 60V-Thrige wäre natürlich nicht übel, ich würde aber lieber auf Drehstromtechnik bauen, Diff.Achse rein, soviel Zellen wie geht platzieren und mit einem Industrie-Wechselrichter die Power regeln. Eine Brusa täte es auch.

Das wäre mein Fahrzeug !!!

lachende und verschnupfte Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 20.02.2010 15:46

Re: Tazzari ZERO mit 100 km/h vs. Berlingo

Zitat
*Handhebt*


nix da erst ich:cheers:

Zitat
direkt auf den Motor, nen Schalter dazwischen

Schalter - wieso auf halben Wege die letzten Watt rauszukitzeln stehen bleiben?
Lederhandschuh und Stromkreis an der vorderen Batterie von Hand schließen. :joke: 0,2Volt mal >200A macht 40Watt für Lau :D

von thegray - am 21.02.2010 12:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.