Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
thegray, Matthias Rau, Heinz-Peter, Ralf Wagner, schorschhm

LED Rückleuchten

Startbeitrag von Matthias Rau am 20.11.2010 18:17

Hallo,

kann mir jemand den Hersteller dieser LED Rückleuchten nennen?
[auto.ricardo.ch]

Oder hat jemand einen Link zu ähnlichen LED Leuchten?

Gruß Matthias

Antworten:

Laß mich mal schauen - Aber das die kein gutes Preisleistungsverhältnis haben ist allen mittlerweile auch klar!

Und im Übrigen ist es mit der Haltbarkeit der LED-Rückleuchten Technik auch nicht all zu weit!

Den nach dem letzten Posting vor ein paar Wochen habe ich mal verstärkt drauf geachtet, hier in der Großstadt fahren ja schon sehr lange eine erklägliche Anzahl der moderenen Niederflur-Busse aus polnischer Fertigung. Dort ist mir schon lange die hohe Anzahl an kompletten Zeilen die ausfallen - aufgefallen. Auch bei neueren NKW/LKW finde ich reihenweise Leuchten die Großflächige Ausfälle verzeichnen. Bei richtiger Auslegung und dazu zählt auch Thermomanagment geben die LED-Hersteller 50.000 -100. 000 (im Extrem) an Haltbarkeit an. Die subjektive Häufigkeit der Kommerziellen Leuchten-"Teilausfällen" stehen im krassen Gegensatz auch wenn die ganz andere Standzeiten mit den Fahrzeugen haben.
Würde ich trotzdem erwarten das da einem alle Paar Jahre was vor die Linse kommt! (Aber sicherlich liegt das auch wieder nur an meiner naiven weltfremden verquerten Denkweise):D

von thegray - am 20.11.2010 21:32
Es sind weniger die LED als vielmehr die Platinen die ausfallen...
Grüße
Ralf

von Ralf Wagner - am 21.11.2010 00:10
Ich habe ja auch von Rückleuchten gesprochen - den was nützt einem eine haltbare Diode wenn die Leuchte doch nicht richtig ihre Aufgabe erfüllt. Erst recht bei dem Preis!

von thegray - am 21.11.2010 00:19
Also wenn die LED erkennbar und als Kombileuchte sein sollen.
Herth und Buss
LED 3-Kammer-Leuchte
Durchmesser mm: 140
Montageart: Anbau, geschraubt
Bolzen-Ø mm: 6
Bolzenabstand mm: 45
Farbe: Gelb, Rot
Gehäusefarbe: Schwarz
Leuchtenbauart: 3-Kammer-Leuchte, LED
Spannung (V): 9 - 33
Schutzart: IP 68
Leuchtefunktion: mit Blinklicht, mit Bremslicht, mit Schlusslicht
Artikel-Nr. LE Beschreibung Einbauseite Detail
83840182 1 Heckleuchte links, rechts
81695025 1 Nebelschlussleuchte
81670027 1 Rückfahrleuchte
75614193 1 Steuergerät, Beleuchtung
passend für LED-Heckleuchte 83

von thegray - am 21.11.2010 00:49
Hallo Thegray,

soll ich mir wirklich eine Leuchte mit 140mm Durchmesser an mein Twike schrauben?
Ich möchte auch nicht über die Haltbarkeit der Leuchten sprechen.

Ich möchte einfach nur "schöne" Rückleuchten für mein Twike.:)

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 21.11.2010 07:20
Melden sich den die Schweizer nicht auf Anfragen - und wenn du eben die bei denen eine Kaufanfrage abgibst? - Ich kann mir das kaum vorstellen, potentieller Kunde Droht mit Auftrag und ist offensichtlich bereit "jeden" Preis zu zahlen.

Zitat
Oder hat jemand einen Link zu ähnlichen LED Leuchten? .... und groß....und schön

Nun jut,
wie groß besser Interpretation klein sollten denn die Teile sein, macht sich "schön" nur an der Größe fest? Würde anderen ja weiterhelfen konkrete Rahmenbedingungen zu haben.
Kann ich mich nicht entsinnen Angaben dazu gelesen zu haben und das Bild maßstabsgerecht auszumessen wäre nun dann doch etwas zuviel des guten.

Zitat
Ich möchte auch nicht über die Haltbarkeit der Leuchten sprechen.

Das es dir Preis und Leistung weitest Egal ist...
Zitat
...kein gutes Preisleistungsverhältnis haben ist allen mittlerweile auch klar! ... Übrigen ist es mit der Haltbarkeit der LED-Rückleuchten ...nicht all zu weit! Den nach dem letzten Posting....

..ist mir klar aber es gibt noch andere denen das nicht so bewußt ist und die sollen angesprochen sein.

Frage doch mal die, die dieses Jahr mit dem Twike in Barcelona waren, die haben auch sowas für ich glaube 70¤ pro Einzellampe gekauft war auch aus dem NFZ-Bereich ich glaube war Hella.
Evtl. unter dem Link zu finden (Suche Karteikartenreiter Universal; Beleuchtung...)


muß jetzt Weg....



von thegray - am 21.11.2010 11:55
Hallo Matthias,

das sind sicher die Leuchten von Jokon. Evt. die Serie 720 LED.

Die hatte ich auch schon mal in den Fingern, aber nie eingebaut.

www.jokon.de

Gruß Schorsch

von schorschhm - am 22.11.2010 15:46
Hallo Schorsch,
genau die werde ich nehmen.
Matthias aus Darmstadt mit dem blauen Twike mit Smart Scheinwerfern hat die auch verbaut.
Sie sind schön flach und bei einem bestimmten Händler gar nicht so teuer.

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 22.11.2010 17:51
Ja das sieht gut aus :spos:- sehe ich das richtig in der 60mm - Fraktion gibt es keines das als Bremsleuchte geht? die 122mmTeile werden ja nicht in frage kommen.

von thegray - am 22.11.2010 19:47
Hallo Thegray,

google mal nach Jokon 720

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 22.11.2010 20:07
JA habe ich auf der Herstellerseite ... nur wenn schon dann 60mm satt 100 - oder;)
Leider ist eben in der 60mm-Serie kein Bremslicht wie nachgefragt.

Hauptsache es paßt dir. Kannst ja mal einstellen was dieam Ende ausgerufen haben incl. Versand.

Dann mal viel Spaß beim Schrauben.

von thegray - am 22.11.2010 20:29
Hallo Oliver,

66mm könnte ich dir "anbieten" ...
Hella 2SB 009 001-401 = Schluss-/Bremslicht.
Hella 2BA 009 001-411 = Blinklicht
Hella 2PF 009 001-421 = Positionslicht, weiss, geht auch als Rückfahrscheinwerfer.

ca. 50 Euro pro Stück. Die dazugehörigen Stecker sind auch nicht ganz billig, aber es geht auch ohne ...

Gruß
Heinz-Peter

Hab' ich an meinem Twike montiert (... wir sind die, die dieses Jahr mit dem Twike in Barcelona waren ...)

von Heinz-Peter - am 22.11.2010 21:49
Hai und Danke ;)
- ich hatte beim Alias-Namen einen Hänger

Nun damit hat "ER" eine zweite Alternative - ohne zu suchen. (Bei Hella hätte er den Vorteil das die auch evtl. später mal noch lieferbar sind und durch jeden Teile Händler einfach (mit)bestellt werden !)

Danke fürs Angebot aber ich habe "nur" einen EL und über das Rücklicht mache ich mir als letztes Gedanken was bei dem Teil soviel bedeuten kann - wohl nie:xcool:

von thegray - am 23.11.2010 09:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.