Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bedo, E-Frank, Ralf Wagner, Tomfe, Rogriss, Sven Salbach, microcar, Matthias Rau, inoculator, thegray, ... und 3 weitere

TAZZARI ZERO Besitzer zum Gedankenaustausch gesucht

Startbeitrag von Bedo am 22.03.2011 20:44

Hallo zusammen,

wir suchen TAZZARI ZERO Besitzer zum Gedankenaustausch.

Interessierte melden sich doch bitte auf folgender Seite:

[de.groups.yahoo.com]

Gruss Beat

Antworten:

Hallo Beat,
wenn Du die User schon weglockst, wäre ein Rücklink aus der Yahoo Gruppe schön ;-).

Freundliche Grüße
Ralf

von Ralf Wagner - am 22.03.2011 22:21
Hallo

Wie wäre es, wenn ihr von den Datensammlern -Yahoo; weg kommt und zu uns geht?

Hier gibt es weit mehr Potential!

Gruss

Carsten

von inoculator - am 23.03.2011 07:44

Re: TAZZARI ZERO Gedankenaustausch

Carsten - Ja aber - ist ein seltenERnur wenig unter vielen.:rp:

Auf der anderen Seite. hier könnte er ja ein eigens Forum bekommen - und gleich Krone und Zepter in die Hand nehmen ?
Er wäre dann zwar nur König und es gäbe da noch einen Papst oder sollte man es dann doch unter konstitutionelle Monarchie führen oder doch eher Parlamentarische Monarchie obwohl beides paßt ja nicht weil ja nur einer Schluß und letztendlich exkommunizieren kann/könnte - Doch auf kleiner Ebene.. ach herje jetzt kann man sich es kompliziert machen....;)

WAS für eine Staatsform ist das hier eigentlich - Gäbe es einen Bonaparte dann könnt man ja noch in Anlehnung statt eines Rheinbund einen Elektrobund ausrufen der Name wäre auch noch nicht beglegt.

Und hätte auch nicht so Altlasten wie "Heilige Römische Reich deutscher Nationen" und wenig zutreffend wäre mit Rom haben die meisten hier bis evtl. Ape treibende Pizzabäcker nicht gemein trotz wieder mal eines Ablegers aus hiesigen Gefilden ; Heilig ist ihnen besten falls weil unvermeidlich das Elektron auch wenn ihm bisher in der Natur der Sache an Strahlkraft fehlt ; und auch wenn Amtssprache Deutsch evtl. dann doch zu dick aufgetragen (eigenen Nase greifend)wo wie hier wäre es möglich einen ureigenen ß-Zeichen zu streichen., das sollte man mal mit dem den Franzosen das Axon machen - mon dieu!


zumal der hiesige Markt zwar evtl. eine elektrische Leitkultur gelten könnte - wie man sieht man muß nicht Römer sein um zu Spinnen- aber ansonsten nicht Marktbestimmend. Was eigentlich schade ist (wäre Tesla und Ko in Deutschland hätte ich schon eine Bewerbung draussen ) - und die alten Reiche ja auch dem Untergang geweiht waren wollen wir also hoffen das wir hier nicht auch wieder der Anfang vom Ende einer guten Sache sind.

Obwohl beim zukünftigen EV-Boom die hiesige Elite ja schon keine Rolle mehr spielen sollte - wir sind ja noch nicht mal in der Lage die notwenigen Batterien auf die Straße zu bringen, geschweige Kosten und energieeffiziente Fahrzeuge dabei wird in der nächsten Energie-Krise die Volkswirtschaft am besten bestehen die ihre Energie dort am effizientesten .... aber das ist eine anderes Kapitel in der Unendlichen Geschichte der Synergie.

von thegray - am 23.03.2011 08:46
Zitat
Ralf Wagner
Hallo Beat,
wenn Du die User schon weglockst, wäre ein Rücklink aus der Yahoo Gruppe schön ;-).

Freundliche Grüße
Ralf


Hallo Ralf,
natürlich verlinke ich das elweb.

[de.groups.yahoo.com]

Wir habe doch alle die gleichen Interessen.:)

Gruss Beat

von Bedo - am 23.03.2011 19:15
Zitat
Bedo

Wir habe doch alle die gleichen Interessen.:sneg:


Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

was sagt ein Smilie

von Manfred aus ObB - am 23.03.2011 23:57
Ups Manfred,
da hab ich aber das falsche Smilie erwischt.
Ich glaube ich brauche schon bald eine Lesebrille.
;)

von Bedo - am 24.03.2011 16:48
Hallo zusammen,

Ich finde es ziemlich doof, dass man die Beiträge nur nach Anmeldung lesen kann.

Gruss Thomas

von °Thomas° - am 28.03.2011 19:33
Hallo,

schade das Ihr nicht hier diskutiert.
Mich interessiert der Tazzari auch.

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 28.03.2011 20:05

Ist das gut, so viele Foren?

Hallo Matthias,

sehe ich auch so. Allerdings finde ich, wenn jetzt für jedes Fahrzeug ein eigenes Forum entsteht, wird sich das Ganze verzetteln und totlaufen. Es hat doch Keiner die Möglichkeit dann alle Foren aktiv zu verfolgen, geschweige mitzugestalten.
Das Entstehen des Kewet-Forums fand ich noch ganz gut; nicht nur weil ich selber einen fahre, sondern weil auch eine ausgeprägte Web-Site mit sehr viel Liebe dahinter steht und weil es ein Fahrzeug ist, welches nur durch Eigeninitiative(Basteln) am Laufen gehalten werden kann. Da gibt es, wie beim EL einen hohen Kommunikationsbedarf und ein Einschlafen der Seite ist, solange es Fahrzeuge gibt, kaum zu befürchten.
Bei den neuen Fahrzeugen großer Hersteller ist das (glaub ich zumindest) anders. Da fängt zunächst Niemand an zu basteln (schon aus Garantiegründen) und der Zuwachs an Forenmitgliedern wird, im Verhältnis zum Fahrzeugbestand, möglicher Weise auch begrenzter bleiben da man nicht "den" Bedarf an Hilfestellung hat.

Ich denke es wäre besser, wenn die neueren Fahrzeugtypen erst einmal in einem gemeinsamen Forum starten und wenn dann ausreichend Resonanz, Interesse und aktive Macher da sind in eigene Foren verzweigen.

Gruß
Horst



von hk12 - am 29.03.2011 07:03
Hallo Matthias,

natürlich schreibe ich noch meine Erfahrungen ins elweb.
Die vorgestellte Yahoo Gruppe hat halt noch mehr Funktionen wie:
Beiträge, Dateien, Fotos, Datenbanken ,Umfragen und Kalender.

Besonders ein Hochladen von Bildern und Dateien hier ins elweb ist mir nie gelungen.


von Bedo - am 29.03.2011 17:31
Hallo Bedo,
für das hochladen von Bildern kannst Du dich vertrauensvoll an unseren Bilderadmin Horst hk12@elweb.info wenden.

@all

Ich bin auch der Meinung, es muss erst eine kritische Masse zusammen kommen, dann lohnt ein neues Forum. Das Smart Forum habe ich mal eingerichtet, einige haben es auch entdeckt, wenn es jedoch wenig frequentiert ist, schaut man oft vergebens rein. Offiziell habe ich das Smart Forum deshalb noch nicht freigeben.

Grüße
Ralf Wagner
webmaster

von Ralf Wagner - am 29.03.2011 20:13
Hallo e-Freunde,

habe mir nun auch einen Tazzari ausgesucht und geordert (den "Think" hab ich mir asusgeredet). Hätte da auch mal ein paar Fragen. Wer fühlt sich kompetent?

Grüße, Frank!

von E-Frank - am 20.06.2013 10:04
Hallo allerseits,

Ich fahr ja nun auch seit 5 Wochen einen Tazzari,
das Yahoo Tazzari forum ist schon ein bischen, ähhm Intimer ( finde Ich ).

Auch die Datenbanken usw. ist alles anders gestaltet, viele Sachen drin,
die mir gut gefallen, ich glaube das kann man im Elweb so, nur schwer umsetzen.

Ralf wie wäre es dann, wenn man hier testweise so ein unterforum einrichtet und
in diesem dann noch eine verlinkung ( oder ein Button oder so )zur tazzari group von yahoo
macht.?
Ich glaube schon, das hier elektrotechnisch wesentlich mehr knowhow versammelt
ist als bei den 50 Leuten mit denen Ich mich in dem Forum da tummel.

Gruß Tom

P.S. Olli, Ich bekomme auch Kopfschmerz, kannst du es nicht etwas leichter
rüberbringen ? :-)

von Tomfe - am 20.06.2013 10:51
Hab mich nun auch im Yahoo-Forum angemeldet. Warte noch auf meine Bestätigung.

Vielleicht schon eine konkrete Frage. Bin durch City-EL und EBike, PV-Anlage, ... (selber Elektroniker) nicht ganz unbeleckt:

Worauf muss ich bei einem 2011er Tazzari (April) im Allgemeinen und im Besonderen achten.

Bin schon mal einen anderen T. probegefahren.

Mein E-Auto soll Probleme mit 2 Lithiumzellen haben, die wohl ausgetauscht werden.

Probleme mit der Balancierung?
BMS?

Grüße, Frank...

von E-Frank - am 21.06.2013 08:32
Zitat
E-Frank
Hallo e-Freunde,

habe mir nun auch einen Tazzari ausgesucht und geordert (den "Think" hab ich mir asusgeredet). Hätte da auch mal ein paar Fragen. Wer fühlt sich kompetent?

Grüße, Frank!


Gut der Tazzari sieht ja wirklich ansprechend aus, aber wer Gepäckvolumen braucht, wird den nicht kaufen........so wars bei mir.
Ansonsten sollen die Bremsen ja miserabel sein u.die Lautstärke trotz Silent-Kit beim Fahrbetrieb immer noch zu hoch.

Der Think soll eine schwierige Teileversorgung haben.....gut dass ich da noch nichts von speziellen Teilen benötigt habe.(30tkm Fahrstrecke bisher,FZG gesamt hat über 100tkm)

Also ich würde den Think sofort wiederkaufen,aber nur den "Classic"...........:spos:

von microcar - am 22.06.2013 06:25
Tazzaris sind Roadster :)
Lärm machen die, Ja. Und auch die Teileversorgung ist nicht so toll, weils doch eher ein Bastelclub ist der die herstellt.

Platz geht OK, im Vergleich zu vielen anderen ähnlich grossen Wagen.
Was sie richtig toll macht, sind die verschiedenen Lademöglichkeiten und Beschleunigung/ Geschwindigkeit bei angemessener Reichweite.

Nicht Freude hatte ich bei jeder Probefahrt bislang an der nervösen Beschleunigung und der ruckeligen Rekuperation.
Aber das sind subjektive Eindrücke die jeder für sich beurteilen muss.

von Rogriss - am 10.07.2013 06:45
generell scheint es, das der Tazzari probleme mit dem liegenden Akkus hat, die fallen üebrmäßig häufig aus..
Desweiteren kann man wohl den alten minicooper als Vorbild nehmen..
Also hoher Verchleiß von Reifen, hohe Beanspruchung der Radaufhängung daher also schnell ausgeschlagen
Die sicherheitsschaltkreise sind wohl noch schlimmer als beim El..also hier sit auch eine erhöte Ausfallwarscheinlichkeit zu erwarten (habe ich so gehört ;-)

von Sven Salbach - am 11.07.2013 05:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.