Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
epo-bike.de, thegray, Sven Salbach, Andreas Friesecke, R.M, wchriss

Zulassungsbestimmungen Kategorie L5e/L7e

Startbeitrag von epo-bike.de am 06.03.2013 17:17

Hallo Forum,
hab jemand von euch Erfahrungen mit den Zulassungsbestimmungen für die Kategorie L5e bzw. L7e. Also eine Quad-Zulassung wie den Twizy.

Bin in Kontakt mit der Dekra und hab hoffentlich einen willigen und kompetenten Ansprechpartner gefunden.

Das geplante Fahrzeug soll ein offener aerodynamischer Einsitzer mit Monocoque, ca. 300kg Gesamtgewicht und 20kWh Akkukapazität werden. Maximale Leistung von 15kW und hoffentlich nur 6kW @ 100km/h. Tendiere aktuell zur Einarmschwinge im Heck (also 3-Rad).

EU-Richtlinie zum nachlesen:
[eur-lex.europa.eu]

Freue mich auf eure Hinweise.

Gruß,
Christian

Antworten:

Also ich greife mal vor?

Deine Frage soll so zu verstehen sein - ob jemand schon selber ein Teil nach den Bestimmungen durchgebracht hat? Ich denke keiner von den die sich hier Tummeln.

Außerdem würde dir das wenig weiterhelfen, wenn sich nicht auch in der Sache die letzten 2-3 Jahre was geändert hat - kannst du hier nur eine Zulassung über den TÜV erreichen nicht einer der anderen!

Und was die Bestimmungen angeht es gibt immer genug was einer der darf so oder so Auslegen kann. Wenn du einen hast der ...
Zitat
hoffentlich einen willigen und kompetenten Ansprechpartner gefunden.


dann ist das nur dann von Wichtigkeit wenn eben auch der ist der die Zulassung am Ende macht mit Stempel und Unterschrift - mit dem du dann einen Brief beantragen kannst.

von thegray - am 06.03.2013 21:11
Kann leider nicht mehr editieren:
"hat jemand von euch Erfahrungen mit den Zulassungsbestimmungen für die Kategorie L5e bzw. L7e? Also eine Quad-Zulassung wie den Twizy."

So wäre es richtig gewesen :-)

von epo-bike.de - am 07.03.2013 17:36
Zitat
epo-bike.de
Kann leider nicht mehr editieren:
"hat jemand von euch Erfahrungen mit den Zulassungsbestimmungen für die Kategorie L5e bzw. L7e? Also eine Quad-Zulassung wie den Twizy."

So wäre es richtig gewesen :-)


Wegen der Keil-nigkeit wird hier keiner "austreten" Pardon austeilen:rolleyes:

Aber die Antwort(en) werden auch so - leider nicht anders ausfallen.


Wenn du das machen willst dann. dann nicht in Deutschland, Bau nach der Norm mit "Brief und Siegel" - die Zulassung machste dann in England incl, Reise und Transport kommt dich das warscheinlich billiger als hier mit dem TÜV einen Zulassung durch zukauen. Und schneller mit Kennzeichen auf der Straße wirst du sowie so sein.

von thegray - am 07.03.2013 18:54
Im Osten ist die Dekra zuständig und die L7e kann nicht so kompliziert sein, sonst dürften keine Kreidler Karts rum fahren.

Mal auf die Antwort von der Dekra warten.

Gruß,
Christian

von epo-bike.de - am 07.03.2013 19:38
Hallo

Ist nicht so kompliziert wie viele meinen, du mußt nur einen finden der gewillt ist ein COC zu schreiben, Dekra geht schon mal besser als TÜV

Solche Leute gibts tatsächlich noch.

Gruß

Roman

von R.M - am 07.03.2013 20:09
Hallo,
evtl. hilft dir das das weiter.

Gruß
Christian

von wchriss - am 07.03.2013 21:56
Genau - die Fragern und Warten:spos:
Aus dem Bauch heraus möchte ich sagen das du dann auch bei der Dekra besser ausgehoben bist.
Und ja - wie so wohl ist der Twizzy ......ein Quad.

von thegray - am 09.03.2013 18:04
Hi Christian,

ja, habe ich - mit meinem Sparrow. Den hatte ich ohne Brief und so gekauft und eine L5e Zulassung gefahren.
War beim Münchner TÜV - hat gedauert, und es waren auch ein paar lustige Sachen zu machen - aber ich hatte einen sehr kooperativen und kompetenten Prüfer.

Gruß
Andreas

von Andreas Friesecke - am 10.03.2013 21:15
Melde Dich mal bei dem TÜV hier in Hannover Döhren.
Der ist auf sowas spezialisiert.
Viele Farzegue dieser Art Deutschlandweit werden hier abgenommen

von Sven Salbach - am 13.03.2013 14:59
Wie ist es denn ausgegangen?
Hast Du jetzt was eigenes gebaut oder doch was als Basis genommen?

von Sven Salbach - am 26.07.2015 21:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.